Wo Dampfbremse

Diskutiere Wo Dampfbremse im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich habe eine Frage zur Dampfbremse. Wir bauen ein Haus (bungalowstil) mit kaltem Dachboden(wird nicht genutzt). Die...

  1. #1 Innocent, 29.10.2020
    Innocent

    Innocent

    Dabei seit:
    22.04.2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Buchhalter
    Ort:
    LK Müritz
    Hallo,

    ich habe eine Frage zur Dampfbremse. Wir bauen ein Haus (bungalowstil) mit kaltem Dachboden(wird nicht genutzt). Die Zwischensparrendämmung wurde gelegt. Die Dachbinder sitzen nicht direkt auf dem Mauerwerk sondern auf Schwellen, die auf dem Mauerwerk befestigt sind. Unter der Dämmung wurde verlattet, damit die Dämmung nicht nach unten rutscht. Für die Gipskartondecke sind die Profile an die Wände geschossen, d. h. Die Decke ist ein wenig abgehängt. Jetzt kommt die entscheidende Frage. Wo wird die Dampfbremse befestigt. Entweder von unten an die Profile und darauf dann die Gipskartonplatten oder aber von unten an die Lattung der Dämmung wobei man dann an den Wänden weiter runter muss?!
     
  2. #2 chillig80, 29.10.2020
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    599
    Das kann man so oder so machen, wichtig ist nur, dass das Ding am Ende wirklich dicht ist.

    Wenn ich es richtig verstehe, dann ist die Lattung schon drauf und dann würde ich das unter die Lattung machen, weil es oben in die Abhängung reinzufummeln ist sehr aufwändig und fehleranfällig.

    Falls die Lattung noch nicht gemacht wurde würde ich es über die Lattung machen, ist dann wohl einfacher.

    In beiden Fälken sollte das an den Rändern zur Wand hin verklebt werden und im Idealfall noch in den Wandputz eingerabeitet werden ( wenige cm reichen). Eine Anpresslatte wäre auch noch gut.
     
  3. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.842
    Zustimmungen:
    791
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    genau da wäre die beste Lösung, so entsteht ein Hohlraum der zum einen das verlegen von E Leitungen möglich macht
    und zum anderen die Folie nicht von daneben gesetzten Schrauben durchlöchert wird.
    Am Rand muss sowieso luftdicht abgeklebt werden, das haben deine Handwerker allerdings verpasst, denn dafür gibt es ein
    spezielles Klebeband das man dann mit den Randprofilen mechanisch befestigt
     
  4. #4 CasimirOne, 01.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2020
    CasimirOne

    CasimirOne

    Dabei seit:
    01.11.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Baulaie
    Ort:
    NRW
    Mein Projekt ( es wurde vor kurzem ausgeführt ) stellt sich ähnlich dar.
    * Zwischensparrendämmung
    * Konterlattung mit Konterdämmung
    * unbeheizter Dachraum
    Die Dampfbremsfolie wurde unter den Sparren eingebracht.
    Für ein Kabel ( Deckenlicht ) ist somit Platz und ich muss mir nicht die Frage stellen,
    ob ich bei Befestigungen unter der Decke die Dampfbremse beschädige.
    gockel : "dampfbremse wandanschluss mauerwerk" eschießt Dich mit schematischen darstellungen
    ( sorry , ich newbee weis gerade nicht ob ich auf extern verlinken darf )

    Untem Strich : wie von Chillig beschrieben
     
  5. #5 Innocent, 03.11.2020
    Innocent

    Innocent

    Dabei seit:
    22.04.2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Buchhalter
    Ort:
    LK Müritz
    Wir haben uns jetzt darauf verständigt die Folie unter die vorhandene Lattung zu tackern. An den Wänden wird es verklebt und dann werden dort noch die Profile aufgeschraubt/ geschossen. Somit müsste es dicht sein und durch den Hohlraum der Abhängung auch keine Beschädigungen bei den nachfolgenden Arbeiten mit sich bringen.
     
Thema:

Wo Dampfbremse

Die Seite wird geladen...

Wo Dampfbremse - Ähnliche Themen

  1. OSB Dampfbremse mit Gipskarton direkt verkleiden, möglich???

    OSB Dampfbremse mit Gipskarton direkt verkleiden, möglich???: Hallo zusammen, Ich würde ganz gerne die Abseiten, Schrägen und Decke meines gedämmten Dachbodens mit 9,5mm Gipskartonplatten verkleiden und...
  2. Putzabschluss mit Übergang Dampfbremse

    Putzabschluss mit Übergang Dampfbremse: Hallo, ich möchte die GK Decke in Eigenleistung ausführen und überlege gerade wie ich am besten den Übergang Mauerwerk/Putz - Dampfbremse...
  3. Doppelte Dampfsperre/Dampfbremse

    Doppelte Dampfsperre/Dampfbremse: Guten Tag, wir sind gerade dabei, unser Wohnhaus durch einen Anbau zu erweitern. An unserem Wohnhaus wurde (bzw. wird) ein Carport mit einem...
  4. Dampfbremse ordnungsgemäß?

    Dampfbremse ordnungsgemäß?: Hallo an alle, ich bin Mieter eines kleinen Hauses und der Dachboden wurde bei Einzug gedämmt. Über die 4 Jahre, in denen ich das Haus bewohne...
  5. Dachdämmung ohne Dampfbremse

    Dachdämmung ohne Dampfbremse: Guten Morgen liebe Forummitglieder, Ich habe eine Frage, ich habe eine Gartenhütte aus Beton, an der ist nochmal eine kleinere Holzlaube...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden