Wird das gezahlte Architektenhonorar als EK anerkannt?

Diskutiere Wird das gezahlte Architektenhonorar als EK anerkannt? im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum, lese aber schon seit einiger Zeit mit. Vielleicht kurz zu unserer Situation: Das Grundstück ist...

  1. #1 DanielLuebeck, 10.12.2017
    DanielLuebeck

    DanielLuebeck

    Dabei seit:
    10.12.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich bin neu in diesem Forum, lese aber schon seit einiger Zeit mit.
    Vielleicht kurz zu unserer Situation:
    Das Grundstück ist gekauft und 100% aus EK bezahlt inkl. aller Nebenkosten. Erschließung ist ebenfalls fertig.
    Die Baugenehmigung liegt uns jetzt vor, alle Architektenleistungen und Gebühren wurden bis dato auch aus EK finanziert.
    Jetzt geht es auf die letzten Meter vor der eigentlichen Baufinanzierung und das Barverfügbare Kapital neigt sich durch o.g. Ausgaben dem Ende (mit Puffer natürlich).
    Es stellt sich mir die Frage, ob wir die jetzt noch anfallenden Rechnungen weiterhin aus Barmitteln zahlen sollten, oder lieber schnell die Finanzierung abschließen sollten.
    Die konkrete Frage dazu: Werden Architektenrechnungen, die ich heute aus Barmitteln zahle, als eingebrachtes Eigenkapital anerkannt bzw. kann ich sie zumindest teilweise im Rahmen der Baufinanzierung wieder mit auszahlen lassen, um so meinen Barpuffer wieder aufzufüllen?

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Gruß,
    Daniel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 simon84, 10.12.2017
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2017
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    2.778
    Zustimmungen:
    175
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Frag deine Bank ! Das hättest du schon längst mit denen besprechen sollen !!!
    Generell sind architektenleistungen finanzierungsfähig

    Generell sieht aber eine Bank es gerne so dass alles was in der Vergangenheit liegt auch dort bleibt !

    Also nachträglich etwas bar rauszubekommen bzw zurück überwiesen halte ich für unrealistisch!
     
  4. #3 DanielLuebeck, 10.12.2017
    DanielLuebeck

    DanielLuebeck

    Dabei seit:
    10.12.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ja grundsätzlich hast du natürlich recht. Die verbindliche Antwort kann natürlich nur die Bank geben...
    Werde dort die Tage auch nochmal vorstellig werden und u.a. das besprechen.

    Hätte gedacht, dass kann hier recht einfach aus Erfahrung heraus beantwortet werden. Bisher haben wir ja keine Finanzierung laufen, weil es ja noch keine konkrete Summe gab im Rahmen der Planungen.

    Ok...dann schauen wir mal...ein bisschen Zeit zur nächsten Rechnung ist ja noch. Der Architekt fängt gerade die Ausführungspläne an. Vielleicht ergibt sich bis dahin ja was mit der Bank zu dem Thema.

    Gruß,
    Daniel
     
Thema: Wird das gezahlte Architektenhonorar als EK anerkannt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. news

Die Seite wird geladen...

Wird das gezahlte Architektenhonorar als EK anerkannt? - Ähnliche Themen

  1. Abrechnung Architektenhonorar

    Abrechnung Architektenhonorar: Hallo, mich würde interessieren wie der Architekt sein Honorar abrechnet wenn ich z.B. nur die Leistungsphasen 1 – 3 abschließe. In der LP 3...
  2. Architektenhonorar fällig vor Baugenehmigung? Kosten für Vermesser?

    Architektenhonorar fällig vor Baugenehmigung? Kosten für Vermesser?: Unser Architekt verlangt sein (mündlich) vereinbartes Honorar für Leistungsphase 1-4 bereits kurz nach Einreichung des Bauantrages, obwohl noch...
  3. 9 Jahre gespart. Genug EK gesammelt? Ein Beispiel

    9 Jahre gespart. Genug EK gesammelt? Ein Beispiel: Grüß Euch Meine Frau und ich kommen aus Österreich. Ich bin 31, sie 29. Derzeit haben wir 1 gemeinsame Tochter (1 Jahr alt) und der nächste...
  4. Aufpreis für WK2 gezahlt und zusätzlich Aufpreis für abschließbare Griffe?

    Aufpreis für WK2 gezahlt und zusätzlich Aufpreis für abschließbare Griffe?: Liebe Bauexperten, wir haben für unseren Neubau Folgendes in den individuellen Bau- und Leistungsbeschreibungen vereinbart:...
  5. Fragen zum Architektenhonorar und zur Position Unvorhergesehenes eines Angebots

    Fragen zum Architektenhonorar und zur Position Unvorhergesehenes eines Angebots: Hallo, ein Architekt wurde beauftragt Angebote für Renovierungsarbeiten in Treppenhäusern einzuholen. Hier nun ein Ergebnis dieser Aktion. Teil...