Wo hört Mangel auf und fängt Pfusch an?

Diskutiere Wo hört Mangel auf und fängt Pfusch an? im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; ... Ist die Statik so noch gegeben wie berechnet?... Wo wurde da was berechnet? Wenn es eine Statik gibt dann könnte man ja dort reinschauen....

  1. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wo wurde da was berechnet? Wenn es eine Statik gibt dann könnte man ja dort reinschauen. Evtl. findet man dann auch weitere interessante Details zur Befestigung.

    Anscheinend wurde nach irgendeinem Bildchen gebaut, wobei nicht einmal diese Vorgaben eingehalten wurden (Siehe Variation der Breite des Fundaments).
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Wintergartenbau, 16. Dezember 2015
    Wintergartenbau

    Wintergartenbau

    Dabei seit:
    24. Oktober 2015
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Customer Manager
    Ort:
    Schwabhausen
     
  4. #23 Ralf Wortmann, 16. Dezember 2015
    Ralf Wortmann

    Ralf Wortmann

    Dabei seit:
    30. September 2009
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
    Ort:
    Magdeburg
    Möglicherweise schon. Du hast, wenn Werkvertragsrecht gilt, ein Zurückbehaltungsrecht nach § 641 BGB in Höhe der doppelten Mängelbeseitigungskosten.

    Wenn es sich um einen Werklieferungsvertrag handelt, auf den nach § 651 BGB überwiegend Kaufrecht zur Anwendung kommt, hast du, solange dein vertraglicher Erfüllungsanspruch noch nicht befriedigt ist, ein Zurückbehaltungsrecht in Höhe der einfachen Mängelbeseitigungskosten nach § 320 BGB.

    Du solltest zur Klärung der Mängel einen Sachverständigen hinzuziehen, der die Mängel in Augenschein nimmt und die Höhe der Mängelbeseitigungskosten ermittelt.
     
  5. #24 Wintergartenbau, 17. Dezember 2015
    Wintergartenbau

    Wintergartenbau

    Dabei seit:
    24. Oktober 2015
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Customer Manager
    Ort:
    Schwabhausen
    Danke für die Info.
    Ich habe heute den Bauleiter darauf angesprochen, das das so nicht Fachmännisch sein kann wenn ein Eck vom Wintergarten mit dem gesammten Gewicht auf dem Styrodur aufliegt..
    Er hat sofort zugestimmt und gemeint er wollte damit auch noch auf mich zukommen (wers glaubt..)... Er war der Ansicht das das Fundament von uns selbst gemacht wurde...
    Er gab mir Recht das das Fundament zu klein bzw. schepps gebaut wurde und hat mir als Lösungsvorschlag vorgeschlagen, am Eck von außen jeweils am Betonfundament einen Stahlwinkel zu montieren, über den dann der Rahmen von innen neu fixiert wird. Dazu soll die Dämmung an den Stellen wieder weg, Winkel hin und Dämmung wieder drauf... Am Ende die Dämmung aufdoppeln,so das durch die Dämmung der Rahmen von unten her nicht mehr "luftig" raus steht. ... wenn das fachmännisch erledigt wird, wären wir bis auf einen ausstehenden Wertausgleich damit einverstanden...nicht glücklich darüber, aber keine große Muse sich gerichtlich zu streiten,auch wenn Rechtschutz vorhanden..
     
  6. #25 Wintergartenbau, 17. Dezember 2015
    Wintergartenbau

    Wintergartenbau

    Dabei seit:
    24. Oktober 2015
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Customer Manager
    Ort:
    Schwabhausen
    [​IMG]

    Gesendet von meinem PLK-L01 mit Tapatalk
     
  7. reezer

    reezer

    Dabei seit:
    9. Oktober 2014
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Bayern
    ganz bestimmt. :winken

    "alles aus einer Hand" ist schon in Ordnung, nur bringt das nix wenn die Hand sich nur in ihrem Fachgebiet auskennt.
    da hättest du genausogut den Plan für den Wintergarten vom Betonbauer machen lassen können.
    Die Idee mit dem 10 cm breiten Fundament kann nur einer haben der so etwas noch nie gemacht hat (Schreiner, Metallbauer, ...)
    und daß es dafür eine "Statik" gibt, glaubt auch niemand.
    Schon garnicht wenn man die "Pläne", und die Befestigung mit den Blechwinkelchen sieht.
    Das wird halt jetzt irgendwie hingestellt und zugemacht, wenn Dämmung, Estrich oder sonstwas drüber ist sieht es keiner mehr und gut ists.

