Wilde Wiese "zähmen"?

Diskutiere Wilde Wiese "zähmen"? im Nutz- und Ziergarten Forum im Bereich Rund um den Garten; hallo zusammen, ich habe ein haus mit 1500 qm Grundstück erworben, was die letzten 2,5 Jahre unbewohnt war und das Grundstück entsprechend...

  1. #1 gaston030, 07.04.2019
    gaston030

    gaston030

    Dabei seit:
    12.03.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,

    ich habe ein haus mit 1500 qm Grundstück erworben, was die letzten 2,5 Jahre unbewohnt war und das Grundstück entsprechend zugewuchert ist..Hauptsächlich handelt es sich um Wiese, die durch Mauwurfaktivitäten sehr uneben ist, ferner liegt hier nach dem Winter nun die hochgewachsene Wiese einfach platt...
    Wie bekomme ich die gesamte Fläche am einfachsten wieder flach und als Wiese nutzbar, die ich ein paar mal im Jahr nur mähen möchte? ich brauche keinen englischen rasen, aber es soll begehbar sein... also keine Blumenwiese.
    alles umgraben und glatt ziehen? alte Plfanzen entfernen und neu aussäen oder kommen die Pflanzen eh wieder durch?
    Danke
     
  2. #2 Diamand, 08.04.2019
    Diamand

    Diamand

    Dabei seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Mönchengladbach
    Hallo

    Ich würde sagen das du diese Frage auch mal in einem Gartenforum stellen solltest. Falls nicht schon geschehen.

    Mein Vorschlag wäre Bäume und Sträucher die man nicht haben möchte mit Wurzeln entfernen. Ebenso Äste, Müll und was sonst noch dort zu finden ist. Dann eine Gartenfräse leihen und die „Wiese“ platt machen. Mit der neu ansaht des Rasens würde ich dann allerdings noch warten. Da es Unkraut gibt wie z.B. Giersch der sich darüber Freud wenn die Wurzeln geteilt werden da dann aus jedem Stück eine neue Pflanze entstehen kann und dieses auch noch viele Jahre später. Wenn also so etwas vorhanden so hat man an einem neuen Rasen dann nicht unbedingt so viel Freude.

    Wenn du es nicht schaffst die Maulwürfe oder Wühlmäuse, was immer du auch genau dort hast, loszuwerden so ist ein Rasen mit den Erdhügeln auch nicht so ein schöner Anblick.

    Da ich ein Fan eines Nutzgarten bin wäre mein weiteres Vorgehen nachdem die Wiese platt gemacht wurde im Supermarkt, Discounter wo auch immer gerade Kartoffeln preiswert zu bekommen sind mir einige Säcke zu kaufen diese dann Sortieren soll bedeuten große landen auf dem Teller und kleine in der Erde.
    Auch kann man in der Abteilung Hülsenfrüchte Erbsen, Bohnen und/oder Linsen kaufen und auch diese Aussähen.
    Es gibt sehr vieles was nur einjährig ist und was man auf der Fläche ausbringen kann.

    Vorteil ist das man zum einen hartnäckiges Unkraut schnell sieht und auch leichter entfernen kann als aus einem Rasen.

    Man hat Bio Produkte auf dem Teller.

    Durch ständige Gartenaktivitäten kann man einen Maulwurf auch vertreiben. Wenn auch nicht immer auf Dauer.

    Wenn entsprechende Kinder vorhanden dann gibt denen einen Teil des Gartens und lasse die dort Gemüse oder Blumen ziehen.
     
  3. #3 gaston030, 08.04.2019
    gaston030

    gaston030

    Dabei seit:
    12.03.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Tipps.. Biogemüse steht schon auf dem Plan.. mir ging es vor allem um den Rasen.. ein Teil wird/bleibt auf jeden FAll wilde Blumenwiese für die Insekten.. aber irgendwo will man auch BAdminton spielne können ohne über Maulwürfe zu stolpern ;-)
     
  4. #4 vollmond, 08.04.2019
    vollmond

    vollmond

    Dabei seit:
    18.12.2012
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    37
    Beruf:
    PL
    Ort:
    Würzburg
    Bei 1500qm würde ich mal bei einem Bauern anfragen.
    Die haben Walzen die den Gatren einebnen können.....
     
