Wie wärs mit nem Frustthread???

Diskutiere Wie wärs mit nem Frustthread??? im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Alleine ich könnte den momentan vollschreiben: Kandidat 1: Schlusssumme ca. 40000 € nach einer grösseren Sanierung, Rechnungszugang 16.01.05,...

  1. carpe

    carpe

    Dabei seit:
    9. März 2004
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerermeister
    Ort:
    südpfalz
    Alleine ich könnte den momentan vollschreiben:

    Kandidat 1: Schlusssumme ca. 40000 € nach einer grösseren Sanierung, Rechnungszugang 16.01.05, Keine Mängel angezeigt, keine Rechnungsprüfung verweigert, keinerlei Reaktionen, keine Zahlung, Mahnbescheid nach 3 1/2 Wochen wiedersprochen, geht jetzt vor Gericht.

    Kandidat 2: Kompletter Sichtdachstuhl, Dämmung, Deckung ect. Rechnungssumme ca 42000 €, einfach mal so 4000 einbehalten ohne auch nur einen Mangel anzuzeigen, auf wiederholtes Nachhaken kommt Mail retour: "Ich sehe hier keinen offenen Betrag mehr". Mängel werden aber auch weiterhin keine angezeigt.

    Kandidat 3: Gaube gebaut, Grösse mit Kunde und Architekt vor Ort besprochen (in Planung war die noch nicht vorgesehen), wegen Zeitdrucks seitens Kunden natürlich auch direkt ausgeführt ohne schriftliche Bestätigung, nach Ausführung Anruf (Sa vor Weihnachten) es wäre alles Kacke, Gaube zu klein ect. Wir sollten wieder neu machen.
    Erwiderung meinerseits: Okay Okay, aber vor Weihnachten nicht mehr.
    Kunde: Will aber zwischen Weihnachten und neujahr Ausbau weiterführen
    Ich: Drei Arbeitstage bis Weihnachten aber bereits voll verplant, im neuen jahr aber gerne.
    Kunde: Dann suche ich mir einen anderen - fertig.
    Ende Januar von anderer Seite offensichtlich Gaube neu gemacht (Anfang Januar hätte ich zeit und leute gehabt)
    Ich Rechnung geschrieben. Kunde Rückruf...dies und jenes bezahle ich aber nicht. Mündlich geeinigt Betrag 400 von Restsumme 1000 abziehen zu dürfen. Somit eigentlich Restzahlung 600. Kunde überweist nur 250.

    to be continued.....

    Was macht man mit solchen Kandidaten. Irgendwie versuche ich mich von Woche zu Woche bei Laune zu halten. Aber es fällt immer schwerer. Und bei Kleinbetrieb mit 3 Gesellen da nagen die Summen auf Dauer schon.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wie wärs mit nem Frustthread???

Die Seite wird geladen...

Wie wärs mit nem Frustthread??? - Ähnliche Themen

  1. Feuchte Außenwand 1.OG/ Was wäre der richtige Weg?

    Feuchte Außenwand 1.OG/ Was wäre der richtige Weg?: Hallo, ich habe mal eine Frage bezüglich der Sanierung einer Feuchten Außenwand: Situation: Bei einem Altbau aus dem Jahr 1912 mit...
  2. "Keep it simple - I'm stupid!" Was wäre, wenn...

    "Keep it simple - I'm stupid!" Was wäre, wenn...: Guten Abend! Nach langer Zeit möchte ich auch einen Beitrag leisten bzw. einen Vorschlag zur Diskussion bringen. Um eins vorweg zu nehmen - heute...
  3. Mauer hochziehen. Was wären wohl die reinen Arbeitskosten und Arbeitszeit dafür?

    Mauer hochziehen. Was wären wohl die reinen Arbeitskosten und Arbeitszeit dafür?: Hallo zusammen, ich versuche gerade mich mit dem Thema Mauer weiter auseinanderzusetzen. Leider habe ich noch keinen Hochbauer/Maurer gefunden,...
  4. Kündigung VOB Vertrag: Pflicht der Abnahme bestellter Ware

    Kündigung VOB Vertrag: Pflicht der Abnahme bestellter Ware: Unsere Heizungsfirma hat den Vertrag mit uns laut VOB § 9 aus fadenscheinigen Gründen gekündigt. Da wir bis dato nur Ärger mit dieser Firma...
  5. Träger aufmauern oder nicht? Bzw, geht das so . . Hilfe wäre toll

    Träger aufmauern oder nicht? Bzw, geht das so . . Hilfe wäre toll: Hallo ersma an alle. Ich bin Thomas 28 Jahre, habe ein altes Haus gekauft (2013), nachdem der Umbauantrag durch war, wurde alles entkernt, neues...