Wie Zuluft Dunstabzugshaube RLA/Kwl/Druckwächter realisieren?!

Diskutiere Wie Zuluft Dunstabzugshaube RLA/Kwl/Druckwächter realisieren?! im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, hab da mal ne Frage an die Experten. Folgende Situation: - Geplant Neubau mit KFW 70 Standard - Lüftungsanlage Helios -...

  1. Voodo

    Voodo

    Dabei seit:
    13. April 2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo zusammen,

    hab da mal ne Frage an die Experten. Folgende Situation:
    - Geplant Neubau mit KFW 70 Standard
    - Lüftungsanlage Helios
    - Dunstabzug mit Abzug (keine Umluft, Chefin will das so)
    - Es wird auch irgendwann noch ein Kamin/Ofen kommen, der wird aber Raumluftunabhängig sein (mit Zertifikat usw.)

    --> Meine Frage ist jetzt: Wie realisiere ich das mit der KWL und der Dunstabzugshaube?! Ich kann in meiner Steuerung oder über den Druckwächter ja ganze ja so steuern, dass wenn die Dunstabzug an ist die KWL ausgehen muss. Soweit so gut, aber wie bekomm ich genug Frischluft nach?

    Bin über jeden Tip dankbar

    Gruß Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Christl111

    Christl111

    Dabei seit:
    8. August 2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Technisches Zeichnerlein
    Ort:
    Niederbayern
    Hallo Thomas,

    Ich möchte trotz KWL auch eine extra Ablufthaube.
    Es gibt anscheindend auch KWL-Systeme wo man das gleich miteinplanen kann, das haben wir aber nicht gemacht.
    Wir haben uns für einen Mauerkasten-"System" entschieden.
    Da gibts nen ziemlich guten, der ist aber gut teuer.
    Ablufthaube wird eingeschaltet. KWL geht aus.
    AB-Mauerkasten fährt auf und ZU-Mauerkasten fährt auf.

    Es gibt auch Kontakte an den Fenster.
    Da geht die Ablufthaube nur an, wenn das Fenster vorher gekippt wird, vielleicht gibt's das auch automatisch, da bin ich aber überfragt.

    Schönen Gruß
    Christl
     
  4. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Tja, eine "billige" KWL (abgespeckte RLT-Anlage) haben nun einmal nicht die Möglichkeit, die Außen- und Fortluftmenge getrennt zu regeln. Dadurch muss man dann schon mal das Fenster öffnen, wenn die Ablufthaube in Betrieb genommen wird. Dass dadurch die Funktion der KWL nicht mehr richtig funktioniert, muss man dann in Kauf nehmen. Deswegen sollte man immer eine Umlufthaube einplanen. Da gibt es einige Variationen.

    Gruß

    Bruno Bosy
     
  5. Voodo

    Voodo

    Dabei seit:
    13. April 2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo zusammen,

    danke für eure schnellen Antworten.
    Die Lösung mit dem Fenster halte ich für ungeschickt bzw. nicht bracktikabel. ICh kenne meine Dame, wenn ich zu der sage "du musst aber das Fenster öffnen wenn du die Dunstabzugshaube benutzt" fängt die gleich ne Grundsatzdiskussion an...

    @Bosy du schreibst, dass die billigen "kwl-lösungen" keinen getrennten Zu-und Abluft haben. Eventuell kannst mir da zwei SÄtze noch dazu sagen. Ich plane mit einer Helio- billig im sinne von Kostengünstig find ich diese jetzt nicht. Aber vll. liegts an der Begrifflichkeit ;)

    Gruß Thomas
     
  6. nachttrac

    nachttrac

    Dabei seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Bayern
    Vergiss das mit der getrennten Zu-und Abluftmenge. Bis Du Dich ins Menü eingewählt hast hast Du 20mal ein Fenster auf und Zu gemacht. Wir haben eine Helios 300 pro und benutzen die getrennte Regelung zum "Feintuning" Aber die ist gut!
     
