Wohngesundes Klima mit Kalkputz, aber wie?

Diskutiere Wohngesundes Klima mit Kalkputz, aber wie? im Baubiologie Forum im Bereich Rund um den Bau; Wir bauen ein Doppelhaus in monolithischer Bauweise mit einem Ziegel unverfüllt Poroton T9 oder T10. Die Innenwände werden alle aus Kalksandstein...

  1. #1 Dorabella80, 20.09.2020
    Dorabella80

    Dorabella80

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Wir bauen ein Doppelhaus in monolithischer Bauweise mit einem Ziegel unverfüllt Poroton T9 oder T10. Die Innenwände werden alle aus Kalksandstein errichtet. Nun habe ich gelesen, dass Kalkputz, möglichst rein und natürlich, der perfekte Putz sowohl innen als auch aussen ist, wenn man ein wohngesundes Klima haben möchte und Schimmel vermeiden möchte. Genau das möchte ich, aber worauf muss ich denn bei der Produktauswahl achten? Unser Architekt hat uns für aussen weber.prim.403 als Grundierung und weber.dur 140slk und Oberputz weber star 220 aquabalance. Für innen weber.cal172 Q2 . Nach Recherche sind das aber alles keine Produkte aus reinem Kalk. Ihnen sind oftmals einiges an Zement, Luftporenbildner und andere Zusätze beigemischt. Weiss jemand, welche Produkte alternativ in Frage kommen und was sie an Mwhrkosten generieren?
     
  2. #2 Fred Astair, 20.09.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    2.260
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Wie definierst Du denn "wohngesundes Klima" und welche Eigenschaften schreibst Du dabei einer 10mm dünnen Glättungsschicht auf dem Wandbildner zu?
     
  3. #3 Dorabella80, 24.09.2020
    Dorabella80

    Dorabella80

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    nunja; geworben wird mit :
    • Hervorragendes Wohnklima
    • Feuchtigkeitsregulierend
    • Vermeidet Schimmelbildung
    • Besonders für Allergiker geeignet
    • Reinigung der Innenluft
    • Abbau von Schadstoffen
    • Hoch diffusionsoffen
     
  4. #4 Dorabella80, 24.09.2020
    Dorabella80

    Dorabella80

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin nur die Bauherrin, aber totaler Laie. Die Argumente überzeugen mich und natürlich will ich so wohngesund wie möglich bauen, soweit es in das Budget passt. Mein Architekt meint, das gefühlte Raumklima ist ja sehr individuell und wahrscheinlich würde man den Unterschied kaum merken, da der Putz in dem Sinne keine Rolle spielt.
     
  5. #5 simon84, 24.09.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.242
    Zustimmungen:
    2.619
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Da wird er wohl recht haben

    Da würde ich beim Hersteller nachfragen wie das gemessen und quantifiziert wird.

    Das ist für mich so aussagekräftig wie "gehobenes Niveau".

    Ein Kalkputz wie oben genannt ist sicher eine gute Wahl
     
    Manufact und Fred Astair gefällt das.
  6. #6 Fred Astair, 24.09.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    2.260
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Die gesundheitsfördernde Wirkung des Putzes ist in etwa so homöopatisch, wie wenn Du Deinen Autoschlüssel in den Bodensee schmeißt und dann erwartest, in Rotterdam mit dem Wasser des Maas Dein Auto starten zu können.
     
Thema:

Wohngesundes Klima mit Kalkputz, aber wie?

Die Seite wird geladen...

Wohngesundes Klima mit Kalkputz, aber wie? - Ähnliche Themen

  1. sinnvolle Positionierung der Split-Klima

    sinnvolle Positionierung der Split-Klima: Hallo Zusammen, wir bauen gerade einen Neubau und haben uns, auch Aufgrund der hilfreichen Antworten hier im Forum, für die Kühl bzw....
  2. Luftkanäle zur Klimatisierung nutzen anstatt Multisplit Klima

    Luftkanäle zur Klimatisierung nutzen anstatt Multisplit Klima: Hallo zusammen, ich bitte um die Auflösung des Knotens in meinem Kopf. Vom Dachboden aus sind bei uns mehrere zu klimatisierende Räume gut...
  3. Wohngesundheit beim Bauen

    Wohngesundheit beim Bauen: Hallo liebe Experten, von Nachhaltigkeit ist in der Branche viel die Rede. Es gibt nur wenige Bauunternehmen, die Wohngesundheit auf ihre...
  4. Wohngesunde Baukonzepte

    Wohngesunde Baukonzepte: Liebe Bauexperten, zum Thema Schadstoffe im Baustoffen und später dann in der Raumluft möchte ich hier mal auf das Sentinel-Haus Institut in...
  5. Wohngesundheit

    Wohngesundheit: warum wird das Wohnklima in Holzhäusern als besonders behaglich empfunden ? Eine Schrift des Informationsdienstes Holz gibt Aufschluß über die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden