Welcher Kamin zu meiner Wärmepumpe?

Diskutiere Welcher Kamin zu meiner Wärmepumpe? im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, ich beabsichtige mir die Wärmepumpe THZ 403 SOL in mein Neubau zu bauen. Nun möchte ich auch gerne einen Kamin mit der Anlage koppeln....

  1. FRAD

    FRAD

    Dabei seit:
    11.05.2009
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Hallo,

    ich beabsichtige mir die Wärmepumpe THZ 403 SOL in mein Neubau zu bauen. Nun möchte ich auch gerne einen Kamin mit der Anlage koppeln.

    Welche hilfreichen Tipps könnt ihr mir hierzu geben? Günstige Angebote im Netz? Welcher Kamin muss es sein? Welche Steine bzgl. Schornstein muss man verwenden usw.

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Grüße
     
  2. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Was soll das bringen? Außer hohen Kosten...?

    Wurde denn für die WP die Heizlast schon korrekt berechnet?
     
  3. #3 Wolfgang38, 26.08.2009
    Wolfgang38

    Wolfgang38

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Fahrenzhausen
    @Frad
    Du brauchst für die WP keinen Kamin.

    Warmwasserherstellung "so billig", dass sich nix anderes lohnt.
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Aber für einen Kamin bräuchte er einen Schornstein. :biggthumpup:

    Was nichts daran ändert, daß NUR WP eine sinnvolle Lösung wäre.
    Richtig ausgelegt, selbstverständlich und in Verbindung mit guter Dämmung.
     
  5. #5 Hunsbuckel, 26.08.2009
    Hunsbuckel

    Hunsbuckel

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techn. Angestellter
    Ort:
    Bretzenheim
    Koppeln würde ich da gar nichts, siehe Julius.

    Außerdem müsstest Du schon genau schreiben - was Du vorhast.

    Es machst schon einen gewaltigen Unterschied, ob Du nur hin- und wiedermal ein Holzfeuer möchtest - oder ob Du eine bivalente Heizanlage aus "Kamin" und WP möchtest.

    Welche Steine für den Schornstein - sagt Dir bestimmt Dein Planer.

    Ich würde die dann auch nicht "im Netz" kaufen - sondern einfach mal rüber zum Beinbrech fahren;-) hmm?
     
  6. #6 Wolfgang38, 26.08.2009
    Wolfgang38

    Wolfgang38

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Fahrenzhausen
    Hallo Julius,

    ich rede gerade von den nackten Tatsachen, Du von der romantischen Seite.:biggthumpup:

    Grundsätzlich bin ich kein Freund von Koppeln, da solche Lösungen immer Kompromisse sind, damits zusammen funktioniert. Wenn das eine kaputt ist, geht das andere auch nicht usw... . Wirkungsgrad ist meistens schlechter.

    Ansonsten dito.

    Habe über meinen Rohbauer den Kamin und sogar einen Berater vorort gekriegt, welcher zu meiner Auswahl der KW des Ofens passte. Mir war wichtig, dass das Mauerwerk des Kaminofens zum Mauerwerk der Mauern rundrum monolithisch zusammen passte. Ziegelhersteller arbeiten normalerweise schon mit Kaminherstellern zusammen, oder die Zeigelhersteller machen selber welche.
    Musst halt die KW des Ofens wissen oder annehmen.
    (Aufpassen auf raumluftabhängig oder -unabhängig.)

    Rechnen glaub ich tut sich so ein Holzofen für die Romantik nicht, ist aber für die Übergangszeiten wirklich klasse.
    Wobei das mit den Übergangszeiten auch so eine Sache ist:
    "(Schatz) Die Fliesen im Bad sind so kalt, kannst Du mal die Heizung anmachen?"! :D;)
     
Thema:

Welcher Kamin zu meiner Wärmepumpe?

Die Seite wird geladen...

Welcher Kamin zu meiner Wärmepumpe? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrung automatischer Abrannt HARK Kamin

    Erfahrung automatischer Abrannt HARK Kamin: Huhu liebe Krabbelgruppe, wir beabsichtigen uns einen Hark Kaminofen 44-5.x GT ECOplus zu holen. Wer von euch hat Erfahrungen mit den Öfen und...
  2. Lüftungsrohre in altem Kamin möglich?

    Lüftungsrohre in altem Kamin möglich?: Hallo zusammen, spricht eigentlich was dagegen, Lüftungsrohre für die KWL durch einen alten, ungenutzten Kamin zu legen? In dem Plewa 20/25 unten...
  3. Kamin in Wandöffnung

    Kamin in Wandöffnung: Situation: Im Januar 20 zur Hausplanung wurde ein Kamin/Ofen geplant. Dieser soll auf Grund der Größe in die Wand gestellt werden. Also eine...
  4. Schiefer Kamin, der von einer Art Anker gehalten wird

    Schiefer Kamin, der von einer Art Anker gehalten wird: Hallo, ich bin neu in diesem Forum und eventuell mit dem ein oder anderen Begriff noch nicht so vertraut. In meinem Fall geht es um einen schiefen...
  5. Kohle Abwurfschacht Kamin verschließen

    Kohle Abwurfschacht Kamin verschließen: Hallo liebe Gemeinde, wir bauen aktuell ein altes Haus um, dieses war mit einer offenen Feuerstelle mit Kohleabwurf in den Kamin ausgestattet....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden