Wohnraumförderung (Lakra-Gelder) in Baden-Württemberg

Diskutiere Wohnraumförderung (Lakra-Gelder) in Baden-Württemberg im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hinweis zur Wohnraumförderung (Lakra-Gelder) in Baden-Württemberg Das Förderprogramm 2005 startet am 06.04.2005. Subventionsvorteil...

  1. #1 lakra-man, 5. April 2005
    lakra-man

    lakra-man

    Dabei seit:
    10. November 2003
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ----
    Hinweis zur Wohnraumförderung (Lakra-Gelder) in Baden-Württemberg

    Das Förderprogramm 2005 startet am 06.04.2005. Subventionsvorteil beispielsweise bei einer 4-köpfigen Familie (Neubau) bis zu 13.548 €, bei Altbau (ebenfalls 4-köpfige Familie) bis zu 10.968 €. Und dann noch die Eigenheimzulage dazu, das ist doch ein Wort.
    .
    Gruß
    Klaus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wohnraumförderung (Lakra-Gelder) in Baden-Württemberg

Die Seite wird geladen...

Wohnraumförderung (Lakra-Gelder) in Baden-Württemberg - Ähnliche Themen

  1. Vinyl an Bad Wand

    Vinyl an Bad Wand: Moin zusammen. Ich bin momentan am sanieren und überlege ob ich die alten Wandfliesen dran lassen soll und eventuell vinylplanken an die Wände...
  2. Handwerker. Wieviel Geld einbehalten bis Mangelbehebung?

    Handwerker. Wieviel Geld einbehalten bis Mangelbehebung?: Moin, ich habe ein Gartentor einbauen lassen vor 1 Woche. Es wurden 3 Mängel von mir schriftlich per Email beschrieben. 1. bei einem...
  3. Dachausbau in Baden-Württemberg - Seit wann ohne Genehmigung möglich?

    Dachausbau in Baden-Württemberg - Seit wann ohne Genehmigung möglich?: Hallo, bei mir geht es um die Dachumdeckung, was ich in einem anderen Unterforum schon geklärt habe. Bekannt ist mir bereits, dass ich das Dach...
  4. Fußbodenaufbau Bad in Altbau (XPS Bauplatten oder zementgebundener Trockenestrich)

    Fußbodenaufbau Bad in Altbau (XPS Bauplatten oder zementgebundener Trockenestrich): Hallo, bin neu hier und hoffe, ihr könnt mir (auf die Sprünge) helfen. In unserem alten Haus (1847) müssen wir das Bad im 1. Stock...
  5. Nachträgliche Schalldämmung zw. Bad und Schlafzimmer möglich ?

    Nachträgliche Schalldämmung zw. Bad und Schlafzimmer möglich ?: Ich habe zwischen Schlafzimmer und Badezimmer eine 11,5er Hochlochziegelwand. Darin verlaufen auch Wasser un Abwasserleitungen. An dieser Wand...