Welches Werkzeug für 155mm Loch?

Diskutiere Welches Werkzeug für 155mm Loch? im Werkzeuge Forum im Bereich Sonstiges; Moin moin, ich muss für meinen Dunstabzug in der Küche ein Loch nach draußeb bohren/stemmen. Das muss 155mm im Durchmesser haben. Womit macht man...

  1. Caveman

    Caveman

    Dabei seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Luhdorf
    Moin moin,
    ich muss für meinen Dunstabzug in der Küche ein Loch nach draußeb bohren/stemmen. Das muss 155mm im Durchmesser haben. Womit macht man sowas? Ich dachte daran mit einer "normalen" Bohrmaschine einige Löche vorzubohren und dann mit Hammer und Meißel loszulegen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast943916, 26. Januar 2011
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    und was ist mit der Aussenfassade?
     
  4. Caveman

    Caveman

    Dabei seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Luhdorf
    Achso. Der Stein ist ein Ytong-Stein. Außen kommt demnächst ein Wärmedämmverbundsystem ran...
     
  5. Uwe!

    Uwe!

    Dabei seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    -
    bei Ytong mag das akzeptabel funktionieren. Besser wird's mit einem passenden Kernbohrer (kann man auch ausleihen)
     
  6. Caveman

    Caveman

    Dabei seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Luhdorf
    Mhm. Kernbohrer, wie? Nagut mal sehen. Wie kann ich mir das vorstellen? Das ist dann, wie bei einer Lochkreissäge oder?
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
  8. Caveman

    Caveman

    Dabei seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Luhdorf
    Na super. Danke. Mal sehen, ob ich bei mir so nen Höker aufgetrieben bekomme.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. kehd

    kehd

    Dabei seit:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Forscher
    Ort:
    Heidelberg
    So ein Werkzeug, wie in Bild 3 vermieten Baumärkte. Abgerechnet wird nach Verschleiß. Jeder 1/10mm kostet. Aber bei Ytong kann das ja nicht viel werden.
     
  11. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Bei Porenbeton sollte das kein Problem sein.

    Gruß
    Ralf
     
Thema: Welches Werkzeug für 155mm Loch?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 155mm kernbohrer

    ,
  2. kernbohrer 155mm

Die Seite wird geladen...

Welches Werkzeug für 155mm Loch? - Ähnliche Themen

  1. Löcher verschließen bei Holzständer

    Löcher verschließen bei Holzständer: Hallo zusammen, ich habe in meinen neuem "gebrauchten" Haus, jetzt nach dem die Möbel raus sind noch ein paar kleine Probleme gefunden die man...
  2. Löcher im Türblatt

    Löcher im Türblatt: Hallo, Kurze Frage an die Türbauexperten: Ich habe zwei neue "Haustüren" aus Kunsttoff bekommen. Jetzt habe ich gesehen, das beide Türen unter...
  3. 100x80 Duschtasse auf Estrich? (80x80 Loch vorhanden)

    100x80 Duschtasse auf Estrich? (80x80 Loch vorhanden): Hi, ich habe gerade eine schon sehr vergammelte 80x80 Duschtasse aus dem Gästebad entfernt und dabei ist die Ytong umrandung auch gleich...
  4. Loch unter Fensterbank

    Loch unter Fensterbank: Guten Tag, nach dem Einbau unserer fixen bodentiefen Fenster im OG entsteht darunter ein offener Bereich, da das Fenster natürlich mittig unter...
  5. Loch im Betonträger gebohrt.Statik Problem?

    Loch im Betonträger gebohrt.Statik Problem?: Hallo zusammen, die Monteure haben heute ein Loch durch den Betonträger gebohrt. Ist das ein Problem für die Statik oder unbedenklich? [ATTACH]...