Wie Tief muss eine Kanalanschluss sein ?

Diskutiere Wie Tief muss eine Kanalanschluss sein ? im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, gibt es eine DIN oder ähnliches, die besagt, wie Tief ein Kanalanschluss mindestens sein muß ? In unserem Grundstück beträgt die...

  1. Gast

    Gast Gast

    Hallo,

    gibt es eine DIN oder ähnliches, die besagt, wie Tief ein Kanalanschluss mindestens sein muß ?

    In unserem Grundstück beträgt die Rohrdeckung lediglich 95 cm, ist das überhaupt frostsicher ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lebski

    Lebski Gast

    Im Allgemeinen ist 80 cm Frostsicher. Das ist jedoch regnial Unterschiedlich. Auf der Zugspitze langt das nicht.

    Hilfreich wäre zu wissen, warum Sie das fragen :confused:
     
  4. #3 bauworsch, 1. Juli 2003
    bauworsch

    bauworsch Gast

    Nach den Richtlinien

    für Entwässerungsanlagen ( DIN 1986 ) sind Entwässerungsleitungen in frostfreier Tiefe einzubauen. Und weiter, dass die frostfreie Tiefe mindestens 80 cm betragen SOLL ( alos nicht muss ) Wie bereits richtig angemerkt, kann das in einigen Teilen unseres Landes zu wenig sein.
    Die örtlichen Anforderungen an die Frostfreiheit können Sie z.B. bei Ihrem Bauamt erfragen oder bei den Versorgungsträgern.
    Die 95 cm wären ertmal rein theoretisch ausreichend, aber ob´s in Ihrer Region paßt, nachfragen.
     
  5. bauhexe

    bauhexe

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Bauingenieurin
    Ort:
    unterm Weißwurschtäquator
    Benutzertitelzusatz:
    high tech heXenhäuser
    DIN 1986, Teil 1, 2.9 Frosttiefe außerhalb von Gebäuden

    "... daß die zuständige Behörde diese Tiefe nach örtlichen Erfordernissen z.B. mit 800mm, 1000mm oder größeren Werten ..."

    Also mal im Amt nachfragen.

    Gruß Hexe
     
  6. #5 bauworsch, 1. Juli 2003
    bauworsch

    bauworsch Gast

    Und da hammers wieder

    dass die DIN´s oft hinter den praktischen Anforderungen hinterherhinken oder doof auszulegen sind. Die von hexe zitierte alte Norm 1896 Teil 1 dürckt dies wesentlich deutlicher aus, als die neue von 2002, jetzt 1986-100.
     
Thema:

Wie Tief muss eine Kanalanschluss sein ?

Die Seite wird geladen...

Wie Tief muss eine Kanalanschluss sein ? - Ähnliche Themen

  1. Fuge in Betonaußenwand 24cm tief wie verfüllen

    Fuge in Betonaußenwand 24cm tief wie verfüllen: Hallo, bei mir hat sich das Haus im Laufe der Jahre abgesenkt und ein Teil der Betonfertigteile ist vom anderen abgerissen. Über die zwei...
  2. Höhe/Tiefe der Dränanlage

    Höhe/Tiefe der Dränanlage: Hallo Zusammen, kurze Frage: Das Anlegen der "Drainage" steht unmittelbar bevor. Es geht um ein EFH mit Keller (keine WW), tragende Bodenplatte...
  3. Beton-Regentank: zu tief und leicht schief sitzender Deckel

    Beton-Regentank: zu tief und leicht schief sitzender Deckel: Moin, bei unserem Neubau haben wir nun endlich die Wüste im Garten platt gemacht, um eine ordentliche Wiese anzulegen, und stellen nun fest,...
  4. Fragen an Gerichtsgutachter: Bodenplatte zu tief, zu dünn, mit falscher Betongüte

    Fragen an Gerichtsgutachter: Bodenplatte zu tief, zu dünn, mit falscher Betongüte: Vor langer Zeit fingen wir mit dem Bauen an - Baustopp jedoch vor 2 Jahren. Trotz Bodengutachten wurde die Bodenplatte, eine Kombination aus...
  5. Frage zum Kanalanschluss

    Frage zum Kanalanschluss: Hallo! Auf einem Grundstück gab es ein EFH. Dieses Haus war an einem Revisionsschacht angeschlossen. Dieser Revisionsschacht ist mit einem...