Wo bekomme ich Fliesen mit bestem Preis-Leistungs-Verhältnis?

Diskutiere Wo bekomme ich Fliesen mit bestem Preis-Leistungs-Verhältnis? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo Leute, mein Bauunternehmen hat in seiner Baubeschreibung einen maximalen Fliesenpreis von 20,-€ (inkl. MwSt.) angegeben. Mit der...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Stormmaster, 19. Februar 2011
    Stormmaster

    Stormmaster

    Dabei seit:
    9. Februar 2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Medizinprodukteberater
    Ort:
    Nördliches Niedersachsen
    Hallo Leute,

    mein Bauunternehmen hat in seiner Baubeschreibung einen maximalen Fliesenpreis von 20,-€ (inkl. MwSt.) angegeben. Mit der Preisvorstellung bin ich gestern in das nächste Fliesenfachgeschäft gefahren und habe mich umgeschaut. Leider musste ich sehen, dass für den Preis kaum was zu bekommen ist. Deshalb meine Fragen an Euch:

    1.) Sind 20,-€ wirklich zu gering angesetzt, bzw. muss ich das nachverhandeln?

    2.) Sind gute Fliesen im Baumarkt (Praktiker etc.) ggf. günstiger als im Fachhandel?

    3.) Welchen Anbieter könnt Ihr im Großraum Bremen / Bremerhaven empfehlen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.525
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Fliesen Harry ist mir noch ein begriff aus norden....
     
  4. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Ist das der Preis für's Material / m2 oder verlegt mit allen Vorarbeiten und Nebenleistungen ?
     
  5. #4 Stormmaster, 19. Februar 2011
    Stormmaster

    Stormmaster

    Dabei seit:
    9. Februar 2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Medizinprodukteberater
    Ort:
    Nördliches Niedersachsen
    Nein, der Preis ist nur für die reinen Fliesen (ohne Fliesenzusatzmaterial und Arbeitsleistungen).
     
  6. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Dann kläre erst einmal, ob Du den Fliesenlieferanten frei auswählen darfst!
    Sonst erübrigt sich nämlich jede Debatte...
     
  7. #6 Stormmaster, 19. Februar 2011
    Stormmaster

    Stormmaster

    Dabei seit:
    9. Februar 2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Medizinprodukteberater
    Ort:
    Nördliches Niedersachsen
    Habe ich schon geklärt und ich darf... :-)
     
  8. operis

    operis

    Dabei seit:
    31. März 2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    Für 20 Dollar gibts nicht allzuviel, Standardware meist etwas angestaubt...


    Operis
     
  9. #8 Stormmaster, 19. Februar 2011
    Stormmaster

    Stormmaster

    Dabei seit:
    9. Februar 2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Medizinprodukteberater
    Ort:
    Nördliches Niedersachsen
    Trotzdem steht ja noch meine Frage, bei welchen Anbietern man das beste Preis-Leistungs-Verhältnis gibt. Beim Laminat bin ich zum Beispiel immer gut mit der Baumarktware gefahren, welche den Fachhändlern in nichts nachstand.
     
  10. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
  11. platte

    platte

    Dabei seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Sachsen
    Bei dem Preis würde ich mal im Baumarkt schauen.Ho....ach haben bei uns auch gute und günstige Fliesen.
     
  12. stevie

    stevie

    Dabei seit:
    7. April 2009
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. (FH)
    Ort:
    nähe Bremen
    Ich hätte auch Yilmaz's Vorschlag genannt, oder - wenn auch kleinere Mengen interessant
    sind - beim Baustoffhändler des Vertrauens gibt es oftmals auch Restposten zum
    günstigen Preis.
     
  13. #12 Verawillswissen, 20. Februar 2011
    Verawillswissen

    Verawillswissen

    Dabei seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausfrau
    Ort:
    33xxx/67xxx
    Benutzertitelzusatz:
    Beim nächsten Haus wird alles anders
    Bei Smit, Bad Zwischenahn.

    Sehr viel Zeit mitbringen und am Besten auch vorher einen Termin machen. Unglaubliche Auswahl und mit Termin hat man seinen Berater. Sonst muß man lange warten, bis einem jemand zwischendurch Auskunft geben kann. Preise waren an jedem Muster angegeben. Ich war damals wochentags vormittags da und trotzdem war der Laden voll.

    Für mich waren es 160 km Anfahrt. Hat sich gelohnt.
     
  14. karsten11

    karsten11

    Dabei seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing
    Ort:
    Bremen
    Smit,
    kann ich nur bestätigen! Gute Beratung ohne Zeitdruck, flexible Abwicklung usw.
    20 Euro werden aber nicht reichen, Du solltest im Schnitt von 25 bis 30 Euro ausgehen (Standardware).

    Gruß
    Karsten
     
  15. #14 Schnabelkerf, 21. Februar 2011
    Schnabelkerf

    Schnabelkerf

    Dabei seit:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV-Support
    Ort:
    Hamburg
    Wir sind bei Fliesenharry in Hamburg mit weniger als 20€/m² ausgekommen. Bei den Wandfliesen sogar unter 10€/m².

    Klappt aber nur wenn ein Bad für einen in erster Linie ein Bad ist und keine "Wohlfühloase" die auch Statussymbol sein soll.

    Ein Tipp für Mosaikfliesen: Wenn man nur sehr wenig Geld ausgeben will und nicht auf ein bestimmtes Design festgelegt ist kann ich die Restposten von www.hoppe.mosaic.de in Hamburg empfehlen. Das ist eigentlich ein Großhandel der z. B. Max-Bahr mit Fliesen beliefert. Die Preise für das normale Sortiment sind uninteressant da reguäre Listenpreise und damit teurer als z. B. bei Max-Bahr.

    Interessant sind aber die Restposten (Wobei Restposten durchaus > 100 m² bedeuten kann,). Da sind wirkliche Schnäppchen zu machen aber natürlich ist die Auswahl auf ~ 30-40 verschiedene Sorten beschränkt. Wir haben da rotes Glasmosaik für unsere Dusche für 12 €/m² bekommen die man sonst nicht billiger als ~36 €/m² finden konnte. Leider kann man die nur vor Ort ansehen und nicht im Internet.
     
  16. oberh

    oberh

    Dabei seit:
    22. Februar 2010
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermessungstechniker
    Ort:
    Rösrath, NRW
    Hi!

    Gut Ding hat Weile - und will erst einmal gefunden werden ...

    Auf diese Art und Weise bin ich tatsächlich an Restposten gekommen.
    Bodenplatten statt 60 nur 17 €/m² - Wandplatten statt 50 nur 10 €/m².

    Generell richtet sich der zukünftige Kaufpreis jedoch einzig und Alleine nach Euren Ansprüchen.

    Wovon ICH abrate (außer vielleicht noch für den wenig aufgesuchten Keller), sind Baumarktfliesen im 5 € - Bereich.

    Qualität bei Fliesen lässt sich oftmals schon "ersehen".

    Billige Produkte sind oft sehr dünn, sind gewölbt, haben Fehler im Brand.
    Vergleicht auch mal die Fliesenkanten - die "Scherben" können sehr aufschlussreich sein.

    Von daher Wanderschuhe anziehen und von Bau- zu Fachmarkt tingeln ...
    Da werdet Ihr auch als Laien Qualität alsbald erkennen können ;)
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Jürgen Jung, 21. Februar 2011
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    Baut der Fliesenleger eigentlich "unbekannte" Fliesen ein, wie sieht es mit der Gewährleistung für das ganze Gewerk dann aus?
     
  19. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    bevor hier alle fliesenhändler deutschlands gelistet werden wollen: schluss.
     
Thema:

Wo bekomme ich Fliesen mit bestem Preis-Leistungs-Verhältnis?

Die Seite wird geladen...

Wo bekomme ich Fliesen mit bestem Preis-Leistungs-Verhältnis? - Ähnliche Themen

  1. Fliesen entfernen

    Fliesen entfernen: Nabend zusammen, ich bitte euch um ein paar Tipps in Sachen Fliesen und Fliesenkleber entfernen. Wir wollen in unserer Wohnung - ca. 80qm - die...
  2. Leistung Minibagger pro Stunge

    Leistung Minibagger pro Stunge: Hallo zusammen, im Rahmen meines Bauvorhabens möchte ich auf meinem Grundstück einen Graben für eine Entwässerungsleitung ausheben. Das...
  3. mängelhaftung nach bgb bei Fliesen

    mängelhaftung nach bgb bei Fliesen: Hallo zusammen, eventuell kennt sich jemand von euch aus und kann mir helfen... Bestellt wurden ~60 Packungen Fliesen die letzten ~10 Packungen...
  4. Was nun? Leistungen deutlich höher als im Angebot

    Was nun? Leistungen deutlich höher als im Angebot: Hallo zusammen, Wir haben aktuell grosse Probleme mit unserem Gärtner Im August 2016 haben wir mit unserem Gärtner die Aussenanlage besprochen...
  5. Fliesen auf Holz erneuern

    Fliesen auf Holz erneuern: In der zu erneuernden Küche waren Fliesen verlegt, 40cm x 40cm. Die sollen raus und tolle 20cm x 20cm rein. Der Freund und Fliesenleger hat...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.