Wie Kellertrennwand verkleiden ?

Diskutiere Wie Kellertrennwand verkleiden ? im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich ziehe demnächst in eine ETW. Der Wohnung ist ein Kellerraum zugeordnet. 2 Seiten sind mit einer Stahllamellenwand...

  1. Hellrat

    Hellrat

    Dabei seit:
    14. Februar 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeiter
    Ort:
    Rastatt
    Hallo zusammen,

    ich ziehe demnächst in eine ETW.
    Der Wohnung ist ein Kellerraum zugeordnet.
    2 Seiten sind mit einer Stahllamellenwand getrennt (L-Form).
    Wie bzw. mit was kõnnte ich diese Wände am sinnvollsten verkleiden ?
    Ich möchte den Raum als Hobby/Bastelraum gestalten.
    Daher sollte ein gewisser Blickschutz sein.

    Gruß

    Torsten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Taipan

    Taipan

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.673
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    in einem Haus
    Darfst du das?
     
  4. Hellrat

    Hellrat

    Dabei seit:
    14. Februar 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeiter
    Ort:
    Rastatt
    Hallo,

    warum nicht ?
    Wegen Hausgemeinschaft oder wegen Belüftung ?
    Hab gesehen, dass der Nachbar nebenan teilweise verblendet hat bzw. Möbelstücke an der Trennwand hat

    Gruß

    Torsten
     
  5. Hellrat

    Hellrat

    Dabei seit:
    14. Februar 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeiter
    Ort:
    Rastatt
    Hallo zusammen,

    also nochmal nachgefragt - kein Problem.

    Was könnt ihr empfehlen.

    1. Idee: OSB Platten 12mm an Dachlatten 48mm x 24mm

    2. Idee Kunststoffplatten 10mm

    3. Idee solche Feuchtraumpanelen

    Oder was würde noch gehen ?

    Ich würde unten und oben etwas "Luft" lassen.

    Grüße

    Torsten
     
  6. Hellrat

    Hellrat

    Dabei seit:
    14. Februar 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeiter
    Ort:
    Rastatt
    Tipps zur Verkleidung

    PB050065.JPG PB050066.JPG PB050067.JPG PB050068.JPG PB050069.JPG

    Hallo zusammen,

    ich schieb das Thema nochmal hoch.
    Im Anhang paar Bilder von der Situation.
    Es sollte 2 Funktionen erfüllen.
    1. Sichtschutz
    2. Eine gewisse Schalldämmung (damit mit man Basteltätigkeiten nicht so hört)

    Grüße

    Torsten
     
  7. #6 Fred Astair, 6. November 2016
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    2. Juli 2016
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    42
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Gegen 1 hilft bereits ein Stück Stoff oder Pappe.
    Gegen 2 nur eine massive Wand.
    Die Kellerverschläge sind übrigens nicht aus Sparsamkeit durchbrochen ausgeführt, sondern um eine Luftzirkulation zu ermöglichen.
    Als Vermieter oder WEG-Verwalter würde ich Dir jeden Eingriff untersagen.
     
  8. Hellrat

    Hellrat

    Dabei seit:
    14. Februar 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeiter
    Ort:
    Rastatt
    Hallo,

    die Wände könnte eh nicht komplett hochgezogen werden, da ja an der Decke
    Heizungsrohre verlaufen.
    Jedes Abteil hat ein eigenes Fenster.
    Nicht ausreichend zwecks Belüftung ?

    Grüße

    Torsten
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Hellrat

    Hellrat

    Dabei seit:
    14. Februar 2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arbeiter
    Ort:
    Rastatt
    Hallo zusammen,

    da ich bis dato noch nicht klären konnte,
    möchte ich das Thema nochmal aufgreifen.
    Wenn Ständerwerk, OSB oder Gipskarton ?

    Gruß

    Torsten
     
  11. #9 guttenburg, 7. März 2017
    guttenburg

    guttenburg

    Dabei seit:
    9. Oktober 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Frankfurt
    Hallo TE,

    ich hatte bei unserer Wohnung damals Kartons an die Wände gemacht um einen Blickschutz zu ermöglichen. Ich musste diese nach ein paar Wochen entfernen, weil der Hausmeister gesagt hat es wäre nicht zulässig. Wegen Brandschutz müssen die Keller wohl sichtbar sein. Ich weiss nicht, ob das eine allgemeine Regel ist oder nur bei uns. Aber nur mal so als Info vorab. Vielleicht kannst du fragen bevor du dir die Arbeit machst und es am Ende wieder abbauen musst...

    VG
     
Thema:

Wie Kellertrennwand verkleiden ?

Die Seite wird geladen...

Wie Kellertrennwand verkleiden ? - Ähnliche Themen

  1. Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung

    Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung: Aussenwand Haus, Innenwand Garage, statt Putz Steinwolle und Osb...ohne Hinterlüftung? Ich würde die Innenwand in der Garage auf 14 m länge und 3...
  2. 14,6 Meter lange Stahlkonstruktion wie verkleiden zum Verputzen?

    14,6 Meter lange Stahlkonstruktion wie verkleiden zum Verputzen?: Hallo Wir benötigen eine 14,6 Meter lange und 40 cm hohe Stahlunterkonstruktion zur Befestigung unseres Ganzglasgeländers. Der Vorschlag vom...
  3. Schrankrückand mit GKP verkleidenden

    Schrankrückand mit GKP verkleidenden: Hallo Zusammen, Ich habe eine 3 m Schrankwand als Raumteiler. Da die Rückwand nicht gerade schön aussieht, würde ich diese gerne mit GKP...
  4. Oberste Geschoßdecke mit Sichtbalken dämmen und verkleiden

    Oberste Geschoßdecke mit Sichtbalken dämmen und verkleiden: Hallo zusammen, ich baue gerade neu und habe mich dazu hinreißen lassen ob des Geizes die Dachdämmung selbst zu erledigen. Der Dachstuhl wurde...
  5. Holsteindecke mit Rigips verkleiden

    Holsteindecke mit Rigips verkleiden: Hallo wir möchten eine Holsteindecke Bj. 1963 mit Gipskartonplatten verkleiden. Nun stellt sich die mir die Frage ob ich die Unterkonstruktion...