Wie würdet Ihr dämmen ?

Diskutiere Wie würdet Ihr dämmen ? im Dach Forum im Bereich Neubau; Ein weiterer Bauabschnitt naht und bevor ich mir langfristig große Probleme ins Haus bzw. unter das Dach hole hoffe ich hier auf konstruktive...

  1. bombo1979

    bombo1979

    Dabei seit:
    1. Februar 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gärtner
    Ort:
    Oelde
    Ein weiterer Bauabschnitt naht und bevor ich mir langfristig große Probleme ins Haus bzw. unter das Dach hole hoffe ich hier auf konstruktive Ratschläge.
    Folgende Situation : Das Dach soll von unten mittels Zwischensparrendämmung und Untersparrendämung neu gedämmt werden. Neue Dachfenster und eine neue Dachbodentreppe werden vom Fachmann eingebaut. Die Dämmung möchte ich aus finanziellen Gründen in Eigenleistung erstellen. Angedacht ist folgendes : Eine Unterspannbahn mittels Leisten am Sparren montiert bis zur Traufe. Heute habe ich die Drempel freigelegt und zum Glück passe ich irgendwie herein. Die Drempel waren locker mit Styroporplatten an der Außenwand gedämmt. Ich bin mir nicht ganz sicher wie ich meine Maßnahme weiter planen soll. Ich würde die Sparren außerhalb der Drempel aufdoppeln und mit der Dampfbremse dann bis an die Drempelwand gehen. Folgende Fragen : wie weit sollte ich mit der Untersparrendämmung gehen ? 2. Frage : sollte ich die Drempelwand dämmen ? falls ja : wo und mit was ? Unter dem Drempel befindet sich Wohnraum. Ich bin für jeden hilfreichen Rat sehr dankbar und wünsche Euch allen noch einen schönen Abend.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast34826

    Gast34826 Gast

    @ Bumbo,
    so kurz nach Feierabend mein Rat:
    Wenn Sie den Drempel entferne, erhalten sie mehr Wohnfläche und weniger Probleme.

    Ob mit oder ohne Dremel:
    Folie oder wolzweichfaserplatte 16mm zwischen die Sparren.
    Gefachdämmung in voller Höhe
    dazu vollflächig innen System ******* .
    (siehe google - "effizienter Dachbau")

    So ersparen sie sich viel unnütze arbeit und erhalten einfachst und sicher den perfekten Dachausbau -
    ohne Dampfdsperre und ohne Ärger.

    Gruß
     
  4. Inkognito

    Inkognito Gast

    Bitte beachten Sie, dass DACHMANN weder einen Nachweis nach Glaser korrekt führen kann noch die Einflussgrößen für einen Nachweis des sommerlichen Wärmeschutzes kennt.
    Augenscheinlich kann man sich trotzdem Bauphysiker nennen, auch wenn einem diese elementaren Grundlagen fehlen - zumindest hier im Forum.

    Fazit: Gehen Sie zu einem richtigen Bauphysiker, der Ihnen den Aufbau rechnet. Der kann Ihnen auch bei den kritischen Details - Durchdringungen, Anschlüsse etc. - zur Seite stehen.
     
  5. Gast34826

    Gast34826 Gast

    @Inkognito,
    falls von Ihnen gewünscht, werde ich meine Tätigkeit gerne auch - wie Sie - in "Sachbearbeiter" ändern und kann somit sicherlich fundierte Fachkenntnis und überzeugende Kompetenz beweisen.
     
  6. Inkognito

    Inkognito Gast

    Genau bei dem Versuch sind Sie doch kläglich gescheitert - insofern halte ich es durchaus für sinnvoll ihre Berufsbezeichnung in "Verkäufer" abzuändern, dann werden Ihre Aussagen von Ihren Opfern hoffentlich eher hinterfragt.
     
  7. Gast34826

    Gast34826 Gast

    Gute Idee,
    ich werde mich ab sofort wie folgt nennen: Inkognitos Privat-Therapeut"
    -
    kurz "Inkopriveuth"

    Besser so?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wie würdet Ihr dämmen ?

Die Seite wird geladen...

Wie würdet Ihr dämmen ? - Ähnliche Themen

  1. Anbau Dämmen Kaltdach / Warmdach ?

    Anbau Dämmen Kaltdach / Warmdach ?: Hallo zusammen der Winter ist schon fast da und wird wollten gerne unser Dach unseres Anbaus ( 15 m²) vernünftig Dämmen lassen. Hatten 2 Firmen...
  2. Garagendecke (12,5cm) dämmen - drüber liegt Wohnnereich

    Garagendecke (12,5cm) dämmen - drüber liegt Wohnnereich: Hallo, folgendes problem: Wir haben hier eine Garage bzw. Gerätlager (ca. 3x10m, 60/70iger Jahre, Tor bleibt immer offen!)oder Wie man es nennen...
  3. Holzständer Garage Dämmen

    Holzständer Garage Dämmen: Servus, ich habe eine Holzständergarage 7,5m auf 6,5m mit einem 4cm Sandwichdach mit 5 Grad Neigung. Die Garage ist direkt mit dem Haus verbunden...
  4. Dach dämmen mit 2. Installationsebene

    Dach dämmen mit 2. Installationsebene: Hallo, ich habe eine Eigentumswohnung in einem 30 Jahre alten Mehrfamilienhaus. Aktuell hat das Haus eine Zwischensparrendämmung mit 15cm....
  5. Garagendecke Betondecke dämmen

    Garagendecke Betondecke dämmen: Hallo zusammen, wir haben am Haus eine Garage mit separaten Eingang und möchten diese als Hobbyraum umfunktionieren. Die Innen-u. Außenwände sind...