Wort zum Sonntach ...

Diskutiere Wort zum Sonntach ... im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Tach zusammen, auch durch jahrelanges Mitlesen hier im Forum habe ich mich nicht abschrecken lassen und wie man am Wetter erkennt (bei uns...

  1. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Tach zusammen,

    auch durch jahrelanges Mitlesen hier im Forum habe ich mich nicht abschrecken lassen und wie man am Wetter erkennt (bei uns liegt jetzt zum 3. mal in diesem Winter Schnee an so was kann ich mich die letzten 20 Jahre nicht erinnern, wir liegen auf 50m ü.NN in einer der niederschlagärmsten und wärmsten Ecken in Deutschland) geht’s jetzt mit dem Bau los.

    Also zunächst mal mit der Grobabsteckung die am Freitag war, damit einher ging ein großes Happening an der verschneiten Wiese es waren 8 Leute da, wir haben übrigens trotz Möglichkeit keinen Schneemann gebaut.
    Wann wir dann mit den tatsächlichen Bauarbeiten beginnen können steht in der Wetterkarte, ursprünglich angepeilt hatten wir den 06.02. der Bauunternehmer wollte früher anfangen 30.01. das Wetter will später anfangen, es wird sich durchsetzen ... mal gespannt, vermutlich ist es im Sommer so heiß, das der Außenputz nicht drauf kann.

    Den Bau begleiten werde ich auf einem kleinen Seitchen www.efh2006.de wobei ich keine Garantie dafür übernehme, dass ich es die ganze Bauphase durchziehe, kann auch sein das ich unvermittelt abbreche, je nach Lust und Laune da bin ich wie das Wetter *g
    Um’s festzuhalten: Es besteht kein Rechtsanspruch auf komplette Berichterstattung. Es wird auch keine Grundrisse oder dergleichen geben, finde ich zu privat. Was es auch nicht geben wird sind Diskussionen über möglicherweise nicht eingehaltene Toleranzen im Hochbau, das machen wir Baustellenintern.
    Die Seite soll „lediglich“ einen Überblick geben über einen Bauablauf, ist vielleicht auch mal ganz interessant für jemand der noch nicht gebaut hat. Daher ist ein zentrales Element auch der Bauzeitplan, der sozusagen die Navigationszentrale der Seite ist (sein wird).

    Paar Worte zum Sonntach ...
    Ich danke allen Experten, die mich im Laufe der Jahre (bin immerhin schon seit 2003 hier registriert) auch schon vor dem Grundstückskauf mit Tipps versorgt haben. Ich nenn jetzt einfach mal Bruno als in der Hinsicht in meinem Fall hervorstechenden ... thanx

    Mit allzu überschwänglichem Dank warte ich allerdings noch bis die Hütte steht und alles gut gegangen ist :D

    Gruß
    Uli R.
     
  2. #2 Gast217, 29.01.2006
    Gast217

    Gast217 Gast

    Hallo Uli,

    Ich wünsche Dir und Deiner Familie viel Erfolg, das nötige Quentchen Glück, starke Nerven für Euer Großprojekt und eine stets einwandfrei funktionierende Leitung zum Grünen und bau.de!

    Lieber Gruß
    Marion :)
     
  3. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo Marion*in,

    danke dir.
    btw. das Winterbildchen auf der Eingangsseite wäre heute noch verschärfter, jetzt is das Flüsschen dort ganz mit Treibeis zu und überfroren ...
    Ich habe einen alten einheimischen Entenfütterer mal gefragt, er meinte das wär das letzte mal 1984/85 zu gewesen ... da denn, war klar igendwie :lock

    Gruß
    Uli R.
     
  4. carpe

    carpe

    Dabei seit:
    09.03.2004
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Zimmerermeister
    Ort:
    südpfalz
    Auch von mir mal noch die besten Wünsche für die bevorstehenden Monate.
    Wenn ich so bzgl. der Ortslage die Beschreibung lese müssts ja fast in meiner unmittelbaren Nähe sein.
    Laut whois-Abfrage dann aber doch nicht.
     
  5. #5 Gast217, 29.01.2006
    Gast217

    Gast217 Gast

    Hallo Uli,

    auf Deiner Seite war ich natürlich auch schon und bin zunächst am Winterbild mit Berg hängengeblieben, denn war da nicht etwas mit 50m ü NN? Als an andere Höhen gewöhnte Bayerin stutzt man da erst mal! :D

    Ich konnte mich dann aber doch noch von der Winteridylle losreißen und das, was ich sonst noch zu sehen bekam hat mir sehr gut gefallen. Ich hoffe dem CIA auch. ;)

    Lieber Gruß
    Marion :)
     
  6. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    ja das sieht nur so aus mit dem Berg. Das Dingen nennt sich Rotenfels und ist die höchste Steilwand nördlich der Alpen. Da gibt's sogar en Alpenvereinshaus oben drauf. Alles in Allem ist das aber auch ein Solitär hier in der Gegend.

    Je nachdem wie man die Kamera hält kann man also Alpine Bilder machen obwohls ansonsten Flachland is, da gibt's auch Alpine Flora auf dem Felsending

    EDIT:
    Nebenbei war das früher mal Bayern *g
    Das war sozusagen das Grenzdorf zwischen Bayern und Preußen auf dem Bild links vom Wasser Bayern und rechts Preußen.

    @carpe
    was brauchste ne Abfrage? *g steht doch beim Wetterknopp wo das is.
     
  7. #7 susannede, 29.01.2006
    susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Na, Uli, nun mach das Land mal nicht flacher, als es ist - so, wie Du schreibst, hört sich das ja fast wie Ostfriesland an... :D

    Pfälzer Grüße in die Nordpfalz (in Bad Sobernheim hab ich auch mal wirken dürfen)! :winken

    Susanne
     
  8. #8 Gast217, 29.01.2006
    Gast217

    Gast217 Gast

    Hallo Uli,

    und der Berg war also in Preußen. Welt verkehrt! ;)

    Zwischenzeitlich habe schon einen kleinen virtuellen Ausflug in Deine Ecke gemacht. Wenn ich es richtig gelesen habe ist das der landschaftlich reizvollste Abschnitt der Nahe und mit den besten Weinen. Das Kurhaus entfällt ja als Rezelgegenstand. Wäre zu schön gewesen. :)

    Marion :)
     
  9. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Ja, Wein gibt's hier an jedem dicken Baum.
    Vom Bauplatz aus 300m Luftlinie is der nächste Winzer und X Straußwirtschaften, also wenn man keinen Alkohol mag hat man ein Problem :Brille
     
  10. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26.02.2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Tach Ulli,

    auch wer Alkohol mag, kann ein Problem haben. :Brille

    Ich wünsch Dir mit Deinem Bau alles Gute, Du scheinst mir einer der wenigen Bauherrn zu sein, der sich optimal vorbereitet hat. Jetzt noch die passenden zur Ausführung, das sind schonmal die besten Vorraussetzungen.

    Gruß Berni
     
  11. #11 Uli R., 29.01.2006
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2006
    Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    @sunsannede

    Moin,

    das les ich jetzt erst :o

    Noja, also Sobernheim geht ja fast wieder in en Hunsrück und zwischen Hunsrück und den Nordpfälzer Bergen geht das ja praktisch flach da durch bis hinter Frankfurt und wenn man sich ma die Klimakarten, Niederschlagskarten, Temperaturkarten und das ganze Zeugse reinzieht, dann stellt man fest das genau entlang dieser Zunge es sehr regenarm, warm usw is.

    EDIT EDIT
    Für die Freunde von Google Earth 49°48'29.05''N 7°49'51.55''E das mal in die Suchzeile einkopieren und los geht die Reise direkt ins Baugebiet man sieht die Straßen ... so ca.

    Alles Recherche bezügl. des Baubeginns, wie man sieht umsonst .. hehe .. das Wetter macht eben was es will :motz
     
  12. OK

    OK

    Dabei seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauherr ohne viel Ahnung
    Ort:
    Wetterau
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr ohne viel Ahnung
    Hallo Uli - dann kriegst Du die paar Tage bis zum Einzug sicher auch noch problemlos rum ;)
    +
    Alles Gute
    Oliver
     
  13. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    nur mal am Rande ...
    Seit heute morgen 8:00 Uhr gräbt der Bagger und rollen die Kipper :lock
     
  14. RolSim

    RolSim

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stromer
    Ort:
    Kahlgrund
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr mit schmalem Buget aber hohen Ansprüchen
    Und der Wettergott hat auch ein Einsehen und deckt den ganzen Schlamm und Dreck zu :fleen
     
  15. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Also wettermässig ist bei uns zur Zeit April, Regen und Schneeschauer bei 5° wechseln sich mit sonnigen Abschnitten ab ... als es losging schien die Sonne [​IMG]
     
  16. Uli R.

    Uli R.

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Nur mal so als Zwischenbericht:

    Bislang läuft alles geradezu wie am Schnürchen (von zwischenzeitlichen Schneemassen mal abgesehen).
    Das einzige Ärgerniss war der Schlamm den der Erdmann hinterlassen hat und ihn erst nach dem Wochenende beseitigte. Kam natürlich gleich mal einer vom Ordnungsamt.

    Nu ist das EG Außenmauerwerk schon zu 3/4 fertig, Zimmermann und Gerüstbauer, Elektriker sind beauftragt und wir sind satt unterhalb der kalkulierten Kosten geblieben.

    So kanns grad weitergehen .... :D
     
Thema:

Wort zum Sonntach ...

Die Seite wird geladen...

Wort zum Sonntach ... - Ähnliche Themen

  1. Ich steh gerade auf den Schlauch- mir fällt gerade nicht das Wort ein

    Ich steh gerade auf den Schlauch- mir fällt gerade nicht das Wort ein: Ich glaube ich werde alt, ich suche ein wort und mir fällt dazu nicht mal ein synonym ein. Wo wird aufgelistet, welche Ausgaben ich habe wenn...
  2. Türaufkantung ohne Worte, Dachdecker bitte Abdichten

    Türaufkantung ohne Worte, Dachdecker bitte Abdichten: Bilder sagen mehr als Tausend Worte :D , als Belag ist Douglasie angesagt [IMG]
  3. Die Koalition hält Wort

    Die Koalition hält Wort: Der Mindestlohn wird erhöht ! :respekt Von 8.252,- € pro Monat auf 9.082,- €/Monat. :bounce:...
  4. Wie kann ich zwei Wörter hier suchen

    Wie kann ich zwei Wörter hier suchen: Hallo bin wohl zu blöd, aber die erweitere Suche nach zwei Wörtern z.b. kurze Badewanne zeigt mir nur die Worte einzeln an... Roddy
  5. ...ohne Worte....!

    ...ohne Worte....!: Gestern waren zukünftige Bauherren bei mir. Ach herrje...das Bauen ist so teuer...wo kann man sparen. Natürlich stand auch das A.-honorar mal...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden