Wendeltreppe plötzlich teurer

Diskutiere Wendeltreppe plötzlich teurer im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo. Ich hoffe ich bin hier richtig, sonst verschiebt mich. Habe eine Wendeltreppe einbauenlassen. Der Schlosser kam vorbei, hat alles...

  1. legna

    legna

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Freiberufler
    Ort:
    Münsterland
    Hallo.

    Ich hoffe ich bin hier richtig, sonst verschiebt mich.

    Habe eine Wendeltreppe einbauenlassen.
    Der Schlosser kam vorbei, hat alles ausgemessen und dann nach ein paar Tagen habe ich ein Angebot bekommen. Auf den Cent genau.
    Nun ist die Treppe eingebaut und er verlagt knapp 300 Euro mehr.
    Er hätte eine zusätzliche Steigung einbauen müssen und das Podest wäre auch größer geworden als er gedacht hatte.
    Nun meine Frage, ist das rechtens? Ist er nicht an sein Angebot gebunden?

    Viele Grüße


    Legna
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 buddelchen333, 8. April 2008
    buddelchen333

    buddelchen333

    Dabei seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftsmathematiker
    Ort:
    Hamburg
    bis zu 10% darf er überziehen
     
  4. legna

    legna

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Freiberufler
    Ort:
    Münsterland
    War kein Kostenvoranschlag, war ein Angebot.
     
  5. #4 buddelchen333, 8. April 2008
    buddelchen333

    buddelchen333

    Dabei seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftsmathematiker
    Ort:
    Hamburg
    ja, trotzdem
     
  6. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ich biete 20%.
     
  7. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
    nix 10%
    kommt auf die angebotsgestaltung an.
    wenn kein hinweis auf "preis nach tatsächlichem aufmaß" oder "tatsächliche arbeitsstunden" drinsteh, gilt der angebotspreis.
    er war vor ort und hat aufgemessen, also hat er genaue kenntnis der zu erbringende leistungen. was anderes wäre wenn während angebot und einbau sich die einbausituation ändert.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wendeltreppe plötzlich teurer

Die Seite wird geladen...

Wendeltreppe plötzlich teurer - Ähnliche Themen

  1. Kunststoff-Fenster verfärben sich plötzlich

    Kunststoff-Fenster verfärben sich plötzlich: Ich habe vor 6 Jahren angebaut und habe mir Kunststoff-Fenster einbauen lassen. Auf der Südseite des Gebäudes fangen die Fenster jetzt plötzlich...
  2. dynamischer hydraulischer Abgleich .... tolle nummer oder ? teure nummer

    dynamischer hydraulischer Abgleich .... tolle nummer oder ? teure nummer: Wir haben zu der verbauten FBH keine Unterlagen vom Vorbesitzer erhalten. Der Anbau wir von einem Heizungsbauer demnaechst angeschlossen. Dafuer...
  3. Warmwasser braucht plötzlich ewig!!!

    Warmwasser braucht plötzlich ewig!!!: Hallo Zusammen, Ich hoffe ich bin hier in der richtigen Rubrik gelandet. Ich habe folgendes Problem: Das Warmwasser bei uns braucht seit ca. 2-3...
  4. Dachaufstockung teurer als Neubau?

    Dachaufstockung teurer als Neubau?: Hallo! Schon einmal sorry für sehr viel Text... Mein Mann und ich planen nun seit knapp 2 Jahren mein Elternhaus aufzustocken, was sich aber als...
  5. Hilfe Baufirma wirkt plötzlich komisch

    Hilfe Baufirma wirkt plötzlich komisch: Wir bauen gerade ein neues Haus und haben das alte wegen Schimmel abgerissen weil unser Frühchen (jetzt schon 8 Jahre) nicht mehr in dem...