Wert typischer Eigenleistungen?

Diskutiere Wert typischer Eigenleistungen? im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Ich möchte aufstellen, was unsere geplanten Eigenleistungen kosten würden, wenn wir sie vergeben würden (sowohl um Puffer in der Planung zu haben,...

  1. #1 capslock, 09.02.2009
    capslock

    capslock

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Phys.
    Ort:
    Südwest
    Ich möchte aufstellen, was unsere geplanten Eigenleistungen kosten würden, wenn wir sie vergeben würden (sowohl um Puffer in der Planung zu haben, falls uns die Zeit fehlt als auch wegen der Aufstellung der Gesamtbaukosten).

    Was würde als Richtwert die Arbeit/m² bei Vergabe an Handwerksbetriebe kosten bei:

    - Sandbett erstellen und Verlegen von Pflaster (z.B. Betonplatten 30x30) -- Kies & Verdichtung macht Bauunternehmer

    - Holzterrasse auf vorhandenen Punktfundamenten aufbauen

    - gespachtelte GKT-Decken einlassen, tapezieren, streichen

    - gespachtelte GKT-Wände einlassen, evtl. tapezieren, streichen

    - schalungsglatte Kellerwände und -decke streichen

    - Kellerboden mit Fußbodenfarbe streichen

    - Kellerinnenwände aus Planziegeln verputzen & streichen

    - Spitzboden aus Spanplatte mit GKT verkleiden, spachteln, einlassen, streichen

    - Laminat schwimmend verlegen


    Danke
     
  2. #2 alex2008, 09.02.2009
    alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    Pflaster verlegen, abrütteln, einsanden ca. 6-15€/m²
    ohne einschneiden, ohne Material
    kommt auf die Steinformate, Verlegemuster, zugänglichkeit der Baustelle und dem Grad der Lohndrückerei etc ab.
     
Thema:

Wert typischer Eigenleistungen?

Die Seite wird geladen...

Wert typischer Eigenleistungen? - Ähnliche Themen

  1. PH - Wert zu niedrig

    PH - Wert zu niedrig: Hallo an alle Heizungsexperten, habe eine Frage zum PH-Wert des Heizungswassers. Nach Überprüfung der Messergebnisse, hat sich dieser in 2015...
  2. w/z Wert & Gesteinskörnung

    w/z Wert & Gesteinskörnung: Hallo, ich hätte da mal eine generelle Frage zum w/z Wert und die Bedeutung der Gesteinskörnung. Egal, ob bei der Expositionsklassen, oder...
  3. Belegreife CM Wert - welche DIN gilt?

    Belegreife CM Wert - welche DIN gilt?: Hi, Um die Belegreife (Fliesen) auf einem Zementestrich zu definieren gibt es offenbar 2 kontroverse DIN Normen: Mein Fliesenleger meint, DIN...
  4. Neue Fenster - Welcher U-Wert bei alter Wand

    Neue Fenster - Welcher U-Wert bei alter Wand: Hallo Bauexperten, wir wollen neue Fenster in unser Haus (Baujahr 1980) einbauen. Allerdings wollen wir in der nächsten Zeit die Wände nicht...
  5. typische U-Werte Neuabau Wohnungn EnEV 2002

    typische U-Werte Neuabau Wohnungn EnEV 2002: Hallo zusammen, nachfolgend eine Frage an die "alten Hasen" im Geschäft. Welchen typsichen U-Wert/K-Wert hatte eine Außenwand eines Neubaus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden