Wohnkeller mit Gipsprodukt, oder Zementprodukt spachtteln?

Diskutiere Wohnkeller mit Gipsprodukt, oder Zementprodukt spachtteln? im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir haben einen Kellerraum als Wohnraum realisiert. Der Raum besteht aus 3 Beton-Außenwänden und einer gemauerten Innenwand und hat eine...

  1. hotWolf

    hotWolf

    Dabei seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    BaWü
    Hallo,

    wir haben einen Kellerraum als Wohnraum realisiert. Der Raum besteht aus 3 Beton-Außenwänden und einer gemauerten Innenwand und hat eine Fußbodenheizung. Die Betonwände sollen jetzt einen dünnen Putz erhalten (ca. 2mm), damit die Lunker verschwinden. Ich habe unseren Bauleiter und zwei Maurer gefragt, alle haben sie zu einem Gipsbasiertem Spachtel geraten. Die Frage, ob zementbasiert nicht eher geeignet sei, verneinten sie mit Hinweis auf den als Wohnraum genutzten Keller, der ja keine Waschküche sei. Was empfehlt Ihr mir?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sarkas

    sarkas

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Burgthann/Nürnberg
    Wenn dieser Raum tatsächlich trocken (auch von außen) ist,
    spricht nichts gegen gipshaltige Baustoffe.
     
  4. hotWolf

    hotWolf

    Dabei seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroingenieur
    Ort:
    BaWü
    Hm - der Bau ist gerade abgeschlossen - also aus Erfahrung kann ich da nichts sagen. Wenn ich sage, daß er bisher trocken ist, dann hat das wahrscheinlich nicht allzuviel Aussagekraft.
     
  5. sarkas

    sarkas

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Burgthann/Nürnberg
    Richtig - und ich kann da auch nicht mehr dazu schreiben, als das was schon da steht.
     
  6. #5 schwarzmeier, 8. November 2012
    schwarzmeier

    schwarzmeier

    Dabei seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    maler-u.lackierermeister-sachverständiger
    Ort:
    95652 waldsassen
    Benutzertitelzusatz:
    malermeister-sachverständiger
    Goldene Brücke wählen....Dispersionsgebundenen Betonspachtel-Akkordspachtel oder wie der jeweilige Hersteller Sein Produkt nennt.
     
Thema:

Wohnkeller mit Gipsprodukt, oder Zementprodukt spachtteln?

Die Seite wird geladen...

Wohnkeller mit Gipsprodukt, oder Zementprodukt spachtteln? - Ähnliche Themen

  1. Innendämmung an Wänden im Wohnkeller

    Innendämmung an Wänden im Wohnkeller: Hallo liebes Forum, ich würde euch gerne bei folgendem Thema um Rat und Tipps fragen: Wir bauen gerade ein Fertighaus mit einem Betonkeller...
  2. Wohnkeller aus Beton. Was spricht gegen rohe Betonwände?

    Wohnkeller aus Beton. Was spricht gegen rohe Betonwände?: wir haben in unserem Betonkeller (im Hang gebaut, Hälfte ist Freiliegend, die andere Hälfte ist unter der Erde) alle Wände mit Rigips...
  3. Abdichtung Bodenplatte (Wohnkeller) Bitumen gg Folie

    Abdichtung Bodenplatte (Wohnkeller) Bitumen gg Folie: Hallo liebe Bauexperten, ich baue ein KfW40 Haus (Aussenwand Porenbeton, Innenwand KS) mit 80cm (auf 60cm verdichtet) Glasschaumschotter unter...
  4. Ablauf im Wohnkeller ...

    Ablauf im Wohnkeller ...: Hallo und Grüße… an die Sanitärexperten …. Ich bin gerade dabei den Wohnkeller im bereich des Fußbodens zu Dämmen. Der Wohnkeller ist nur an...
  5. Bei Weißer Wanne im Wohnkeller Bitumenschicht ratsam?

    Bei Weißer Wanne im Wohnkeller Bitumenschicht ratsam?: Bitte entschuldigt, dass ich mich hier als absoluter Laie einklinke und eine Frage stelle, bei der ich nicht annähernd den Durchblick habe. Ich...