Woher die Zuluft für den Abluft-Dunstabzug nehmen?

Diskutiere Woher die Zuluft für den Abluft-Dunstabzug nehmen? im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; *** Will in unserer Küche (12 qm) einen Dunstabzug mit Abluft (250, 310 und 400 ccm pro Std.) Da im Nebenzimmer auch ein Kaminofen mit...

  1. #1 Matthias Hitzl, 4. Juli 2003
    Matthias Hitzl

    Matthias Hitzl

    Dabei seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Privater Bauherr
    ***
    Will in unserer Küche (12 qm) einen Dunstabzug mit Abluft (250, 310 und 400 ccm pro Std.)
    Da im Nebenzimmer auch ein Kaminofen mit Raumluftzuführung geplant ist, fordert unser Kaminkehrer eine kontrollierte Zuluftquelle:
    ***
    1. Fenster-Kontakt-Schaltung (Problem: Winter)
    - oder -
    2. ein zweiter, reiner Zuluft-Lüfter (Problem: zweite Mauerdurchdringung und Kosten)
    - oder -
    3. ein Mauerkasten mit Ab- und Zuluft (Problem: Prüfbericht Abluft=Zuluft muss für Kaminkehrer vorliegen)
    ***
    Außer bei
    www.marley.de/de/produkte/lueftung/lueftungsgitter/kuechen.htm
    und
    www.multiluft.de/planung.htm
    konnte ich nichts finden.
    ***
    Auf jeden Fall sollten im Mauerkasten 2 Rückstauklappen eingebaut sein, um vor von außen eindringender Kälte zu schützen.
    ***
    Wer hat Erfahrungen mit obigen Systemen und/oder kann weiterführende Links geben?
    ***
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 C.. Schwarze, 4. Juli 2003
    C.. Schwarze

    C.. Schwarze Gast

    Haus(Zimmer) zu klein, wa?

    frag mal in www.alchemine.de -Forum nach, da sind auch welche vom Fach
     
  4. #3 C. Schwarze, 4. Juli 2003
  5. bauhexe

    bauhexe

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Bauingenieurin
    Ort:
    unterm Weißwurschtäquator
    Benutzertitelzusatz:
    high tech heXenhäuser
    Wenn der Kamin erst geplant ist, ....
    Ist der Estrich schon drinne???
    Wenn nicht, dann macht Außenluftzuführung! Unterm Estrich verlegt!
    Dann klappt's auch mit dem Kaminkehrer.
     
  6. #5 Matthias Hitzl, 5. Juli 2003
    Matthias Hitzl

    Matthias Hitzl

    Dabei seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Privater Bauherr
    JA und NEIN

    Ja, das wäre schon 'ne Lösung FÜR DEN KAMIN.
    Brauche (besonders in 'nem NEH) aber ja trotzdem Zuluft für den Dunstabzug!
    Werd also wohl kaum um eine der 3 Lösungen oben rumkommen ...
     
  7. #6 C.. Schwarze, 5. Juli 2003
    C.. Schwarze

    C.. Schwarze Gast

    NEH?

    Welche Heizleistung soll dein Ofen den haben?
    Wie groß soll der beheizte Raum sein? (Volumen)
    BDT bestanden?

    Irgendwie hatte mich mein Kaminkehrer(Bezirksschornsteinfeger)
    besser beraten und aufgeklärt. Habe natürlich nur ein gewöhnliches Haus, mit Finessen der 60er.

    Stelle mir gerad ein Super-Duper-Haus(NEH) mit einem XXL-Ofen vor, wo man denkt man ist in der Sauna.
    Gibt es da bei dir nen Fachberater vor Ort?
     
  8. #7 Matthias Hitzl, 5. Juli 2003
    Matthias Hitzl

    Matthias Hitzl

    Dabei seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Privater Bauherr
    Normaler, billiger und guter Kaminofen:
    - Modell Alicante der Firma Fireplace (bei Obi)
    :yikes
    - 100 ccm Raumvolumen
    :yikes
    - BDT wird erst gemacht, wenn Haus fertig ist
     
  9. #8 C.. Schwarze, 5. Juli 2003
    C.. Schwarze

    C.. Schwarze Gast

    1. Das Modell Alicante muß wohl ein Auslaufmodel sein.
    aus www.fireplace.de isser nicht.
    Bei einem Haus mit dem T9(NEH), 100m³ und angenommen 7kw Leistung(Durchschnitt), gehe ich mal von auf das es WARM wird

    2. Die Suche auf Bau.de ist bei "niedrig+kaminofen" voll mit Treffern und weiteren Links
    z.b. Zuluft durch einen 2. Zug im Schornstein etc..

    3. Ich kann die Smilies im Übermaß nicht ab.

    4. Bei Obi gibts alles, wa? außer Beratung?
    Kombination Kamin/Ofenbauer&(fitten)Schornsteinfeger vor Ort machts.

    5. Frage nach dem BDT deshalb, weil es schonmal vorgekommen ist, das der Schorni einen Teil Fensterdichtung entfernt haben soll.
     
  10. berndk

    berndk

    Dabei seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Musikpädagoge
    Ort:
    Linz, ö
    Benutzertitelzusatz:
    Bungalowbewohner
    DA mit max. 4oo cm3/h?? Vermutlich gemeint 400 m3!
    Dgl. ist wohl auch der Kaminofen eher für 100 m3 Raumluftvolumen ausgelegt, oder?

    Grundsätzlich sind IMHO sämtliche 3 "Alternativen" gerade in einem NEH kontraproduktiv, da sie "Wärmeschleudern" gleichkommen.

    Zu überrlegen wäre hier einerseits
    - ein RAS (Zuluft im Kamin), oder wenn dieser bereits ausgeführt
    - Zuluftöffnungen in den Innentüren, um die nötige Kubatur zu erreichen
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. berndk

    berndk

    Dabei seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Musikpädagoge
    Ort:
    Linz, ö
    Benutzertitelzusatz:
    Bungalowbewohner
  13. #11 Wolfgang C., 6. Juli 2003
    Wolfgang C.

    Wolfgang C.

    Dabei seit:
    19. Februar 2003
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Inschenjör
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Häusle-Bauer ("3-Liter-Haus")
    Hallo, Matthias,

    von Westaflex gibt es einen Mauerkasten zur Abluftfortführung mit integriertem Zuluftschacht. Schau doch einmal bei http://www.lueftungsnet.de/produkte/mechanisch/westaflex/index.html unter 'Komplettpreisliste' auf Seite 17 unten nach oder frage Daniel unter 'rinninsland@lueftungsnet.de'.

    Viele Grüße aus Rheinhessen
    Wolfgang C.
     
Thema: Woher die Zuluft für den Abluft-Dunstabzug nehmen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bauexpertenforum mauerkasten zuluft und abluft

    ,
  2. zuluft für dunstabzugshaube

Die Seite wird geladen...

Woher die Zuluft für den Abluft-Dunstabzug nehmen? - Ähnliche Themen

  1. KWL Fort-/Zuluft Außen Laut

    KWL Fort-/Zuluft Außen Laut: [ATTACH] Hallo zusammen, Habe meine KWL NED Air 400 PHZ montiert und im Dachgeschoss platziert. Habe das Fortluft und Zuluftrohr nach außen ohne...
  2. Ausbau der oberen Etage, welche OSB Platten soll ich nehmen?

    Ausbau der oberen Etage, welche OSB Platten soll ich nehmen?: Hallo Zusammen, in unserem von 1995 erbauten und durch uns in diesem Jahr gekauftem Eigenheim soll in der obere Etage nun saniert werden. Derzeit...
  3. Nicht benutzten Schornstein (Abluft/Zuluft) dämmen?

    Nicht benutzten Schornstein (Abluft/Zuluft) dämmen?: Wir haben in unserem Haus (2,5 Geschosse, Baujahr 2008, Holzständer) einen Schiedel Schornstein mit Zuluft/Abluft-Rohr zum späteren Anschluss...
  4. Durgo Belüftung statt Abluft über Dach

    Durgo Belüftung statt Abluft über Dach: Hallo zusammen, Ich benötige euren Rat da ich mir sehr Unsicher bei der Thematik bin. Wir haben eine DHH mit EG plus 2 Etagen (Flachdach)...
  5. Woher Fenster bestellen? Suchen alternativen zu Wikka

    Woher Fenster bestellen? Suchen alternativen zu Wikka: Wir wollen demnächst unsere Fenster bestellen. Unsere Nachbarn haben fast alle bei Wikka bestellt, bis auf einer Familie scheinen alle soweit...