Wie muss man diese Ventil verstehen?

Diskutiere Wie muss man diese Ventil verstehen? im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hi zusammen, kann mir jemand mal dieses Ventil erklären? Dieses Ventil ist in meinem HK Kermi Therm X2 drin. Die Skala 1-8 ist gut zu erkennen....

  1. #1 papastone, 11.02.2019
    papastone

    papastone

    Dabei seit:
    29.01.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen,

    kann mir jemand mal dieses Ventil erklären?
    Dieses Ventil ist in meinem HK Kermi Therm X2 drin.
    Die Skala 1-8 ist gut zu erkennen.
    Die von mir markierte Anzeige, gibt an wie ich das Ventil einstelle.
    Aber wodran orientiert man die Anzeige?
    Steht jetzt auf 9Uhr, ist aber total nicht aussagekräftig.
    Den Durchfluss habe ich per Gehör eingestellt. HK wird nun gleichmässig warm, so wie alle anderen HK ebenso. Es läuft sehr gut.
    Verstehen tue ich diese Skala aber nicht.
    Ich kann das Ventil mehrfach im Uhrzeigersinn oder gegen Uhrzeigersinn drehen.
    Ist das so richtig?
    Wohin muss denn diese markierte Anzeige zeigen, wenn ich keinen Durchfluss theoretisch haben möchte?

    mfg
     

    Anhänge:

  2. am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    163
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Berlin
    Das kommt darauf an, welche Leistung dein HK hat. Dann mußt du in eine Tabelle des Herstellers sehen und danach einstellen.
     
  3. #3 papastone, 11.02.2019
    papastone

    papastone

    Dabei seit:
    29.01.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ja genau, dass weiss ich.
    Aber ich verstehe das System nicht.
    Oder andersrum gefragt; auf dem Foto ist eine Skala von 1-8.
    Auf was ist es derzeit eingestellt?
     
  4. #4 Fabian Weber, 11.02.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    2.737
    Zustimmungen:
    717
    Das ist die Voreinstellung des Thermostatventils. Diese wird eigentlich durch den Heizungsplaner- oder Bauer vorgegebenen. Diese muss so eingestellt werden dass der Heizkörper noch ganz knapp ausreichend mit Wasser durchströmt wird um die gewünschte Raumtemperatur zu bringen. Das danach anmontierte Thermostat hat bei Mittelstellung (Stufe3) 20Grad. Stufe 4 = 24Grad, Stufe 5 = 28Grad.

    Wenn der Heizkörper überall gleich warm wird, hat er zuviel Durchfluss.
     
  5. #5 papastone, 11.02.2019
    papastone

    papastone

    Dabei seit:
    29.01.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ja verstehe ich.
    Aber auf dem Foto; theoretisch wohin muss die markierte Stelle gedreht werden, wenn ich Stufe 8 einstellen möchte?
     
  6. am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    163
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Berlin
    Ich kann es schlecht erkennen. Aber ich denke, das ich auf dem Bild unten rechts eine Markierung erkennen kann. Dorthin dann die 8, wenn du den Durchfluß so haben möchtest.
     
    SIL gefällt das.
Thema:

Wie muss man diese Ventil verstehen?

Die Seite wird geladen...

Wie muss man diese Ventil verstehen? - Ähnliche Themen

  1. Unterirdisches DN100 Y-Ventil??

    Unterirdisches DN100 Y-Ventil??: Hallo, ich möchte das Regenwasser von der Dachentwässerung kurz bevor es in die Sickergrube kommt, nach Bedarf umleiten. Das DN 100 Rohr liegt...
  2. Schadenersatz durch Installateur nach Wasserschaden d. Defekt an eingebautem Ventil

    Schadenersatz durch Installateur nach Wasserschaden d. Defekt an eingebautem Ventil: In unserem Haus (BJ 2003/2004) ist eine Gastherme von Junkers eingebaut. An der Zuleitung für das Warmwasser war bis Anfang 2015 eine...
  3. wasserschaden durch defektes Ventil in 3 jährige Gastherme wer haftet?

    wasserschaden durch defektes Ventil in 3 jährige Gastherme wer haftet?: Hallo Zusammen. Wir haben uns vor 3 Jahren ein Gasbrennwert Gerät einbauen lassen. Durch ein defektes Ventil in der Heizung wurde jetzt das...
  4. UP-Ventil - lange Verlängerung gesucht!

    UP-Ventil - lange Verlängerung gesucht!: Bräuchte eine ca. 15cm lange Verlängerung für ein UP-Ventil. Soll durch eine neue Vorwand gehen, deswegen so lang. Wer hat sowas im Programm...
  5. Überdruck Ventile abbauen?

    Überdruck Ventile abbauen?: Hallo an alle, kann ich eigentlich die Überdruck Ventile entfernen? Möchte Bad neu machen und mich stören die Teile. Eins ist sowieso defekt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden