Welcher Oberputz der richtige

Diskutiere Welcher Oberputz der richtige im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, an unserem EFH Neubau (2011) fehlt noch der Oberputz der Außenfassade. Aufbau bisher 36,5 Ytong und dann Super Lupp. Wollen...

  1. 2IngO3

    2IngO3

    Dabei seit:
    19.12.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Hallo zusammen,
    an unserem EFH Neubau (2011) fehlt noch der Oberputz der Außenfassade. Aufbau bisher 36,5 Ytong und dann Super Lupp. Wollen jetzt den Oberputz in Auftrag geben. Hierzu stellen sich mir noch einige Fragen.

    Wir wollen sowohl den Erker (in Purpur) als auch die Garage (dunkel grau) farblich absetzen. Der Rest vom Haus soll weiß werden. Sockel wird bis zu einer Höhe von 60cm mit Natursteinriemchen verblendet.

    Wir wohnen an einer stark befahrenen Bundesstraße. Die Fassade ist daher durch die Abgase hoher Verschmutzung ausgesetzt (mussten wir leider auch schon am Gebälk feststellen). Wir wollen daher einen Strapazierfähigen wenn möglich auch mal abspritzbaren Oberputz. Ich persönliche tendiere zu zwei Varianten

    A) Mineralischer Oberputz in Weiß + anschließendem Egalisierungsanstrich mit Siliconharzfarbe (inkl. farblicher Gestaltung des Erker und der Garage)

    B) Direkt verputzen mit Siliconharzputz + farblicher Gestaltung des Erker und der Garage mit bereits entsprechend eingefärbtem Siliconharzputz

    Was meint ihr dazu. Welche Vorgehensweise ist die bessere bzw. am meisten zu empfehlen (auch preislich gesehen)?

    Danke euch schon jetzt für eure Hilfe!

    Grüße Ingo
     
  2. #2 jodler2014, 10.08.2016
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    148
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Was für eine doofe Frage ..

    A natürlich ,weil Silikonharz-Putz genauso schnell verschmutzen wird ,wie der Mineral-Putz.
    und eingefärbter Putz teurer ist ,als bunte Fassaden-Farbe
    Und bei allzu heftiger Reinigung mit dem HD-Reiniger oder Gartenschlauch auch mit der Zeit an Farbe verlieren wird.

    Man sollte dann schon auf ein Produkt setzen ,was zum Super Lupp passt
     
  3. 2IngO3

    2IngO3

    Dabei seit:
    19.12.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Danke für die Antwort. Noch ne kurze Info. Doofe Fragen gibt es nicht. Nur dumme Antworten (bist leider der Beweis dafür)
     
Thema:

Welcher Oberputz der richtige

Die Seite wird geladen...

Welcher Oberputz der richtige - Ähnliche Themen

  1. Silikat- Oberputz streichen nötig?

    Silikat- Oberputz streichen nötig?: Hallo zusammen, wir haben an unserem Neubau einen Kalk- Unterputz auf den nun ein Silikat- Oberputz aufgetragen werden soll. Der Verputzer hat...
  2. Armierungsschicht löst sich samt Oberputz

    Armierungsschicht löst sich samt Oberputz: Hallo, bei meinen Haus (äteres Baujahr, Fassade aus den 70er) löst sich die Armierungsschicht samt Oberputz, hält zwar noch an der Fassade,...
  3. Welchen Unter-/Oberputz im Altbau mit Holzständerwerk

    Welchen Unter-/Oberputz im Altbau mit Holzständerwerk: Hallo zusammen, Das Gebäude ist von 1890, Putz ist zum Teil bröckelig zum Teil nicht mehr vorhanden. Die Innenwände sind mit Holzständerwerk...
  4. Oberputz zu dünn

    Oberputz zu dünn: Hallo, bei uns wurde Silikonharzputz (Körnung 2mm) auf der Wetterseite aufgetragen. Ziemlich flüssig angemischt, hat man an den Fensterfolien...
  5. kein Oberputz auf Unterputz

    kein Oberputz auf Unterputz: Guten Abend, Frage: Wie verhält sich ein Kalk-Zement-Leichtputz IP18 E, wenn kein Oberputz aufgetragen wird? Konkret wurde der IP18 E als...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden