Welches Material für einen durchsichtiges, begehbares Dach

Diskutiere Welches Material für einen durchsichtiges, begehbares Dach im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Ahoi, wir würden gerne einen Teil unseres "Innenhofes" überdachen, und in dem Zuge eine vorhandene Terrasse erweitern. Damit es im Innenhof...

  1. caoz

    caoz

    Dabei seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sozialarbeiter
    Ort:
    Bremen
    Ahoi,

    wir würden gerne einen Teil unseres "Innenhofes" überdachen, und in dem Zuge eine vorhandene Terrasse erweitern. Damit es im Innenhof nicht zu dunkel wird, sollte das Dachmaterial möglichst lichtdurchlässig sein. Was nimmt man da am besten? Gibt es begehbares Glas? Oder doch eher Plexiglas? Hat jemand schon Erfahrung damit gemacht, und kann mir evtl. hilfreiche Links posten?

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    4.520
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Geben...

    gibts das schon. Ich habe aber so die Befürchtung, dass Dir beim Preis die Lust vergeht. Das fängt bei ca. 500 Glocken brutto pro m² an.
    Und da haben wir noch gar nicht von der Unterkonstruktion gesprochen.
    Suchmaschine: begehbares Glas und Preise
     
  4. ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Es gibt dafür spezielles Mehrschichtverbundglas.
    Am Grand Canyon gibt es sowas und in Magdeburg auch: [​IMG]
    Ich glaube aber, dass die Kosten ein Sozialarbeiterbudget leicht übersteigen dürften.
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Das glaube ich auch.

    Ach ja, wenn das Dach nicht zu groß ist, ich hätte noch etwa 2-3m2 hier....auf Wunsch sogar beheizt.

    Gruß
    Ralf
     
  6. #5 Ralf Dühlmeyer, 16. September 2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Die Sache hat noch zwei Haken:
    Zum einen veralgt eine waagerechte Glasfläche sauschnell und sieht dann bescheiden aus.

    Zum anderen verkratzt eine begangene Glasfläche relativ schnell.
    Hier in H gabs mal eine Diskothek mit einer gläsernen Tanzfläche, unter der eine Seelandschaft nachgebildet worden war. Die Tanzfläche sah relativ schnell aus wie ein Wintersee nach einem Eishockeyspiel :D
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Gast036816

    Gast036816 Gast

    begehbares gkas

    moin moin,

    begehbares glas ist möglich, wird mind. ein 3-fach vsg, unterkonstruktion und glas müssen statisch nachgewiesen werden. Begehbarkeit und gleichzeitige nutzung darunter muss mit der behörde geklärt werden, eventuell zustimmung im einzelfall zie hinterfragen. Kosten und nachteile wurden schon beschrieben,

    freundliche grüße aus berlin
     
  9. caoz

    caoz

    Dabei seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sozialarbeiter
    Ort:
    Bremen
    Moin,

    ich bedanke mich herzlichst für Eure Antworten :28:. Die Preise sind schon heftig, aber das Ausschlusskriterium für mich ist die Genehmigungspflicht des Bauamtes ;). Mit denen wird gerade ein anderes "Dachprojekt" verhandelt, und das zieht sich schon so lange, dass ich da nicht noch was weiteres ansprechen will. Zumindest noch nicht.


    greetz
     
Thema:

Welches Material für einen durchsichtiges, begehbares Dach

Die Seite wird geladen...

Welches Material für einen durchsichtiges, begehbares Dach - Ähnliche Themen

  1. Grundstück groß genug für Material und Anlieferung?

    Grundstück groß genug für Material und Anlieferung?: Hallo, wir haben Probleme mit unserem Bauleiter. Dieser ist der Meinung, dass unser Grundstück zu Spitzenzeiten von der Fläche her nicht...
  2. Anbau Dach

    Anbau Dach: Hallo, wir möchten einen Erker nachträglich anbauen.Er soll so ca 8m gross werden. Was für ein Dach ist am besten geeignet wenn man keine Ziegel...
  3. Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke

    Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke: Hallo liebe Nutzer, ich bin neu in diesem Forum und befinde mich derzeit im Bau eines Bungalows. Rohbauwände stehen soweit und bald kommt der...
  4. Altes Haus, neues Dach und schon...

    Altes Haus, neues Dach und schon...: habe ich Bauchschmerzen. Hier ein paar Fotos von den Stellen, die mir gleich ins Auge sprangen. Lattung ist neu gekommen, Sparren sind geblieben,...
  5. Dach dämmen mit 2. Installationsebene

    Dach dämmen mit 2. Installationsebene: Hallo, ich habe eine Eigentumswohnung in einem 30 Jahre alten Mehrfamilienhaus. Aktuell hat das Haus eine Zwischensparrendämmung mit 15cm....