......, wer hat Erfahrungen damit?

Diskutiere ......, wer hat Erfahrungen damit? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo Leute, bei mir waren am Wochenende die Fensterbauen und haben 3 neue Fenster auf der Seite installiert, wo vorher die Gebäudeseite mit...

  1. #1 gizmo1, 15.04.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.04.2013
    gizmo1

    gizmo1

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Pollenfeld
    Hallo Leute,
    bei mir waren am Wochenende die Fensterbauen und haben 3 neue Fenster auf der Seite installiert, wo vorher die Gebäudeseite mit Etanitplatten verkleidet war. Diese wurde rings um die Fenster nun sauber beschädigt - d.h. das müsste nun neu gemacht werden :mauer. Da die Platten ohnehin keinen Schönheitspreis mehr gewinnen könnte man natürlich auch die ganze Fassade auf der Seite neu machen. Nun bin ich im Internet auf die Kunststoffpanele von .... aufmerksam geworden - wer hat sowas verbaut, taugt das was?
    .......
     
  2. #2 Ralf Dühlmeyer, 15.04.2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Keine Produktbesprechungen :closed:
     
  3. gizmo1

    gizmo1

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Pollenfeld
    Danke...
    Ich formuliere die Frage um, wer hat Erfahrungen mit Kunststoff Fassadenelementen bzgl. Haltbarkeit, Verarbeitung, etc?
     
  4. #4 Gast036816, 15.04.2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    vergiss kunststoff, das sieht in wenigen jahren grauenhaft aus. wenn du die fassade runter machst, musst du dämmen.
     
  5. #5 Rudolf Weiner, 15.04.2013
    Rudolf Weiner

    Rudolf Weiner

    Dabei seit:
    25.05.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Rödermark
    Hallo gizmo1

    Was ist den unter den Eternitplatten?
     
  6. #6 Ralf Dühlmeyer, 15.04.2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Das ist völlig egal, Sie brauchen Ihr System nicht anpreisen!

    @ TE 1) Werden alte Eternitplatten beschädigt, ist das per se schon mal Mist, weil die sehr wahrscheinlich asbesthaltig sind und solche Platten dürfen eigentlich nicht durch Bauarbeiten beschädigt werden!
    Wenn nur die Leibungen kaputt sind, kann man die alten gegen neue (asbestfreie) Faserzementplatten austauschen.
    Wenn auch die Fläche betroffen ist, kann es sein, dass Sie die Fassade komplett dämmen müssen. Sinnig wärs eh, wenn man die Flächen anfasst.
    Wenn Sie dämmen (müssen), dann nach heutigen Vorschriften.
     
  7. gizmo1

    gizmo1

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Pollenfeld
    Was wie System anpreisen? Ich wollte eigentlich ne Info...

    Die Leibungen waren aus Alublech, die kann man natürlich neu machen. Die Platten sind um die Ränder abgebrochen. Unter den Platten ist eine Holzlattung, darunter der originale Putz (sind also mal irgendwann später drauf gekommen). Da ich die Platten nicht drauf gemacht hat weiß ich natürlich auch nicht wie gut dieser Putz noch wäre, wenn man die Latten runter macht.

    Warum muss ich dämmen? Schreibt mir das ein Gesetz vor?
    Was für Alternativen gibt es zu den Kunststoffplatten die preislich ähnlich sind? Die Hersteller geben 10 Jahre Garantie auf die Dinger, sehen die dann nach einigen Jahren wirklich so schlecht aus?
     
  8. gizmo1

    gizmo1

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Pollenfeld
    Keine weiteren Erfahrungen? Keine weiteren Meinungen?
     
Thema:

......, wer hat Erfahrungen damit?

Die Seite wird geladen...

......, wer hat Erfahrungen damit? - Ähnliche Themen

  1. Zewotherm als Hersteller, welche Erfahrungen?

    Zewotherm als Hersteller, welche Erfahrungen?: Hallo! mein Handwerker empfiehlt mir als Hersteller die Produkte vom Zewotherm zu nehmen für Fußbodenheizung sowie Wasserrohre (Verbundsrohre)....
  2. Erfahrungen mit Inotherm Aluminium Haustueren - Einschaetzung der Marke?

    Erfahrungen mit Inotherm Aluminium Haustueren - Einschaetzung der Marke?: Hallo zusammen, wir stehen (fast) am Ende der Sanierung unseres Baus. U.a. fehlt noch die Haustuer. Hier soil eine Aluminium Tuer mit breiten...
  3. Erfahrung Fenstermarken

    Erfahrung Fenstermarken: Wir renovieren unser altes Haus einmal komplett, inkl.neuer Fenster und Türen. Wir haben uns online Sala..... Fenster konfiguriert. Vom...
  4. Erfahrungen imi Beton oder Piestone?

    Erfahrungen imi Beton oder Piestone?: Hallo, ich möchte im Außenbereich einen Sichtschutz zwischen 2 Terrassen in Klinker oder Betonoptik verkleiden. Beim Klinker ist mir wichtig keine...
  5. Erfahrungen mit Schlichtungstelle Architektenkammer (Bayern)

    Erfahrungen mit Schlichtungstelle Architektenkammer (Bayern): Hallo zusammen, wir haben mit einem Architekten gebaut, der eine Reihe Pflichten verletzt hat u.a. bzgl. der Kostenermittlung. Dadurch ist uns ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden