WFA und nachträgliche Änderungen

Diskutiere WFA und nachträgliche Änderungen im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, wir hatten im Februar einen Antrag auf Wohnraumförderung gestellt. Nächste Woche werden wir noch einige fehlende Unterlagen nachreichen....

  1. makro

    makro

    Dabei seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Kreis GT
    Hallo, wir hatten im Februar einen Antrag auf Wohnraumförderung gestellt. Nächste Woche werden wir noch einige fehlende Unterlagen nachreichen.

    Zwischenzeitlich gab es aber einige Änderungen und zwar werden wir mit Keller bauen und wir haben einige Wände verschoben. Die eigentliche Wohnfläche ist soweit identisch. Natürlich hat sich auch der Preis für das Haus geändert. Ich habe das alles neu kalkuliert und den Antrag abgeändert.

    Kann das Probleme geben indem der Kreis die Förderung ablehnt?

    Marko
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cc24

    cc24

    Dabei seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Finanzmakler
    Ort:
    33106 Paderborn
    Benutzertitelzusatz:
    Öffentliche Mittel und Baufinanzierungen
    Hallo Makro,
    Euer Einkommen hat sich aber nicht verändert ? Und der Standort des Bauvorhabens auch nicht ? :-)

    Natürlich muss man mitteilen, wenn sich die Kosten erhöht haben. Neue Tragbarkeit muss geprüft werden und ob dann ggfs. die Gesamtkosten nicht überschritten werden.

    Mitgeteilt werden müssen auch die geänderten Pläne. Denn die bei der Bewilligungsbehörde eingereichten Pläne müssen identisch mit denen sein, die beim Bauamt eingereicht wurden.

    Im Übrigen kann es ja sein, dass ihr Kellerräume teilweise zu Wohnzwecken benutzt. Nicht alles, was Keller ist, ist auch tatsächlich nur Keller.

    Morgengruß
    Stefan
     
  4. makro

    makro

    Dabei seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Kreis GT
    Guten Morgen,

    Einkommen sehen wir erst ganz genau am Jahresende, meine Frau ist selbständig! ;-) Bauplatz ist identisch, Gebäudeaussenmaße auch, nur das da jetzt ein Keller drunter kommt.

    Ich habe mir gedacht de Antrag komplett neu auszufüllen da sich ja die Lastenberechnung, die Aufstellung der Finanzierungsmittel und die Belastung ändert. Natürlich auch die geänderten Pläne. Alle weiteren Parameter bleiben.

    Keller wird nicht zu Wohnzwecken genutzt.

    Mal gucken was der Kreis dazu sagt.....
     
  5. #4 Bungalowfan, 29. August 2011
    Bungalowfan

    Bungalowfan

    Dabei seit:
    26. Mai 2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kaufm. Angestelter
    Ort:
    Steinhagen
    Einen komplett neuen Antrag zu stellen ist gar keine gute Idee, da es einen Antragsstopp zum 31.07.2011 gab!
     
  6. makro

    makro

    Dabei seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Kreis GT
    Ich möchte ja keinen neuen Antrag stellen sondern nur das Formular "Antrag" mit den nun korrekten Daten neu ausgefüllt abgeben.
     
  7. makro

    makro

    Dabei seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Kreis GT
    ich kann nun selbst die Antwort geben. Theoretisch könnte man täglich Änderungen jeglicher Art vorbringen, kein Problem für den hiesigen Kreis! Natürlich nur bis zur Genehmigung und natürlich sollte man beachten das sich die Bearbeitung dann weiter verzögert!
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

WFA und nachträgliche Änderungen

Die Seite wird geladen...

WFA und nachträgliche Änderungen - Ähnliche Themen

  1. nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??

    nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??: Hallo zusammen, ich meinem Fertighaus wurde damals keine Installationsebene errichtet. Dies würde ich gerne in Teilbereichen nachholen, weil ich...
  2. Balkon Änderung zulässig?

    Balkon Änderung zulässig?: Schaue gerade zu meinem Nachbarn hoch und sehe, dass er ein Teil seines Geländers weggeflext hat und durch eine Glasscheibe ersetzt hat. Ist das...
  3. Bodenplatte „nachträglich“ Rohr verlegt

    Bodenplatte „nachträglich“ Rohr verlegt: moin, moin an die Experten! Bei mir wurde vergessen ein Rohr in die Sohle zu verlegen (Abflussrohr Geschirspüllmaschine). Nun wurde nachträglich...
  4. Ringanker - Nachträglich Prüfen

    Ringanker - Nachträglich Prüfen: Hallo, Weiss jemand ob es möglich ist nachträglich zu prüfen ob Ringanker verbaut worden sind? Dachanschluss Mauer... Vielen Dank im Voraus.
  5. Tür mit Stahlzarge nachträglich in Trockenbauwand

    Tür mit Stahlzarge nachträglich in Trockenbauwand: Hallo liebes Forum, das nächste Projekt läuft an - unser Kleiner braucht ein Kinderzimmer. Dafür trenne ich ein Zimmer ab und muss zuerst bei...