Wie den Boden um 12cm anheben zum fliesen

Diskutiere Wie den Boden um 12cm anheben zum fliesen im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich möchte eine Werkstatt zu einem Wohnraum umbauen. In der Werkstatt wurde bis jetzt beim Boden nix gemacht und es ist nur die...

  1. #1 ThorstenU, 29. April 2007
    ThorstenU

    ThorstenU

    Dabei seit:
    29. April 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerermeister
    Ort:
    Bayern
    Hallo,
    ich möchte eine Werkstatt zu einem Wohnraum umbauen.
    In der Werkstatt wurde bis jetzt beim Boden nix gemacht und es ist nur die Estrichplatte zu sehen.
    Wie kann ich jetzt an einfachsten den Boden anheben, so dass ich nachher Fliesen drauf verlegen kann?
    Ich hatte gedacht: Erst Balken mit 6cm Dicke und Dämmung dazwischen, dann OSB drüber und Trocken Estrischplatten und darauf die Fliesen.

    Was habt ihr für andere Möglichkeiten?

    Gruß
    Thorsten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Am besten

    die Dämmung und die Abdichtung nicht vergessen. Dämmung wäre schon wichtig.
     
  4. #3 susannede, 29. April 2007
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Wie sieht es denn mit Feuchte von unten aus - und möglichem Schimmeln?
     
  5. #4 ThorstenU, 29. April 2007
    ThorstenU

    ThorstenU

    Dabei seit:
    29. April 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerermeister
    Ort:
    Bayern
    Das mit der Folie hatte ich vergessen zu schreiben. Die ist natürlich auch vorgesehen.
    Dämmung soll ja zwischen den Holzbalken.

    Hat denn jemand einen Tip für eine weniger Aufwendige Lösung?

    Wie sieht es mit Trockenschüttung aus? Und darauf die Estrichelemente?

    Oder kann man Styrodurplatten drunterlegen?

    Gruß
    Thorsten
     
  6. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    weniger aufwendige lösung...

    wenn die tragfähigkeit des bodens kein problem ist, dann lass die fliesen doch einfach im mörtelbett verlegen, auch dickbett genannt. ein arbeitsgang, ist aber eine technologie für einen fachmann.

    liebe grüße operis, Fachmann
     
  7. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Tach operis,

    welche Tragfähigkeit des Bodens meinst Du?
    Den Untergrund (alter Estrich) oder den Dickbettmörtel?
     
  8. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    ich meine den jetzigen untergrund, die werkstatt. das klingt nach normaler betonplatte und nicht nach schwimmendem estrich, usw.

    die meinte ich

    liebe grüße operis
     
  9. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Ich mache mir da eher weniger Sorgen um die Tragfähigkeit des alten Werkstattbodens, eher um die des Dickbettmörtels.
    Oder bauen die Fliesenleger heute mit höheren Festigkeiten ein?
     
  10. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    da bereitet mir keine sorgen.... :-)

    liebe grüße operis
     
  11. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Wenn Dir die Festigkeit von Deinem Mörtelbett keine Sorgen bereitet, dann tust Du da wohl genug Zement rein.
    Genug Zement bedeutet aber auch mehr Anmachwasser.
    Schwinden Eure Böden nicht?
     
  12. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    und was

    ist mit Verwölbungen durch schwinden???

    @Berni :bounce: je mehr desto Schwind :bounce:
     
  13. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    die sandsteinplatten in der dresdner frauenkirche hatten ein mörtelbett von 17 bis 19 cm, wir verlegen mit einer recht cleveren methode, kommt aus england. wenn es dich interessiert, dann schreib mir mal eine private e-mail, wir haben damit ausgezeichnete erfahrungen gesammelt, speziell bei naturstein, sind damit in berlin und brandenburg sehr erfolgreich. (legt ja kaum noch einer im dickbett)

    liebe grüße operis
     
  14. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    @ Robby,

    darauf wollte ich hinaus.:)

    Fliesen mit Dickbettmörtel, bzw. frisch auf frisch bei schw. Konstruktionen ist Murks.
     
  15. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    @Berni

    darum hab ich ja gewartet :think
     
  16. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    wer legt einen dickbettboden auf einen schwimmenden estrich???

    liebe grüße operis
     
  17. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    bei dem Aufbau hier

    wohl auf Dämmschicht und dann ist´s schwimmend ...
     
  18. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Der Fragesteller will ja aus seiner Werkstatt Wohnraum machen und dämmen.

    Du hast doch angeraten, gleich im Dickbett verlegen zu lassen.
     
  19. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    und warum kann ich einen dickbettboden nicht auf eine ordentliche dämmung legen?

    liebe grüße operis
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Sicher kann man´s

    aber sollte nicht, wegen Verwölbung beim Abbindeprozess
     
  22. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Ansetz- und Verlegeflächen dürfen sich nur noch begrenzt verformen, wenn die Bekleidung- oder Belag aufgebracht wird.
    Hier geht man bei einem Zementestrich von einer Restfeuchte von 2 CM-% aus.
    Wieviel Restfeuchte hat Dein Dickbett?
     
Thema: Wie den Boden um 12cm anheben zum fliesen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fußboden anheben

Die Seite wird geladen...

Wie den Boden um 12cm anheben zum fliesen - Ähnliche Themen

  1. Sockelleiste Fliesen

    Sockelleiste Fliesen: Hallo an alle, ich bin vor 2 Jahren in meine neue Wohnung gezogen. Jetzt habe ich bemerkt dass ein Spalt zwischen Silikon und Sockelleiste...
  2. Grundputz innen bis zum Boden?

    Grundputz innen bis zum Boden?: Hallo miteinander, ich stelle mich mal vor: Ich bin Tobias und habe ein Haus Baujahr 1970 gekauft, welches ich nun renoviere. Bisher habe ich in...
  3. Fliesen gerissen

    Fliesen gerissen: Guten Morgen, in unserem Badezimmer sind plötzlich zwei Wandfliesen gerissen, s. Bild anbei. Es handelt sich um Fliesen im Eckbereich. Die Seite,...
  4. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...
  5. Fliesen mit geringer Aufbauhöhe

    Fliesen mit geringer Aufbauhöhe: Hallo, dies ist mein erster Beitrag, nachdem ich schon einige Zeit hier mitlese und auch schon wertvolle Anregungen bekommen habe. Ich renoviere...