  5. #5 wurmwichtel, 09.04.2019
    wurmwichtel

    wurmwichtel

    Dabei seit:
    31.01.2018
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    50
    Vergiss es.
    Dagegen hilft nur immer wieder nacharbeiten.
    Unser Grundstück wird zu rund 75% (ca. 3000m²) so bleiben wie es ist weil ich überhaupt keine Lust habe ständig mit dem Mäher drüber zu juckeln. Ein mal im Jahr Mähen (Mitte/Ende Oktober) muss reichen. Dafür ist die Geräuschkulisse im Sommer einfach traumhaft!
    Die Nachbarn heulen zwar immer wieder rum dass sich das dort Wachsende selbst aussähen und demzufolge auch bei Ihnen landen würde, sind aber spätestens dann still wenn ich sie auf die 44 Hektar Grünland neben unserem Grundstück hinweise und ein Bier zur Wiedergutmachung auf den Tisch stelle.
    Du könntest höchstens einen Teil umbuddeln um es glatt zu ziehen. Bei guter Grasnarbe vergeht Dir wahrscheinlich nach 10m² die Lust am Gedanken... ;-)
    Ist die geplante Fläche sehr groß, wär's eine Überlegung einen Radlader mit Umkehrfräse zu mieten.

    Für's Mähen haben wir uns einen Etesia Hydro 100 zugelegt.
    Gebraucht, weil der neu mit etwas Ausstattung teurer als ein Kleinwagen ist - Profiware eben.
    Aber auch so sollte man die Preislage am besten sitzend bewundern. Mit dem bin ich im Februar einfach in das fast 1m hohe, teils nasse Gras gefahren - unseren "alten" Mäher haben wir mit solch einer Aktion fast gekillt aber der Etesia hat das ohne Zucken abgeschnitten. Normalen Baumarktmähern und fast allen Geräten unter 6-8000€ fehlt ein Hochgrasmähwerk oder man bekommt eins, hat aber keinen Grasfangkorb.
    Alternativ gibt es auch Balkenmäher, aber dann musst Du Dir was einfallen lassen wie Du die Mahd von der Fläche holst.
     
Thema:

Wilde Wiese "zähmen"?

Die Seite wird geladen...

Wilde Wiese "zähmen"? - Ähnliche Themen

  1. "Wilde Wand" mit diversen Oberflächen - wie putzen?

    "Wilde Wand" mit diversen Oberflächen - wie putzen?: Moin, viel habe ich schon mitgelesen, jetzt muss ich selbst mal ausprobieren :-) Folgendes: Wir sanieren grad ein Bauernhaus von 1907....
  2. Treppenstufe:Buche durchgehende Lamellen vs. Eiche MH doppelverleimter wilder Verband

    Treppenstufe:Buche durchgehende Lamellen vs. Eiche MH doppelverleimter wilder Verband: Hallo zusammen... wir haben eine Treppe von EG zum OG. Es ist eine fertige Stahltreppe, die wir mit Holzbelag verkleiden möchten. Habe 2...
  3. Klinker: Wilder Verband mit LDF

    Klinker: Wilder Verband mit LDF: Hallo zusammen, Wir sind mit unserem Neubau kurz vor Erstellung Außenschale (Klinker). Stein ist ausgewählt: Röben Faro schwarz, als LDF (290...
  4. Empfehlung "1/3 Verband" vs. wilder Verband

    Empfehlung "1/3 Verband" vs. wilder Verband: Hallo zusammen, wir stehen momentan vor der Entscheidung, wie wir unsere Fliesen verlegen wollen: Ausgangssituation: - EFH, gesamtes EG...
  5. "Wilde" Asphaltkolonnen wieder unterwegs

    "Wilde" Asphaltkolonnen wieder unterwegs: Nach einigen aktuellen Ereignissen möchte ich folgenden Hinweis/Warnung an private Bauherren geben: Wie schon in zurück liegenden Jahren,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden