woran erkenne ich kvh?

Diskutiere woran erkenne ich kvh? im Dach Forum im Bereich Neubau; Woran erkenne ich, ob meine Dachkonstruktion aus KVH gebaut wurde? Z.B. Qualitätsmerkmale wie "kaum Risse" etc?

  1. kvh

    kvh Gast

    Woran erkenne ich, ob meine Dachkonstruktion aus KVH gebaut wurde?

    Z.B. Qualitätsmerkmale wie "kaum Risse" etc?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stein_auf_Stein, 19. September 2004
    Stein_auf_Stein

    Stein_auf_Stein Gast

    google + google Bildersuche schon mal probiert?
     
  4. matzi

    matzi

    Dabei seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister / Hochbautechniker
    Ort:
    bei Rendsburg im schönsten Bundesland.
    KVH ist gehobelt und Trocken.
     
  5. kvh

    kvh Gast

    aaaahh, ok, gehobelt und trocken.

    Mir kam es auch sehr trocken vor und gehobelt war's auch.

    Ist des normale Holz dann also nicht gehobelt?

    Generell mal die Frage: Kann ich noch etwas tun, um die Qualität des Holzes zu verbessern? z.B. Schutzanstrich auch innen oder Holzschutzmittel gegen Insektenbefall?
     
  6. NBasque

    NBasque

    Dabei seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GF eines Holzbauunternehmens
    Ort:
    Umkreis Bonn
    KVH

    ist technisch getrocknetes Holz mit weitergehenden Qualitätsmerkmalen als die Sortierklasse S 10 nach DIN 4074.

    KVH unterliegt ferner der Güteüberwachung durch die Gütegemeinschaft KVH http://www.kvh.de

    Es ist mit einer fortlaufenden, eingeschlagenen Kennzeichnung versehen, die neben der Sortierklasse auch die Prüfnummer des überwachenden Materialprüfinstituts enthält.
     
  7. kvh

    kvh Gast

    wo ungefähr findet man diese Nummer?
     
  8. Ziegelfan

    Ziegelfan

    Dabei seit:
    30. Juli 2004
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.(FH) Maschinenbau
    Ort:
    Hessen
    Benutzertitelzusatz:
    und Selbstbauer
    KVH-Erkennung

    KVH-NSI also "nicht sichtbar" ist mindestens herzgetrennt, d.h. man kann das Zentrum der Jahresringe nicht erkennen, i.d.R. geht der Schnitt durch das Herz bzw. das Zentrum des Stamms.
    KVH im sichtbaren Bereich ist ausserhalb des Stammherzens geschnitten, d.h. das Herz ist 1-1,5 cm ausgespart. Dies bedingt ältere im Durchmesser stärkere Hölzer und ist demnach auch etwas teurer ca. 315,- €/m³ als "normales" luftgetrocknetes Bauholz. Dafür gibt´s so gut wie kein Schwinden durch ´Trocknung bzw, eine über die Zeit hohe Masshaltigkeit.
    Bei einem Neubau eine kostenmäßig zu vernachlässigbare Größe und daher für den qualitätsbewussten Bauherr Pflicht.

    So long. :lock
     
  9. NBasque

    NBasque

    Dabei seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GF eines Holzbauunternehmens
    Ort:
    Umkreis Bonn
    Kennzeichnung

    Die Kennzeichnung ist zu finden auf einer der Schmalseiten und zwar in Abständen über die gesamte Länge des Holzes; d.h. bei Verwendung als Dachsparren entweder auf der Unter- oder der Oberseite.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Heinz51

    Heinz51

    Dabei seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm.Ang.
    Ort:
    Münster
    Was bringt mir ...

    das vorgetrocknete Dachholz,
    wenn es dann wochenlang im Regen / Schnee auf dem Dach sitzt (ohne Pfannendeckung) und wieder völlig durchnäßt wird ?
    Ebenso die durchnäßte Sparrenunterverkleidung, die aus Kiefernholz besteht.
    Leider kommt der Dachdecker bei diesem Wetter nicht zum Eindecken.

    Es wird Zeit, dass es wärmer wird.
    Gruß
    Heinz
     
  12. jetter

    jetter

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    natürlich Mecklenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Dat löppt
    Was bringt mir das nasse bauholz

    wenn der Dachstuhl unmittelbar nach dem Richten fertig gestellt wird? - richtig, einen Bauschaden!

    Das ist auch der Unterschied zwischen frisch eingeschnittenem Bauholz und KVH, ersteres ist Ursache für so manchen Bauschaden in Bezug auf Feuchtigkeit mit den unvermeidbaren Folgeschäden, während KVH finanzierbare Sicherheit für die Gesamtkonstruktion gibt und mit Fehlern im Bauablauf als "unnütz" weg zu argumentieren versucht wird. :motz
     
Thema:

woran erkenne ich kvh?

Die Seite wird geladen...

woran erkenne ich kvh? - Ähnliche Themen

  1. Wie weiße Wanne erkennen?

    Wie weiße Wanne erkennen?: Liebe Bauexperten, zu meiner Frage habe ich noch keine Antwort im Forum gefunden, und erlaube mir, sie hier zu stellen: Unser gebraucht...
  2. Wie erkennen, ob Kork-Fertigparkett gewachst, lackiert oder geölt wurde?

    Wie erkennen, ob Kork-Fertigparkett gewachst, lackiert oder geölt wurde?: Hallo Zusammen, es geht um ein Zimmer in dem Kork Fertigparkett schwimmend verlegt und anschließend endbehandelt wurde. Leider ist nicht...
  3. Überdachung Balken Berechnung KVH Fichte

    Überdachung Balken Berechnung KVH Fichte: Hallo, ich würde gerne hinter der Garage ein Überdachung anbauen. Es soll an das Haus angelehnt werden und mit Doppelstegplatten ca 16mm...
  4. Stechender chemischer Geruch! Woran liegt das?

    Stechender chemischer Geruch! Woran liegt das?: Hallo liebe Experten. Ich habe einen kleinen Raum mit Super Lupp von Knauf verputzt (Kalk-Zement Leichtputz). Anschließend habe ich einen...
  5. Abwasserrohr feucht - woran liegt es?

    Abwasserrohr feucht - woran liegt es?: Hallo, wir haben eine Wohnung gekauft und renovieren / sanieren diese mit viel Eigenleistung. Wir sind nicht bei allen Themen Experten und ich...