Wühlmaus im Garten - lassen oder bekämpfen?

Diskutiere Wühlmaus im Garten - lassen oder bekämpfen? im Nutz- und Ziergarten Forum im Bereich Rund um den Garten; Wir haben heute einen Busch - genauer einen Blasenstrauch beerdigt. Er war vollkommen abgestorben. Man konnte ihn mit bloßer Hand aus der Erde...

  1. #1 K a t j a, 05.06.2021
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    269
    Ort:
    Leipziger Land
    Wir haben heute einen Busch - genauer einen Blasenstrauch beerdigt. Er war vollkommen abgestorben. Man konnte ihn mit bloßer Hand aus der Erde ziehen. Die Wurzeln waren stark angenagt - kurz gesagt: sieht nach Wühlmaus aus. Entsprechend Gänge hatten wir auch 1 oder 2.
    Mein Mann möchte gleich aufrüsten und rief sofort nach Gaspartonen oder Mäusefallen. Ich bin da etwas entspannter und frage mich, was so eine Maus in der hinteren Ecke schlimmstenfalls schon anrichten kann? Okay, die ein oder andere Pflanze wird dran glauben müssen. Aber ob in der Hecke mal 2 Jahre ein kleines Loch ist - wen juckts? Nach kurzer Zeit haben die anderen Gehölze die Lücke wieder geschlossen. Unsere 2 Katzen fangen vor allem die kleinen Mäuse aber 1x war auch schon mal so eine dicke dabei. Füchse, Waschbären und Marder sind auch jede Nacht hier. Das die Mäuse hier zur Plage werden, glaube ich nicht. Oder irre ich mich da total?

    Habe gelesen, dass man die Lieblingspflanzen mit Knoblauch umpflanzen soll. Da halten sie dann wohl Abstand.
    Was würdet Ihr tun? Aufrüsten oder erstmal abwarten?
     
  2. Mok

    Mok
    Moderator

    Dabei seit:
    23.06.2019
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    214
    Beruf:
    Ingenieurgeologe
    Ich würde zwar versuchen, die Wühlmäuse los zu werden, aber ich würde es erst mal ohne todbringende Methoden probieren. Der Garten wird ja nicht vom einen auf den anderen Tag vernichtet, einen Versuch wäre es also wert. Ob Knoblauch wirklich hilft weiß ich aber auch nicht. Google spuckt bestimmt auch noch andere Methoden aus, die die Mäuse zum Nachbarn weiterschicken sollen. Oder aufs freie Feld, wo der hungrige Marder schon wartet.
     
  3. #3 Kriminelle, 05.06.2021
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    598
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    Eine Pflanze in - 7 (?) - Jahren mit angenagten Wurzeln, die das Zeitliche gesegnet hat?
    Wer will denn da das Sommerloch stopfen ? :winken
     
  4. #4 K a t j a, 05.06.2021
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    269
    Ort:
    Leipziger Land
    Nunja, wie lange die Maus schon hier ist, weiß ich jetzt nicht so genau.
    Sommerloch? Hab nur Mauseloch. :D
     
  5. #5 simon84, 05.06.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.699
    Zustimmungen:
    3.381
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Katze ?
     
    azalee0108 gefällt das.
  6. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    714
    Sowas sollte man beobachten, oftmals merkt man das garnicht wenn die zur Plage werden. Ein bekannter konnte nach einiger Zeit ganze Grasnarben einfach hochheben. Durch regelmäßiges starkes bewässern hat der das zumindest einigermaßen in den Griff bekommen. Sowas mögen die nicht.
     
    K a t j a gefällt das.
  7. #7 msfox30, 05.06.2021
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    390
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    Meine Schwiegereltern haben seit letzten Jahr keine Katze mehr. Als wir zu Besuch waren, konnte man die Mäuse deutlich sehen. Schon einmal abend mit Mücken gekämpft? Genau so müsst iht euch das mit Mäusen vorstellen. Das als Plage zu bezeichnen, ist noch gelinde ausgedrückt. Je früher die Bekämpfung, deste besser.
     
  8. #8 K a t j a, 05.06.2021
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    269
    Ort:
    Leipziger Land
    Ja, 2 Stück vorhanden.Die fangen auch Mäuse.
     
    simon84 gefällt das.
  9. #9 K a t j a, 05.06.2021
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    269
    Ort:
    Leipziger Land
    Sowas hab ich eben auch schon gehört.
     
  10. am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    268
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Spreenhagen, Brandenburg
    Karbit soll helfen. In die Löcher geben und zuschütten. Dann sollen die Mäuse durch den Gestank verschwinden. Bitte nicht in dem Bereich rauchen.
     
  11. #11 simon84, 05.06.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.699
    Zustimmungen:
    3.381
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Mäusevernichter vom Bauern leihen ist das beste, keine Sekundarschäden (Vögel die vergiftete Mäuse essen etc)
    Die Mäuse ziehen freiwillig aus oder Ersticken.

    ist ungefähr so wie ein schlecht laufender 2 Takt Motor mit Benzin und Diesel Gemisch . Die Abgase pumpt man in die unterirdischen Gänge
     
    K a t j a gefällt das.
  12. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    714
    Am besten die Katzen nicht mehr zufüttern, oder gegen neue Modelle austauschen.
     
Thema:

Wühlmaus im Garten - lassen oder bekämpfen?

Die Seite wird geladen...

Wühlmaus im Garten - lassen oder bekämpfen? - Ähnliche Themen

  1. Welches Erdkabel für Beleuchtung in meinem Garten?

    Welches Erdkabel für Beleuchtung in meinem Garten?: Hallo zusammen, ich lege gerade die Außenanlagen meines Hauses an und möchte dabei auch einen Teile meines Grundstücks noch mit Strom...
  2. Leerrohr im Garten für evtl spätere E-Auto Ladesäule

    Leerrohr im Garten für evtl spätere E-Auto Ladesäule: Hallo, ich habe zwar (noch) kein E-Auto. Da ich jetzt bei unserem Neubau jetzt demnächst die Außenanlagen fertig mache und das Gelände inkl....
  3. Treppe im Garten bauen, Abwasserrohr im Weg

    Treppe im Garten bauen, Abwasserrohr im Weg: Guten Tag, ich würde gerne eine Treppe im Garten bauen. Meine Idee ist, diese aus Beton zu gießen und später mit Terrassenplatten zu verblenden....
  4. Sonne im Garten?

    Sonne im Garten?: [ATTACH] Hallo zusammen, ich hab eine Frage, vielleicht hat jemand ja ähnlich gebaut und kann mir die Frage beantworten: Bei uns in der Gegend...