!!!Wichtige Info!! - Unzulässige Beleihungswertermittlungsgebühr! - Geld zurückholen!

Diskutiere !!!Wichtige Info!! - Unzulässige Beleihungswertermittlungsgebühr! - Geld zurückholen! im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, bei jedem Bauvorhaben oder Hauskauf wird von den Banken und Bausparkassen eine sogenannte "Beleihungswertermittlungsgebühr" erhoben, die...

  1. tieto

    tieto

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pharmakant
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Benutzertitelzusatz:
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man si
    Hallo,

    bei jedem Bauvorhaben oder Hauskauf wird von den Banken und Bausparkassen eine sogenannte "Beleihungswertermittlungsgebühr" erhoben, die mehrere hundert Euro beträgt.

    Laut einem –inzwischen rechtskräftigen- Urteil des Landgericht Stuttgart vom 18.05.2007entzieht den Banken jedoch die Grundlage für diese Bankgebühren.

    Nachdem ich mich im Netz mit dieser Materie befasst habe, schrieb ich meinem Finanzierer einen Brief und forderte diese Gebühr zurück. Nun bekam ich Post. Dort wird mir mitgeteil, dass es keine höchstrichterliche Entscheidung gibt, sondern nur ein Urteil des Landgerichts Stuttgart. Man hat sich aber entschlossen, mir aus Kulanz diese Gebühr zu erstatten.

    Egal ob aus Kulanz oder ohne Annerkennung einer Rechtspflicht, jedenfalls bekomme ich das Geld zurück.

    Ebenfalls Betroffene sollten sich an Ihr Kreditinstitut wenden und das Geld zurückfordern.
    Vermutlich wird aber erst einmal versucht, den Kunden abzuwimmeln.
    In diesem Fall sollte man sich an den zuständigen Ombudsmann wenden.
    Sollte auch das nicht bringen, hilft aber nur noch ein Anwalt.

    Weitere Infos gibt es im Netz und hier:

    http://www.geldtipps.de/?menuID=192&navID=61&softlinkID=12331&softCache=true

    http://www.offenes-presseportal.de/..._bauherren_und_immobilienkaeufer_ab_41787.htm

    Grüsse

    Tieto
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tieto

    tieto

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pharmakant
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Benutzertitelzusatz:
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man si
    Beleihungswertermittlungsgebühr, Vorlage im .doc Format

    Hier eine Vorlage für das Kreditinstitut im .doc Format.

    Tieto
     
  4. Jassy

    Jassy

    Dabei seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Sauerland

    DAs bei "JEDEM" kann nicht sein, denn ich habe sowas nicht bezahlt.....
     
  5. Jonny70

    Jonny70

    Dabei seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Trier
    Hallo
    Ich habe mein Haus 2003 gekauft. Kann ich das Geld auch zurück fordern ? Wo finde ich genau das Urteil ?
    Danke im Voraus.
    Gruß Jonny
     
  6. ThorstenB

    ThorstenB

    Dabei seit:
    22. September 2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    @tieto:

    Vielen Dank für die Informationen bzgl. der Beleihungswertermittlungsgebühr.
    Mir wurden im November 2004 knapp 375,- € berechnet.
    In einem Schreiben an meine Bausparkasse habe ich auf die Rechtssprechung hingewiesen.
    Innerhalb von 2 Wochen bekam ich eine Antwort und mir wurde das Geld zurück überwiesen. Und das nach 6 Jahren....
    Ich kann also jedem den Tip geben seine BSK anzuschreiben.
     
  7. Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Nein, wurde und wird nicht bei jedem erhoben!
     
  8. jonmdpi

    jonmdpi

    Dabei seit:
    12. Januar 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeitslos
    Ort:
    Köln
    vielen Dank v. ganzen Herzen. Ich werde an die BHW gleich einne Schreiben aufsetzten:bierchen: mfg jonmdpi
     
  9. grubash

    grubash

    Dabei seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Hi,

    nach dem 2. Schreiben an die DB hat man mir die Schätzkosten auch erstattet.

