Wohin mit dem Gefälle (Hofeinfahrt)?

Diskutiere Wohin mit dem Gefälle (Hofeinfahrt)? im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hi, ich will demnächst meinen Hof (ca. 150qm) pflastern. Auf dem Bild soll die Grün schraffierte Fläche inkl. Rot schraffierte Fläche unter dem...

  1. #1 Manne77, 27.09.2020
    Manne77

    Manne77

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bastler
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hi,

    ich will demnächst meinen Hof (ca. 150qm) pflastern. Auf dem Bild soll die Grün schraffierte Fläche inkl. Rot schraffierte Fläche unter dem Carport gepflastert werden. Geplant war das Gefälle vom Haus weg zu führen und eine Entwässerungsrinne an der Mauer entlang des Nachbarn.

    Mein Problem ist nun eigentlich das Gegengefälle (ca. 1,8cm auf 120cm) der Straße (Hofeinfahrt). Wenn ich an der Grundstückseinfahrt stehe (Bild) wird das Pflaster dann an der linken Seite der Hofeinfahrt etwas höher, rechts bündig mit der Bordsteinoberkante?

    Wie würdet Ihr das Gefälle realisieren?

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen?

    Gruß
    IMG_20200927_094040.jpg
    IMG_20200927_094932.jpg
     
  2. #2 Manne77, 28.09.2020
    Manne77

    Manne77

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bastler
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Kann mir niemand weiterhelfen bzw würde es anders machen?

    Gruß
     
  3. Domski

    Domski

    Dabei seit:
    21.06.2018
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    169
    deute (durch anderes Pflaster) mittig des Hofes eine Sammelrinne an und verzieh auf den ersten 3 Metern vor der Straße das Gefälle. Das bisschen Gefälleunterschied siehst du am Ende nicht. Alternativ kannst du mittig des Hofes eine schmale Linienentwässerung einbauen. Einfach auf die Straße entwässern darfst du ja nicht.
     
  4. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    470
    Im Prinzip ergibt sich die richtige Gefälleausbildung von selbst.
    Wenn an der blauen Linie der Knickpunkt ist
    20200928_142301.jpg
     
    Domski gefällt das.
  5. #5 Manne77, 28.09.2020
    Manne77

    Manne77

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bastler
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Super, so könnte ich es realisieren...Vielen Dank, auch an dich Domski
     
    Domski gefällt das.
Thema:

Wohin mit dem Gefälle (Hofeinfahrt)?

Die Seite wird geladen...

Wohin mit dem Gefälle (Hofeinfahrt)? - Ähnliche Themen

  1. Wohin mit LED-Netzteil in Decke?

    Wohin mit LED-Netzteil in Decke?: Hallo wir wollen im Badezimmer in die Decke LED-Trockenbauprofile einbringen. Die Decke ist momentan noch komplett offen. Wie im Bild zusehen ist,...
  2. Lange Auffahrt (63 m), wohin mit dem Regenwasser

    Lange Auffahrt (63 m), wohin mit dem Regenwasser: Hallo allerseits, da wir in 2. Reihe gebaut haben, ist unsere Auffahrt mit 63 m recht lang. Wir möchten uns nun langsam an das Pflastern der...
  3. Estrich Feuchtigkeit wohin

    Estrich Feuchtigkeit wohin: Ich habe am Mittwoch Zementestrich (ganz normaler, kein Schnellestrich) bekommen. Nun tropft das Wasser von der Decke und der Gipsputz löst sich...
  4. Sparrenaufdopplung statisch erforderlich. Wohin damit bei Aufsparrendämmung

    Sparrenaufdopplung statisch erforderlich. Wohin damit bei Aufsparrendämmung: Schönen guten Tag, ich spalte diese spezielle Fragestellung mal ab, hier die Details: Pfettendach Zangen anheben Ich plane einen Dachausbau Ich...
  5. Wohin nur mit dem Fernseher?

    Wohin nur mit dem Fernseher?: Hallo Bauexperten, wir, Alex mit Familie, planen gerade unseren Neubau (Reihenmittelhaus), wofür ich sicherlich rege in diversen Unterforen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden