Welches Gehäuse für LED Einbaustrahler? (Betondecke gießen)

Diskutiere Welches Gehäuse für LED Einbaustrahler? (Betondecke gießen) im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, die Ausführungsplanung für den Rohbau liegt in den letzten Zügen. Aktuell stellt sich nur noch die Frage welche Gehäuse für...

  1. milkie

    milkie

    Dabei seit:
    8. März 2013
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Reiseverkehrskauffrau
    Ort:
    Eppingen
    Hallo zusammen,

    die Ausführungsplanung für den Rohbau liegt in den letzten Zügen.
    Aktuell stellt sich nur noch die Frage welche Gehäuse für LED Einbaustrahler für das Gießen der Betondecke verwenden werden sollen. Spezielle Spots haben wir jetzt noch nicht ausgewählt. Eingeplant sind Deckenspots in der Diele, der Küche und im Bad - insgesamt 18 Stück.
    Wir haben nun von den Kaiser HaloX-O Gehäusen gehört, aber auch hier gibt es verschiedene Varianten.
    Welche sollte man für die Aussparung verwenden?
    Für Kernbohrungen oder Einbaugehäuse mit oder ohne Trafo?
    Oder doch ThermoX?
    Da wir noch keinen Elektriker haben und uns das alles absolut neu ist, wäre es super wenn uns hier jemand ein paar Tipps geben könnte.

    VG milkie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Leider funktioniert es nur so:

    Leuchten auswählen, dann ergibt sich wie sind die einzubauen, dazu die passende Aussparung/Einbaugehäuse.
    Es gibt einige Leuchten die gehen nur mit Bastelei -> 20/20er DD und nachträglich Gehäuse einbauen, Decke schließen.

    Für die Lage muss eh die Leuchtenplanung durch sein. Und für den Einbau der Eli am Start.
     
  4. #3 Nordpassat, 8. Juli 2014
    Nordpassat

    Nordpassat

    Dabei seit:
    21. Juni 2014
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektromeister
    Ort:
    Cuxhaven
    Meistens kann man die Decken fertig mit den Dosen bestellen, genaue maßangabe vorausgesetzt!
    Dann müssen hinterher nur noch die Kabel eingezogen werden, bevor Beton geschüttet wird. Ich würd immer hochvolt-LED nehmen, kein Trafo, ein Teil weniger, was kaputt geht. Die Dosen gibt's es auch mit einer Art Rigips oder Fermacel platte, da müssen die Dosen nicht auf den Millimeter genau sitzen, und werden dann je nach Leuchte gebohrt, z.B. Standard GU10 in 68mm, mit verstellbaren Ring dann 74 oder 80mm usw. Die gehen glaub ich bis ca. 250mm
     
  5. milkie

    milkie

    Dabei seit:
    8. März 2013
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Reiseverkehrskauffrau
    Ort:
    Eppingen
    Hallo.
    Danke schon mal vorab für die Rückmeldung.
    Wir haben uns nun für Spots (ohne Trafo) mit folgenden Maßen entschieden:
    Außendurchmesser 87 mm
    Einbaudurchmesser 68 mm
    Einbautiefe 69 mm

    Welches ist dafür das richtige Gehäuse?

    VG milkie
     
  6. Boergi

    Boergi

    Dabei seit:
    13. Februar 2012
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techn. Fachwirt
    Ort:
    Weiden
    Nimm die Halox-P (die O sind für Ortbeton) mit Gipskartonplatte und evtl. in jeder Reihe ein Gehäuse mit Trafotunnel, dort solltest du fast jeden Einbautyp unter bekommen.
     
  7. #6 karo1170, 9. Juli 2014
    karo1170

    karo1170

    Dabei seit:
    15. April 2013
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Sachsen
    Die Frage solltest du an den Hersteller der Leuchten richten. Dort kann man dir angeben, ob die Leuchten für die Einbauart geeignet sind und welche Einbaugehäuse dafuer geeignet sind.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Wenn das alles so locker wär, würden die Kommentare wie zuvor nicht geschrieben.
    Es gibt einige Leuchten, da ist nix mit Halox. Zudem immer auf die Einbauhöhen und die Betondeckungen achten. Die Halox haben unten nicht für alle Fälle genug Überstand und müssen dann bewehrungstechnisch ausgewechselt werden.
     
  10. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Und ueber den ganzen selbstgestrickten Details die Grundlage nicht vergessen: Eine Lichtplanung!
    Denn was sollen Deckenspots dort ueberhaupt?
    Ueber Floods koennte man hingegen nachdenken...
     
Thema: Welches Gehäuse für LED Einbaustrahler? (Betondecke gießen)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. einauspots in betondecke

Die Seite wird geladen...

Welches Gehäuse für LED Einbaustrahler? (Betondecke gießen) - Ähnliche Themen

  1. Garagendecke Betondecke dämmen

    Garagendecke Betondecke dämmen: Hallo zusammen, wir haben am Haus eine Garage mit separaten Eingang und möchten diese als Hobbyraum umfunktionieren. Die Innen-u. Außenwände sind...
  2. Welche Vorteile hat die Miete von LED Beleuchtung?

    Welche Vorteile hat die Miete von LED Beleuchtung?: In unserer Firma wollen wir auf LED Technik umrüsten, die Beleuchtung ist schon in die Jahre gekommen und auf Grund von Umbauten und neuen...
  3. Betondecke in Neubau nachträglich durchbohrt für Lichtauslässe

    Betondecke in Neubau nachträglich durchbohrt für Lichtauslässe: Hallo, wir haben in einem KfW55-Haus eine Neubauwohnung gekauft. Wir saßen an Ostern stundenlang zusammen, um über unsere Lichtauslässe zu...
  4. Folienflachdach mit Dämmung wie lange sollte Betondecke drocknen

    Folienflachdach mit Dämmung wie lange sollte Betondecke drocknen: Hallo, wie Lange sollte eine Betondecke aus WU-Beton C25/30 vor trocknen, bis sie mit Flachdachfolien und Dämmung (EPS oder PUR) gedämmt wird?
  5. Dämmung der obersten Betondecke

    Dämmung der obersten Betondecke: Hallo Bauexperten! ich weiß das dieses Thema bereits vielfach besprochen wurde, dennoch liest man SEHR viel über Schimmel im Spitzboden. Der...