Welches Material zur Abdichtung Terassentür

Diskutiere Welches Material zur Abdichtung Terassentür im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo, habe eine kleine Frage (hoffe ihr Verzeiht mir, da ich die Frage im Fenster und Türen gestellt und mir dort keiner Antwortet, daher wage...

  1. ezkimo

    ezkimo

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Installat
    Ort:
    Ostalb
    Hallo,

    habe eine kleine Frage (hoffe ihr Verzeiht mir, da ich die Frage im Fenster und Türen gestellt und mir dort keiner Antwortet, daher wage ich es einmal hier, da ich in diesem Forum die meisten Beiträge zu Abdichtung gefunden habe)

    Habe in folgendem Beitrag klasse Beschreibungen und Fotos gefunden:

    http://www.bauexpertenforum.de/showthread.php?t=14602&page=3



    nur leider finde ich nirgendwo welches Material zur Abdichtung genommen werden kann. Zeichung in Antwort #41

    Was mich interessiert =

    - was man zur Abdichtung nehmen kann, die als Blau Schwarze Linie dargestellt ist?
    - um was genau handelt es sich bei dem Grünen darüber?
    - was ist mit dem schwarzen über dem Grünen gemeint? :-)

    Bei uns ist die Terrassentür aus Kunststoff und die Wand aus YTONG

    Über Antworten würde ich mich sehr freuen

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    "hmmm"

    - z.b Schomburg Aquafin 2K o. Kemperol o. Triflex

    - steht doch in der Zeichnung ... Grau = Estrich (!)

    - schwarz über Grün ??? ... das grüne soll die Dämmung
    darstellen drüber iss Estrich der iss dunkelgrau eingezeichnet (!)

    ganz nebenbei ich hab noch nicht verstanden was Sie genau
    wissen wollen (!)
     
  4. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Flüssigkunststoffe sicher gut möglich.. es gehen auch Bituminöse Abdichtungen ... oder Bahnen...
     
  5. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    .
    das mag vielleicht bei 2-schaligen Mauerwerken bzw. Mauerwerken
    mit WDVS funktionieren ... "ABER" bei einschaligen Mauerwerk
    iss davon dringenst abzuraten ... die Abdichtung gehört unter den
    Putz bzw. den XPS-Platten das heisst die Abdichtung muss überputzbar
    sein (!) ... persönlich bezweifle ich sogar daß ich mit KBM einen dauerhaften
    Anschluss an die Türen zusammen bringe ???

    mit dem Aquafin kann ich sogar an Glas andichten (!)
    .
     
  6. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Doch Josef ... geht, aber du brauchst dann eine DS oder ähnliches als "Hilfsstoff" wegen der Überputzbarkeit...
     
  7. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    früher hätt man uns geteert und gefedert wenn wir auf
    bituminöse Abdichtungen geputzt hätten (!)

    "naja" ich bin halt ein alter Baum der ned verpflanzt werden will :)
     
  8. ezkimo

    ezkimo

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Installat
    Ort:
    Ostalb
    Danke für die schnellen Antworten,

    Bei uns müssen die Türen (Terassentüren und Haustür) von aussen Abgedichtet werden, damit kein Wasser eindringen kann. Die Beispiele auf den Bilder sehen für mich sehr gut aus, da der Aufbau fast gleich ist bis auf das HolzAlu-Fenster bei uns ist es aus Kunststoff, hoffe dieser Unterschied macht nichts aus
     
  9. ezkimo

    ezkimo

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Installat
    Ort:
    Ostalb
    kleiner Nachtrag, da ich soeben mal recherchiert habe und dabei festgestellt, dass die Auswahl des richtigen Materials alles andere als einfach ist (zumindest für mich)

    Ich möchte mit einem Dichtmittel unsere Türen von aussen Abdichten, damit kein Regen und kein Wasser eindringen kann. Stelle es mir so vor, dass die Abdichtung auf dem Kunstoff der Tür Wasserdicht haftet und sich auch über das Mauerwerk (YTONG) und die Isolierung anbringen lässt, damit alles Wasserdicht ist, z.B. so wie auf dem Bild die Blau Schwarze Abdichtung. Eigentlich gefällt mir die Zeichnung sehr, so dass ich auch das Blech den L-Stein und den Rost so anbringen möchte. Super Vorschlag! :). Nur leider fällt mir die Auswahl des Materials sehr schwer.
     
  10. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    http://www.bauexpertenforum.de/attachment.php?attachmentid=11270&d=1167767653

    einmal sag ich´s nochmal ... Schomburg Aquafin 2 K (!)

    http://www.schomburg.de/de/AQUAFIN-2K-13371-211-product.html

    das Fenster mit der weissen Aquafin Flüssigkeit ca. 3 Std. vorher
    pur einstreichen ... danach 1.ter Auftrag mittels Heizkörperpinsel o.ä.
    aufbringen und in die Fuge zwischen Fenster und Beton ein Dichtband
    einbetten ... am 2ten. Tag 2.ter Auftrag und am 3ten Tag den dritten Auftrag
    = Idiotensicher und der Verputzer kann ebenfalls idiotensicher drauf gehn
    mit was er will (!)

    "ahja" zur Sicherheit solltest Du das Fenster oberhalb des abzudichtenden
    Bereiches abkleben ... des Zeug bringste sonst nie mehr wieder runter (!)
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. ezkimo

    ezkimo

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Installat
    Ort:
    Ostalb
    ok, jetzt ist es klar

    Danke!
     
  13. vollda

    vollda

    Dabei seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    Heppenheim
    ich habe ein ähnliches anliegen ! will ein sockel gegen feutigekeit schützen , der T10 liegt ca. 3cm über OK Pflaster ,sit das nötig ! Mann muß dazu sagen das ich ein Streifenfundament haben das mit eineer Perimetärdämmung fest vernagelt ist (Kuststoffnägel in Beton )
     
Thema: Welches Material zur Abdichtung Terassentür
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. terrassentür außen abdichten

    ,
  2. abdichtung terrassentür zu mauerwerk

    ,
  3. balkontür abdichten außen

    ,
  4. terassentür abdichten,
  5. terassentür von aussenabdichten,
  6. terrassentür abdichten
Die Seite wird geladen...

Welches Material zur Abdichtung Terassentür - Ähnliche Themen

  1. Rahmen nachträglich besser abdichten

    Rahmen nachträglich besser abdichten: Hallo Forum, wir haben unser Rundbogenfenster im Obergeschoss tauschen lassen. Ursprünglich sollte es nur abgeschliffen werden (Holzfenster noch...
  2. Abdichtung Drempel / Kniestock

    Abdichtung Drempel / Kniestock: Mahlzeit zusammen, wir haben an unserem Altbau das komplette Dach ausgenommen der Sparren erneuert. Eben so haben wir die Sparren erhöht um eine...
  3. Grundstück groß genug für Material und Anlieferung?

    Grundstück groß genug für Material und Anlieferung?: Hallo, wir haben Probleme mit unserem Bauleiter. Dieser ist der Meinung, dass unser Grundstück zu Spitzenzeiten von der Fläche her nicht...
  4. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  5. Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?

    Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?: Hallo liebe Bauexperten, wir lassen uns gerade ein Haus bauen. Der Fensterbauer hat auch die Außenfensterbänke eingebaut. Vorher hat er darunter...