    Blöd gelaufen.
     
  8. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Man könnte ja nachweisen ob die Winkel und Schrauben in der Lage sind die entstehenden Lasten schadenfrei abzuleiten. Dann wäre das OK. In meinen (Laien)Augen waren aber schon die oben gezeigten "Pläne" falsch.

    Ob ein Wertausgleich denkbar ist, da habe ich etwas Zweifel. Vielleicht auf Kulanz, ansonsten gilt doch, wo kein Mangel, kein Schaden, kein Schadenersatz. Wurde der Mangel in der Planung durch die Winkel "geheilt", dann ist doch alles in bester Ordnung. Es gibt somit keinen Mangel mehr und auch keinen Schadenersatz. Folglich bliebe nur Kulanz, sprich der Kaufpreis wird reduziert, ohne Anerkennung von irgendwas.
     
  9. #28 Wintergartenbau, 17. Dezember 2015
    Wintergartenbau

    Wintergartenbau

    Dabei seit:
    24. Oktober 2015
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Customer Manager
    Ort:
    Schwabhausen
    Ja, das war genau mein laienhafter Gedankengang wie ich heute die "Reparatur" verfolgt habe....Wäre interessant was die Profis sagen.
    Die 15Mille habe ich mit dem Vermerk "unter Vorbehalt" überwiesen...ist wahrscheinlich auch nix wert.. Mir stellt sich jetzt noch die Frage ob ich neben meiner Mängelrüge was den Kratzer angeht nicht noch eine zweite Plaziere...Ausführung nicht nach den Regeln der Technik sowie in Bezug auf die Maße nicht dem Plan entsprechend... Restzahlung von 3T ist nach Fertigstellung auch noch fällig.
     
  10. #29 Wintergartenbau, 17. Dezember 2015
    Wintergartenbau

    Wintergartenbau

    Dabei seit:
    24. Oktober 2015
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Customer Manager
    Ort:
    Schwabhausen
    Zum Abschluss des Tages noch was zur Allgemeinen Belustigung... nachdem alle weg sind wollte ich mich grade mal in den WG stellen...Zugang nur von Außen möglich.... Thema ist nur, alle Griffe rund herum sind Innen...:respekt
     
  11. ps0125

    ps0125

    Dabei seit:
    3. Dezember 2015
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ZimM, DdM
    Ort:
    BaWü
    Da würde ich dir doch dringend zu einem Sachverständigen raten. Alleine bist du denen doch hilflos ausgeliefert.
    Hoffnungslos überzahlt ist es ohnehin schon...
     
  12. #31 Wintergartenbau, 19. Dezember 2015
    Wintergartenbau

    Wintergartenbau

    Dabei seit:
    24. Oktober 2015
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Customer Manager
    Ort:
    Schwabhausen
    [​IMG][​IMG]
    [​IMG]
    ..nach dem Scheiben putzen...würde mal sagen da hat jemand seine Winkel in den Ablaufkanal gebohrt...

    Gesendet von meinem PLK-L01 mit Tapatalk
     
  13. #32 Wintergartenbau, 19. Dezember 2015
    Wintergartenbau

    Wintergartenbau

    Dabei seit:
    24. Oktober 2015
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Customer Manager
    Ort:
    Schwabhausen
    [​IMG]
    ...ach ja,die neuen Winkel wurden zu hoch befestigt...oben ist der Rahmen gerade,aber unten ist er im Eck zu hoch und aus dem Wasser...siehe obere beide Türrahmen..

    Gesendet von meinem PLK-L01 mit Tapatalk
     
  14. #33 Wintergartenbau, 19. Dezember 2015
    Wintergartenbau

    Wintergartenbau

    Dabei seit:
    24. Oktober 2015
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Customer Manager
    Ort:
    Schwabhausen
    Mail vom Chef der FA. bekommen..ne Griffe zum öffnen habe ich keine bestellt... hab jetzt nen WG an der Hauswand und komm ned rein...nicht normal zumindest...gut das der Chef selber beim Aufmaß da war und mich noch gefragt hat wie ich rein kommen möchte...einen Seite Türe,andere Seite Schiebeelement...wobei,was soll ich von jemanden halten der das Streifenfundament vor Bau des WG selbst nochmal vermisst und dann einen liefert der mindestens 10cm darüber raus steht...

