Wie das Laminat verlegen?

Diskutiere Wie das Laminat verlegen? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Moin Moin, wir sind jetzt beim Laminat angekommen. Nun meine Frage, welche Richtung ist besser im Wohnzimmer? Laminat 1 oder 2? In der Küche...

  1. #1 Nordischerjung, 8. November 2007
    Nordischerjung

    Nordischerjung

    Dabei seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektromechaniker
    Ort:
    SH
    Moin Moin,
    wir sind jetzt beim Laminat angekommen.
    Nun meine Frage, welche Richtung ist besser im Wohnzimmer?
    Laminat 1 oder 2? In der Küche sind Fliesen, die Küche ist offen zum WZ.
    Estrich ist neu und "verlegebereit" lt messung.
    Sollte ich trotzdem noch eine Folie unter das Laminat legen?
    Unter dem WZ ist ein beheizbarer Keller
    Als Anhang ist eine Übersicht
    Danke schon mal ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 derengelfrank, 8. November 2007
    derengelfrank

    derengelfrank

    Dabei seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    M
    immer 'mit dem Licht', also Laminat 2.
     
  4. #3 Nordischerjung, 8. November 2007
    Nordischerjung

    Nordischerjung

    Dabei seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektromechaniker
    Ort:
    SH
    Danke schon mal, aber...
    Macht diese Verlegeart den Raum nicht noch länger und schmaler?
    Das WZ ist ca 6 x 4
     
  5. Blacky

    Blacky

    Dabei seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Finanzbeamter
    Ort:
    Brandenburg an der Havel
    Ja, unters Laminat sollte bei frischen Estrich immer eine Folie (ca. 0,2 mm).
    Wurde uns jedenfalls in verschiedenen Fachhandelsgeschäften so vermittelt.
     
  6. sanco

    sanco

    Dabei seit:
    17. Dezember 2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Kassel
    Bei solchen Räumen werden die breiten Fugen parallel zum Fenster gelegt.
    Würde Laminat 1 nehmen und mit der Verlegung bei den Fliesen anfangen.
    Sieht evtl. besser aus wenn das Laminat mit der langen Seite an den Fliesen
    liegt(mit dezenter Übergangsschiene).
     
  7. sniper

    sniper

    Dabei seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    All in One
    Ort:
    Kohlstädt
    hallo

    Nim einfach mehrer dielen aus der verpackung und lege sie lose nebeneinander , dann nochmal die andere richtung und dann kannst du dir ein bild anhand der "musterfläche" machen

    folie MUSS immer drunter, es könnten noch irgendwo feuchtenester sein
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Jürgen Jung, 10. November 2007
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    müssen muss garnix

    unter dem Laminat, aber ich würde es auch empfehlen.

    Dennoch:

    1. was empfiehlt der Laminathersteller
    2. ist der Keller drunter dauerhaft beheizt?

    zur Laminatrichtung: mach es so, wie es gefällt, auch hier gibt es kein "Muss".
    Snipers Idee ist gut :biggthumpup:

    Gruß aus Hannover
     
  10. Adrian

    Adrian

    Dabei seit:
    30. September 2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Scharnhausen
    Wenn nur das Fenster unten existiert, d.h. keine Fenster in der linken Wand würde ich eher Variante 2 bevorzugen. Bei der Verlegung 1 kann es sein, dass durch das einfallende Licht jede Laminatbohle sichtbar wird, da diese nicht exakt eben sind.

    Auf jeden Fall eine Folie unter dem Laminat verlegen, da immer noch genug Restfeuchte auch im Belegreifen Estrich drinnen ist, welche versuchen wird nach oben durchs Laminat rauszukommen. Sonst ist es sehr wahrscheinlich, dass das Laminat nach kurzer Zeit aufschlüsselt, d.h. sich jede Bohle an den Ecken abhebt.
     
Thema:

Wie das Laminat verlegen?

Die Seite wird geladen...

Wie das Laminat verlegen? - Ähnliche Themen

  1. Übergangsprofil - Fliesen auf Laminat

    Übergangsprofil - Fliesen auf Laminat: Hallo Zusammen , Bei unserem Bauvorhaben ist gerade der Fliesenleger zu gange. Flure, Bäder, Wohn&Esszimmer werden gefliest der Rest soll einen...
  2. Kann ich Laminaten auf 4cm Styropor verlegen?

    Kann ich Laminaten auf 4cm Styropor verlegen?: Kann ich Laminat auf 4cm Styropor. Verlegen oder ist der Untergrund zu weich?
  3. Gipsfaserplatten horizontal verlegen?

    Gipsfaserplatten horizontal verlegen?: Hallo zusammen, Spricht etwas dagegen, in einem Treppenhaus Gipsfaserplatten horizontal zu verlegen, wenn die Holzunterkonstruktion (Abstand...
  4. Dampfbremse oder Dampfsperre bei Fußbodenheizung unter laminat

    Dampfbremse oder Dampfsperre bei Fußbodenheizung unter laminat: Hallo Leute! Vielleicht kann mir von euch jemand weiterhelfen. Ich bin am laminatboden verlegen. Der Aufbau des Bodens. Untergrund ist...
  5. Bruckstein in Dickbett verlegen

    Bruckstein in Dickbett verlegen: Hallo, Ich möchte gerne vor den haus bruchsteine in dickbett verlegen. der untergrund ist ca. 20 frostschutzkies und darüfer nochmal 20 cm...