  7. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Tja, so ist das wohl. Da werden die Häuser luftdicht gebaut, eine Alibilüftung eingebaut und dann werden die Fenster aufgerissen, die die Wirkung der Lüftung außer Funktion setzt. :shades

    Gruß

    Bruno Bosy
     
  8. nachttrac

    nachttrac

    Dabei seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Bayern
    ....für durchschnittlich 15 min am Tag :shades:shades
     
  9. Voodo

    Voodo

    Dabei seit:
    13. April 2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Stuttgart
    mhh, also schlauer bin ich jetzt auch nicht. Ich seh schon ich werd ein fenster elektrisch ansteuern müssen. Wenn Dunstabzug an, dann KWL aus und Fenster auf ! fertig isses. `sMausi bekommt zwar nen Rappel, aber wenn ich ihr das erklär aber so isses dann eben ;)
     
  10. Voodo

    Voodo

    Dabei seit:
    13. April 2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Stuttgart
    Noch ne Frage. Hab ein interessantes Produkt gefunden "Berbel Mauerkasten", den würde ich gern als Zuluft Missbrauchne. Anschlus erfolgt über pot. Kontakt welchen ich über mein bus bekommen. Jetzt meine Frage: kann ich den auch in einem anderen Raum verbauen oder muss der zwingen in der nähe der Abluft platzieren?

    Gruß
     
  11. jinzo

    jinzo

    Dabei seit:
    23. November 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fabrik
    Ort:
    Wettmannstätten
    ich bau mir auch ein niedrigenergiehaus (50er mauer)
    plane ebenfalls eine kwl reinzunehmen aber stoße ebenso auf das problem

    abluftrohr 10 cm mit unterhalb nur einer haube wo der rauch reinkann
    umluft... is ja nur son teil mit filter was ich bis jetzt mitbekommen habe... diesen blödsinn kann mir keiner einreden... also müsste ne lösung her...

    ich hab mir eben gedacht... muss das net wurscht sein wenn ich zum kochen das abluftrohr auf mach und nachm kochen wieder zu.....
    was is wenn ich ausm haus raus geh.. is ja auch offn

    dann haben wir in der küche nochne speiß... die speiß soll ebenso ein 10 cm belüftungsrohr bekommen weil sie kein fenster hat...
    soll auch die kwl drin sein aber das haus muss auch ohne kwl funktionieren können

    also was passiert wenn ich einfach abzug aufmach bei laufender kwl??

    mfg und thx für antworten schon im vorraus.. :>
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    @ jinzo
    Sorry, aber auf den Wortdurchfall kann zumindest ich nicht sinnvoll antworten.
    Versuche es nochmal in verständlichen ganzen deutschen Sätzen!

    @ Voodo
    Ja, so ein motorischer Mauerkasten ist eine gute Lösung.
    Wenn der andere Raum einen ausreichenden Luftverbund zum Aufstellraum der Ablufthaube hat, kann man ihn auch dort anbringen. Das ist aber in aller Regel nicht gegeben. Außerdem gäbe es dort dann einen beträchtlichen Luftzug.
    Daher besser die Zuluft mit in der Küche anordnen.
     
  14. Polklemme

    Polklemme

    Dabei seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bilanzbuchhalter
    Ort:
    zu Hause
    :mega_lol::mega_lol::mega_lol:
     
Thema: Wie Zuluft Dunstabzugshaube RLA/Kwl/Druckwächter realisieren?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. druckluftwächter welcher

    ,
  2. kwl dunstabzug

Die Seite wird geladen...

Wie Zuluft Dunstabzugshaube RLA/Kwl/Druckwächter realisieren?! - Ähnliche Themen

  1. Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung

    Luftauslässe in Decken- oder Bodennähe bei KWL / Luftheizung: Vorgesehen ist eine KWL mit WRG und Luft(vor)heizung. Die zugeführte Luft ist also wärmer als die Raumluft. Sollten zwecks idealem Luftaustausch...
  2. KWL Entscheidung - Luftbedarf

    KWL Entscheidung - Luftbedarf: Sagt mir mal bitte, ob die folgende Milchmädchenrechnung total an der Realität vorbeigeht und wenn ja, wo meine Denkfehler liegen. Unser Haus...
  3. KWL Fort-/Zuluft Außen Laut

    KWL Fort-/Zuluft Außen Laut: [ATTACH] Hallo zusammen, Habe meine KWL NED Air 400 PHZ montiert und im Dachgeschoss platziert. Habe das Fortluft und Zuluftrohr nach außen ohne...
  4. Zentrale KWL

    Zentrale KWL: Angeboten wurde mir eine dezentrale KWL, eine zentrale wird vom Installateur gar nicht erst in Betracht gezogen. Habe den Installateur daraufhin...
  5. KWL - Verwendung von Kanalsystem und Lüftungsgerät unterschiedlicher Hersteller?

    KWL - Verwendung von Kanalsystem und Lüftungsgerät unterschiedlicher Hersteller?: Hallo zusammen, ich schick gleich nochmal eine Frage hinterher. Moment stellt sich die Situation bei meiner Entscheidung für eine KWL für den...