    Gesendet von meinem PLK-L01 mit Tapatalk
     
  15. #34 Wintergartenbau, 19. Dezember 2015
    Wintergartenbau

    Wintergartenbau

    Dabei seit:
    24. Oktober 2015
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Customer Manager
    Ort:
    Schwabhausen
    [​IMG]
    Am großen Winkel schön zu sehen wo sich die Außenseite des Fundaments befindet..innerhalb des WG's..

    Gesendet von meinem PLK-L01 mit Tapatalk
     
  16. wasweissich

    wasweissich Gast

    das nennt man entkoppelt und in der dämmebene montiert :D

    ohne schaum wäre die firma völlig hilflos
     
  17. wasweissich

    wasweissich Gast

    so hast du die möglichkeit genau solche griffe zu kaufen , die zu dir passen . andersrum hättest du irgendwas bekommen , das dir vielleicht nicht gefällt :mega_lol:

    ist doch ein witz , oder nicht ?
     
  18. #37 Wintergartenbau, 21. Dezember 2015
    Wintergartenbau

    Wintergartenbau

    Dabei seit:
    24. Oktober 2015
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Customer Manager
    Ort:
    Schwabhausen
    Ich bin auch schon am suchen, aber finde nichts gescheites ...hat jemand einen Tip?
     
  19. ps0125

    ps0125

    Dabei seit:
    3. Dezember 2015
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ZimM, DdM
    Ort:
    BaWü
    Du willst jetzt tatsächlich einen Griff selber kaufen? Und den selbst irgendwie dranschrauben?
    Lässt du dem den Pfusch etwa so durchgehen?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. rodopp

    rodopp

    Dabei seit:
    8. November 2013
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Erfurt
    @ps0125 - warum nicht?
     
  22. ps0125

    ps0125

    Dabei seit:
    3. Dezember 2015
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ZimM, DdM
    Ort:
    BaWü
    Du bestellst einen Wintergarten, in den du nicht rein kommst, und nimmst diese Leistung ab?
    Wäre es nicht nahliegend, den Lieferanten in die Pflicht zu nehmen und das Werk "benutzbar" zu machen?
     
Thema:

Wo hört Mangel auf und fängt Pfusch an?

Die Seite wird geladen...

Wo hört Mangel auf und fängt Pfusch an? - Ähnliche Themen

  1. (Dringend für Erdbauexperten!) Wohl massiver Pfusch bei Aushubarbeiten

    (Dringend für Erdbauexperten!) Wohl massiver Pfusch bei Aushubarbeiten: Hallo zusammen, wie wahrscheinlich viele andere hier im Forum, bin auch ich Bauherr. Bei uns soll ein nicht unterkellertes Fertighaus eines...
  2. Lichtes Maß nicht eingehalten,Toleranz oder Mangel ?

    Lichtes Maß nicht eingehalten,Toleranz oder Mangel ?: Hallo zusammen:bau_1: Wir lassen uns gerade von einem Bauträger einen Bungalow von ca 130qm bauen und bis jetzt sah alles gut aus. Heute viel auf...
  3. Unterspannbahn wird, trotz Ziegel, Nass = pfusch??

    Unterspannbahn wird, trotz Ziegel, Nass = pfusch??: Guten Morgen zusammen, unser Dachdecker (Neubau über einen Bauunternehmer, Dachdecker = fester Sub) geht auf die 6 Monate zu, in dem er das Dach...
  4. Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?

    Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?: Hallo liebe Bauexperten, wir lassen uns gerade ein Haus bauen. Der Fensterbauer hat auch die Außenfensterbänke eingebaut. Vorher hat er darunter...
  5. Pfusch bei unserem Dach

    Pfusch bei unserem Dach: Hallo zusammen, wir haben ein Reihenendhaus und da unser Haus etwas länger als das Nachbarhaus ist, ragt unser Dach etwas heraus. Genau ab der...