    Ciao Christian
     
  10. tieto

    tieto

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pharmakant
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Benutzertitelzusatz:
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man si
    Schön das es geklappt hat. :bef1003: Richtig netter Typ der Christian... :e_smiley_brille02:
     
  11. Casper

    Casper

    Dabei seit:
    19. Oktober 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Neubulach
    kann ich das auch bei der Sparda Bank anwenden, die ebenso ein solches Gutachten fordert? hatte da schon jemand Erfahrung mit Sparda BW?
    Oder soll ich das schon vor Vertragsunterschrift bemängeln?
     
  12. grubash

    grubash

    Dabei seit:
    2. Januar 2011
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Hi,

    aktuell wollen die Banken dir ja einen Kredit "verkaufen". Würde das gleich bei der Vertragsverhandlung ansprechen und das als absolutes NoGo definieren. Genauso wie 99% Auszahlung und diverse andere "Gebühren" kategorisch ablehnen. Warum sollst du für interne Aufgaben der Bank zusätzlich bezahlen? Du zahlst doch Zinsen und die nicht zu knapp. Einfach hart bleiben. Gibt genug andere Anbieter.

    Einfach selbstbewusst nach dem Motto "Ich bin Kunde und kein Bittsteller" in die Verhandlungen gehen. Ist doch nix anderes als Auto kaufen > Feilschen bis aufs Blut. Gut vorbereiten und schon mal gewisse Probleme im Geiste vordiskutieren.

    MfG Christian
     
  13. jayfly

    jayfly

    Dabei seit:
    12. Juli 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Kfm.
    Ort:
    Stuttgart
    habe aktuell das gleiche Thema wie Casper. Sparda BW will für ein Wertgutachten, das durch einen Sachverständigen durchgeführt werden soll, die Kosten an mich überwälzen. Auf Nachfrage hat der Berater argumentiert, dass nicht "pauschal" ein Ansatz für die Wertermittlung erfolgt (z.B. 0,x% von der Kreditsumme), sondern konkret eine Leistung (=Gutachten eines SV) dahinter steht. Wenn ich das schon bezahle, dann kann ich das Gutachten auch haben, oder?

    @grubash: alles richtig; Ich bin Kunde und muss mich hart aufstellen. Irgendwann ist allerdings jeder Verhandlungsmarathon zu Ende ;-)

    Gruß

    jayfly
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Dann hätte ich argumentiert, dass es auch andere Banken gibt, die mir auch gerne einen Kredit geben würden.

    Diese komischen Gebühren wären für mich ein NoGo, genau wie Kontoführungsgebühren.
     
  16. blaumiau

    blaumiau

    Dabei seit:
    3. Februar 2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Desginer
    Ort:
    Paderborn
    Danke für die Info
     
Thema:

!!!Wichtige Info!! - Unzulässige Beleihungswertermittlungsgebühr! - Geld zurückholen!

Die Seite wird geladen...

!!!Wichtige Info!! - Unzulässige Beleihungswertermittlungsgebühr! - Geld zurückholen! - Ähnliche Themen

  1. Öbuv sachverständiger Kreis Viersen-Geldern

    Öbuv sachverständiger Kreis Viersen-Geldern: Hallo, Kann jemand uns einen guten öbuv bau sachverständiger empfehlen im kreis Viersen / Kleve Danke.
  2. Handwerker. Wieviel Geld einbehalten bis Mangelbehebung?

    Handwerker. Wieviel Geld einbehalten bis Mangelbehebung?: Moin, ich habe ein Gartentor einbauen lassen vor 1 Woche. Es wurden 3 Mängel von mir schriftlich per Email beschrieben. 1. bei einem...
  3. Soka Bau darf Geld abbuchen, wegen Ausbildung?

    Soka Bau darf Geld abbuchen, wegen Ausbildung?: Hallo, also Soka Bau hat einfach von meinem Konto Geld abgebucht. Habe dann vor paar Tagen, Lastschrift beendet. Ich schaute was es war, die...
  4. Keine Info Baustopp

    Keine Info Baustopp: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe uns kann geholfen werden. Wir haben im Oktober 2016 angefangen zu bauen. Die Baugenehmigung lag...
  5. Wichtige Frage zu bestehender Baufinanzierung beantragter Umfinanzierung

    Wichtige Frage zu bestehender Baufinanzierung beantragter Umfinanzierung: Vor 2,5 Jahren habe ich ein Haus gekauft welches komplett saniert werden muss. Ich habe von der Bank damals 75.000 Euro als Darlehen bekommen für...