Wetter und Außenanlagen

Diskutiere Wetter und Außenanlagen im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Guten Morgen, derzeit werden bei unserem schlüsselfertigen Neubau die Außenanlagen erstellt bzw. sollten erstellt werden. Dies betrifft die...

  1. #1 dottore, 06.02.2017
    dottore

    dottore

    Dabei seit:
    25.11.2014
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    5
    Guten Morgen,

    derzeit werden bei unserem schlüsselfertigen Neubau die Außenanlagen erstellt bzw. sollten erstellt werden. Dies betrifft die Terrassen (sind bereits seit Dez. fertig), Wege und Gärten.

    Der GU zeigt nun aber quasi das ganze Jahre bereits Schlechtwettertage an und verlängert seine Bauzeit.

    Das kann meiner Meinung nach für einzelne Tage sicher zutreffen, aber sicher nicht für alle Tage im bisherige Jahr, zumal wir hier von Erd- und Pflasterarbeiten sprechen.

    Meine Frage ist nun, welche Witterungsverhältnisse denn nun tatsächlich Arbeiten an den Außenanlage so erschweren, dass Schlechtwettertage angezeigt werden können?

    Besten Dank.
    D.
     
  2. #2 Corinna72, 07.02.2017
    Corinna72

    Corinna72

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    1.214
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physikerin
    Ort:
    Berlin
    In der Tat war der Januar außergewöhnlich kalt und es ist nur sinnvoll, dann nicht zu betonieren. Und betonieren muss man bei Außenanlagen ständig.
    Betoniert man trotzdem bei Frost, insbesondere bei strengem Frost, so wird der Beton niemals so fest und belastbar wie bei frostfreier Anwendung, er kann sogar völlig unbrauchbar werden, bröckelt und bröselt zusammen. Dann wird mit den Jahren alles schief und krumm und du musst dann alles für teueres Geld mit großem Aufwand nochmal machen lassen. Natürlich ist dann die Gewährleistung längst abgelaufen. Willst Du das wirklich?
     
  3. #3 Onkel Dagobert, 08.02.2017
    Onkel Dagobert

    Onkel Dagobert

    Dabei seit:
    23.10.2014
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    30
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Emlichheim (Nds.)
    Erd- und Pflasterarbeiten impizieren auch z.B. das der Untergrund verdichtet werden muss. Wenn dieser Untergrund gefroren ist, und das wird er noch sein, dann sind eben diese Arbeiten nicht möglich.
     
  4. #4 Andybaut, 08.02.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.127
    Zustimmungen:
    319
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    da muss man nun unterscheiden.

    1
    Sinnhaftigkeit bei diesem Wetter zu betonieren ist sicher nicht gegeben. So wie auch schon geschrieben

    2
    Schlechtwettertage kann man nicht nach Gutsherrenart in den Raum werfen.
    Der GU wusste bei Terminvorgabe um die Tatsache, dass es einen Winter gibt und das es im Herbst vielleicht an 10 Tagen regnet.
    Diese "Tatsachen" müssen im Terminplan als solche bereits berücksichtigt sein.
    Wenn es nun im Herbst an 11 Tagen und nicht an 10 Tagen regnet, dann kann er einen Schlechtwettertag ansetzen.

    Wenn er nun im Terminplan im Winter die Außenanlagen drinhatte, dann muss er sie formal auch im Winter ausführen.
    Er könnte z.B. Zelte darüberbauen.

    Mir ist durchaus bewusst, dass das kein Mensch macht.
    Aber ich möchte damit nur deutlich aufzeigen was man unter zusätzlichen Schlechtwettertagen rein rechtlich zu verstehen hat.
     
Thema:

Wetter und Außenanlagen

Die Seite wird geladen...

Wetter und Außenanlagen - Ähnliche Themen

  1. Neubau bei dem Wetter verklinkern

    Neubau bei dem Wetter verklinkern: Hallo. Wir sind gerade am bauen und heute wollen die mit verklinkern starten. Mein Vater meint wir sollten es als Bauherren absagen da der...
  2. Hausanschlüsse auch bei schlechtem Wetter?

    Hausanschlüsse auch bei schlechtem Wetter?: Moin, nachdem wir letzte Woche Glück mit dem Wetter hatten, konnte der Schmutz- und Regenwasseranschluss problemlos gelegt werden. Für...
  3. Warum beschlagen bei kaltem Wetter Dachflächenfenster von außen?

    Warum beschlagen bei kaltem Wetter Dachflächenfenster von außen?: Die Frage steckt ja schon im Titel. Eine leise Ahnung hab ich schon, will nur keinen Mist erzählen, wenn mich die Nachbarn mal wieder fragen,...
  4. Traglattung seit Juli dem Wetter ausgesetzt

    Traglattung seit Juli dem Wetter ausgesetzt: Hallo, seit Mitte Juli ist die Traglattung für die Holzfassade angebracht und seitdem auch dem Wetter ausgesetzt. Nächste Woche soll nun die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden