Wohnungskauf

Diskutiere Wohnungskauf im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Ich will mir eine Neubau Eigentumswohnung von einem Bauträger kaufen. Das Gebäude wird erst nächstes Jahr fertig gestellt. Die Firma gibt es noch...

  1. NilaT

    NilaT

    Dabei seit:
    30.01.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich will mir eine Neubau Eigentumswohnung von einem Bauträger kaufen. Das Gebäude wird erst nächstes Jahr fertig gestellt. Die Firma gibt es noch nicht lange (4 Jahre) und er hat auch nicht so viele Referenzen.
    Jetzt bietet er folgenden Service an:

    - Baubegleitende Überwachung und Zertifizierung durch TÜV Rheinland
    - Baugewährleistungsversicherung
    - Bezahlung nach Fertigstellung

    Ist man damit genügend abgesichert? Würdet ihr bei so einem Bauträger eine Wohnung kaufen?

    Danke
     
  2. #2 Jo Bauherr, 31.01.2019
    Jo Bauherr

    Jo Bauherr

    Dabei seit:
    19.06.2018
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    66
    Beruf:
    Vermieter
    Ort:
    Randberlin
    "Bezahlung nach Fertigstellung"
    -> Also nicht nach MABV? Gut!

    Sehe da kein großes Restrisiko.

    Tip:
    Der Käufer kann den Notar auswählen!


    .
     
    NilaT gefällt das.
  3. #3 msfox30, 01.02.2019
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    158
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    Hier kommt es darauf an, wie die Umfänge definiert sind.
    Meist besteht die Überwachung aus sehr wenigen vor-Ort-Terminen. Sogar unser GU hat davon abgeraten, obwohl es optional in der Baubeschreibung stand. Er fand's besser, dass wir einen Bausachverständigen hatten.
    Der Bausachverständige sollte aber schon VOR Vertragsabschluss dazugezogen werden. Denn wenn im Vertrag was faul ist, kann der Bausachverständige auch nichts mehr ausrichten.

    Das ist gut, darauf wollte sich unsere GU leider nicht einlassen, obwohl von unserem Finanzberater angeregt.
    Wenn alles in einer Hand liegt (also über GU/BT), macht es Sinn. Du hast zwar 5 Jahre Gewährleistung, aber auch nur so lange es deinen EINEN Vertragspartner noch gibt.
     
Thema:

Wohnungskauf

Die Seite wird geladen...

Wohnungskauf - Ähnliche Themen

  1. Wohnungskauf. Wanddurchbruch möglich

    Wohnungskauf. Wanddurchbruch möglich: Hallo ich möchte eine Wohnung kaufen und hätte gerne gewusst ob ich in einer tragenden Wand zur Erweiterung des Wohnraumes einen größeren...
  2. Tipps vor einem Wohnungskauf

    Tipps vor einem Wohnungskauf: Hallo, ich will um Entschuldigung dafür bitten, dass ich mich nicht großartig vorstelle, aber ich will meine Anonymität im Netz so weit es...
  3. Buch rund um den Wohnungskauf

    Buch rund um den Wohnungskauf: Moin, welches Buch könntet ihr mir für einen Wohnungskauf empfehlen, von Gesetzestexten mal abgesehen ;-) Das Buch sollte einen netten...
  4. Wohnungskauf

    Wohnungskauf: Hallo, kurze Frage: Ist es machbar eine Wohnung vom Wert von 100.000,- für 80.000,- zu kaufen (über Bankfinanzierung) und die restl. 20.000,-...
  5. Haus/Wohnungskauf KfW60 noch sinnvoll?

    Haus/Wohnungskauf KfW60 noch sinnvoll?: Hallo zusammen. Ich überlege zur Zeit mir eine Eigentumswohnung zu kaufen. Bezüglich der zur Zeit empfehlenswerten Dämmung/Energieeffizienz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden