Wie Loch in Fundamentplatte machen?

Diskutiere Wie Loch in Fundamentplatte machen? im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo, um einen Zisternenanschluß zum Haus frostsicher zu verlegen, soll die ebenerdige Bodenplatte des Hauses einen halben Meter untergraben...

  1. Tim80

    Tim80 Gast

    Hallo,

    um einen Zisternenanschluß zum Haus frostsicher zu verlegen, soll die ebenerdige Bodenplatte des Hauses einen halben Meter untergraben werden und ein Durchbruch durch die Platte ins Haus angelegt werden. Wie macht man sowas am besten? Mit welchem Werkzeug? Bohrhammer, Schlaghammer, Kernbohrer oder was auch immer? Können die Vibrationen eines Schlaghammers o. ä. Schäden am Mauerwerk des Hauses verursachen? Außerdem frage ich mich, ob das Untergraben des Fundaments (wenn auch nur an einer relativ kleinen Stelle) eine Gefahr für die Statik des Hauses darstellen kann?

    Für aufschlußreiche Antworten wäre ich Euch sehr dankbar!

    Es grüßt,
    Tim
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VolkerKugel (†), 4. September 2006
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Einen halben Meter tief ...

    ... und dann wie lang oder einen halben Meter lang und dann wie tief soll "untergraben" werden?
    Und in welchem aktuellen Zustand ist die ebenerdige Bodenplatte? Rohbeton? Fertig einschließlich Belag?
    Ist sonst ein bisschen schwierig zu beantworten :konfusius .
     
  4. Tim80

    Tim80 Gast

    Hallo! Das Haus steht schon über 20 Jahre. Nach Angaben des damaligen Bauherrn (mein Opa - er Ruhe in Frieden...) müsste die Bodenplatte aus 30 cm Beton bestehen, die Betonart kann ich allerdings nicht näher bennen. Im wesentlichen sollen ja einfach zwei Rohre von unten durch die Bodenplatte ins Haus gelegt werden, also vielleicht ein Graben von 30 cm Breite, 30 cm Tiefe unterhalb der Bodenplatte und einen halben Meter Länge (vom Hausrand nach innen unter dem Fundament).
     
  5. Tim80

    Tim80 Gast

    Kann keiner einen Rat geben? Wenigsten ein Hinweis darauf, ob ein Schlaghammer o. ä. für die Bausubstanz des Hauses gefährlich sein könnte oder nicht? - Wäre echt nett, danke!
     
  6. Rene'

    Rene'

    Dabei seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    NRW
    Hi Tim!

    Je nach dem was dein werter Opa damals evtl. zusammengeschustert hat reicht bereits ein kräftiger, heisser Pfurz aus um die Bausubstanz massiv und dauerhaft zu schädigen.

    Solange genaue Datails nicht bekannt sind wird niemand so blöd sein und Dir einen Ratschlag geben.

    Mein Tip: Einen gescheiten Architekten/Statiker kommen lassen der sich der Sache annimmt , evtl. vorhandene Pläne studiert und die Sache vor Ort begutachtet.

    Gruß Rene'
     
  7. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    "hmmm"

    was ich ned kapieren iss die Tatsache warum bei allen guten Geistern
    kommt man auf die Idee die Bodenplatte zu unterminieren ??? ... das
    Loch bekommst nicht mehr gescheit geschlossen ... da heisst anstehendes
    Erdreich unter der Bodenplatte rutsch weiter ab ... folgeschäden sind damit
    ned ausgeschlossen ... Vorschlag Kernbohrungen unmittelbar Innenkante
    Außenwand unter 45 Grad nach außen setzen ... und vor der Bodenplatte abfangen
    ... und wenn´s sein muss die Rohre dämmen damit sie frostsicher bleiben (!)
    .
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wie Loch in Fundamentplatte machen?

Die Seite wird geladen...

Wie Loch in Fundamentplatte machen? - Ähnliche Themen

  1. Löcher verschließen bei Holzständer

    Löcher verschließen bei Holzständer: Hallo zusammen, ich habe in meinen neuem "gebrauchten" Haus, jetzt nach dem die Möbel raus sind noch ein paar kleine Probleme gefunden die man...
  2. Löcher im Türblatt

    Löcher im Türblatt: Hallo, Kurze Frage an die Türbauexperten: Ich habe zwei neue "Haustüren" aus Kunsttoff bekommen. Jetzt habe ich gesehen, das beide Türen unter...
  3. 100x80 Duschtasse auf Estrich? (80x80 Loch vorhanden)

    100x80 Duschtasse auf Estrich? (80x80 Loch vorhanden): Hi, ich habe gerade eine schon sehr vergammelte 80x80 Duschtasse aus dem Gästebad entfernt und dabei ist die Ytong umrandung auch gleich...
  4. Loch unter Fensterbank

    Loch unter Fensterbank: Guten Tag, nach dem Einbau unserer fixen bodentiefen Fenster im OG entsteht darunter ein offener Bereich, da das Fenster natürlich mittig unter...
  5. Loch im Betonträger gebohrt.Statik Problem?

    Loch im Betonträger gebohrt.Statik Problem?: Hallo zusammen, die Monteure haben heute ein Loch durch den Betonträger gebohrt. Ist das ein Problem für die Statik oder unbedenklich? [ATTACH]...