Wikipedia.de...

Diskutiere Wikipedia.de... im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; .... voerst geschlossen. Ein MdB-Linker war mit der Darstellung seiner Person wohl nicht ganz zufrieden....

  1. #1 MoRüBe, 15.11.2008
    MoRüBe

    MoRüBe Gast

  2. #2 ManfredH, 15.11.2008
    ManfredH

    ManfredH Gast

  3. #3 wasweissich, 15.11.2008
    wasweissich

    wasweissich Gast

  4. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Es ist noch zu sehen, was dem feinen Herren wohl nicht passt.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Lutz_Heilmann
    :konfusius
     
  5. #5 C. Schwarze, 16.11.2008
    C. Schwarze

    C. Schwarze

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    NRW
    Ein Beweis mehr, das man die Linken einfach nicht wählen kann.
    völlig weltfremd die Leute.
     
  6. #6 Stefan61, 16.11.2008
    Stefan61

    Stefan61

    Dabei seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    StB
    Ort:
    Hannover
    Tja, Herr Heilmann, gelernt ist eben gelernt. Wenn der Aufwärtstrend der Linken anhält, werden frei zugängliche Informationsquellen auf Dauer wohl gesetzlich geschlossen werden.
     
  7. #7 C. Schwarze, 16.11.2008
    C. Schwarze

    C. Schwarze

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    NRW
    abgesehen davon. Was für ein Eigentor! :respekt
    Wenn ihn bisher keiner kannte, jetzt wissens alle.
    Von der FAZ über Heise bis Stern...
     
  8. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    China lässt grüßen.

    Man sollte aber nicht vergessen, daß Damen und Herren mit ähnlicher Vergangenheit auch in anderen Parteilen unterkamen.

    Gruß
    Ralf
     
  9. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Wieso Eigentor? Das ist doch egal, wie mans ins Licht schafft. Die schlechteste PR ist in dem Geschäft immer noch viel besser, als keine PR.
     
  10. #10 Olaf (†), 16.11.2008
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28.04.2005
    Beiträge:
    4.519
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    ...

    :28:
    Dat denk ich aber auch!
    Zumal der Eintrag nicht grade der Gipfel der Ehrenrührigkeit ist. Da liest man woanders (auch zu anderen Sachverhalten/anderen Parteienen) viel "schärfere" Sachen.
    DEa isses dann Geschmackssache, wie man damit umgeht.
     
  11. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Es geht aber hier nicht ums Unterkommen (Ex-Stasi-Leute hats in der SED/PDS/Linken genug), sondern darum, daß selbst DIESE Partei gemäß eigenem Statut KEINE solchen Leute in den Bundestag entsenden will!!!

    Soweit ich weiß, sind auch derzeit aus anderen Parteien keine hauptamtlichen Mitarbeiter des MfS als heutige MdB bekannt.

    Ich denke daher, daß der Herr Heilmann weniger um seinen guten Ruf im Allgemeinen besorgt ist, sondern mehr darum, wegen Verstoßes gegen die Grundsätze der eigenen Partei beim nächsten Mal (und das ist ja schon 2009) erst gar nicht mehr aufgestellt zu werden!
    Insbesondere, da er heute dem Landesverband eines "gebrauchten" Bundeslands angehört...
     
  12. #12 alex2008, 16.11.2008
    alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    jaja aus Widerstandskämpfern wurden auch schon mal Ministerpräsidenten
    und frei zugängliche Medien? Nun es gab schon Politmagazine die konnte man überall wo man das erste empfangen hat sehen nur nicht im Freistaat Bayern
     
  13. #13 C. Schwarze, 16.11.2008
    C. Schwarze

    C. Schwarze

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    NRW
  14. #14 Torsten Stodenb, 16.11.2008
    Torsten Stodenb

    Torsten Stodenb

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holzhausunternehmer
    Ort:
    Bielefeld
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    Wie war das noch mit Globke, mit Kiesinger, mit Gehlen und unzähligen anderen ehemaligen Nazis aus dem Funktionärsmittelbau?
    Über die paar ehemaligen SED-Kader in der heutigen BRD kann ich mich nicht wirklich aufregen. Die können kein Unheil mehr anrichten. Meine Meinung.
     
  15. #15 Shai Hulud, 16.11.2008
    Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    3.565
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    In den Bundestag gehören die ehemaligen Mitarbeiter trotzdem nicht, so groß ist diese Minderheitengruppe selbst zusammen mit den inoffiziellen Mitarbeitern wiederum auch nicht. :konfusius
     
  16. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    [Sarkasmus] Stimmt Torsten, die Exnazis haben dann keine Juden mehr vergast und keinen Weltkrieg mehr geführt. [/Sarkasmus]
    Was einen aufregen könnte, ist die Tatsache, daß diese Leute schon lügen, wenns nur um ihre eigene Vita geht. Von Lügnern möchte man eigentlich nicht gern regiert werden, ich jedenfalls nicht. Aber das kann auch mein persönlicher Fehler sein. Ich werd wohl, mangels Skrupellosigkeit und Überschuß an Ehrlichkeit, nie das Zeug zum Politiker haben.
     
  17. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Schade eigentlich!
    So Leute wie Du täten dem Betrieb sehr gut! :respekt
     
  18. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Wow, danke für die Blumen.:konfusius

    Ich hätte wohl auch Angst gekennedyt oder korrumpiert zu werden. Vor beidem kann man nicht sicher sein.

    :winken
     
  19. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
  20. Zottel

    Zottel

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arzt
    Ort:
    Bei Schweinfurt
    Kannst Du den Link nochmal richtig einstellen?

    Danke

    Christian
     
Thema:

Wikipedia.de...

Die Seite wird geladen...

Wikipedia.de... - Ähnliche Themen

  1. aus Wikipedia

    aus Wikipedia: Aber welche Seite ? :)
  2. US-Kongressangestellte manipulierten Wikipedia

    US-Kongressangestellte manipulierten Wikipedia: In Hunderten von Fällen sind von Rechnern des US-Kongresses aus Einträge der Internet-Enzyklopädie Wikipedia verändert worden. Fleißige Helfer...
  3. Wikipedia als Lexikon ist faszinierend fix :

    Wikipedia als Lexikon ist faszinierend fix :: http://de.wikipedia.org/wiki/Susanne_Osthoff ---------- Freilassung Osthoff wurde am 18. Dezember 2005 freigelassen und zunächst in die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden