XPS zweilagig im Sockelbereich?

Diskutiere XPS zweilagig im Sockelbereich? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, und erst einmal ein guten Start in das Jahr 2019! Weiß jemand, ob man eine Styrodur \ XPS Dämmung im Sockelbereich zweilagig...

  1. BennyM

    BennyM

    Dabei seit:
    09.08.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    und erst einmal ein guten Start in das Jahr 2019!

    Weiß jemand, ob man eine Styrodur \ XPS Dämmung im Sockelbereich zweilagig anbringen darf?
    Ich habe bisher nichts dazu gefunden. Nur das man es im Perimeterbereich darf, aber dort habe ich ja auch den Anpressdruck der Erde. Dieser würde mir im Sockelbreich fehlen.

    Hintergrund ist das ich ein Außendämmung des Hauses bekomme die bis OK Kellerdecke reicht. OK Kellerdecke bedeutet bei mir aber 1m über dem Erdreich. Die Verfügbare Dämmplattenstärke von 12cm würde nicht ausreichen um den Rücksprung des Sockels zufriedenstellend auszugleichen.

    Viele Grüße
     
  2. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    3.114
    Zustimmungen:
    683
    Beruf:
    KA AHNIG
    Ja bei vollflächiger Verklebung und vermeiden von Kreuzstössen, Dämmung mit Nut\Feder oder Stufenfalz verwenden und Dübeln, es gibt sowohl Dübel die nur die beiden Dämmplatten verhaften ansonsten halt die 'normalen' sofern der Bauwerksschutz nicht beschädigt wird.
     
    BennyM, simon84 und Fabian Weber gefällt das.
  3. BennyM

    BennyM

    Dabei seit:
    09.08.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hey

    vielen Dank für die Antwort!
    Was styrodur angeht sind ja nur die 2800 C für den Sockel vorgesehen. Diese haben glatte kanten.
    Sollte ja trotzdem kein Problem sein wenn ich, wie vorgeschlagen, sie flächig verklebe und auf die kanten achte?

    Viele Grüße
     
  4. simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    6.156
    Zustimmungen:
    873
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Würde mich bei BASF erst erkundigen. Scheint so nicht vorgesehen zu sein, mehrlagig nur bei den 3035 usw. mit Stufenfalz , die haben aber eine glatte Oberfläche !!!
     
Thema:

XPS zweilagig im Sockelbereich?

Die Seite wird geladen...

XPS zweilagig im Sockelbereich? - Ähnliche Themen

  1. Fensterabdichtung Sockelbereich

    Fensterabdichtung Sockelbereich: Hallo miteinander, unsere Fensterbauer haben kurz vor Weihnachten die Fenster eingebaut und nach erster Durchsicht auch ordentliche Arbeit...
  2. Dämmwirkung XPS Perimeterdämmplatten

    Dämmwirkung XPS Perimeterdämmplatten: Aus aktuellem Anlass würde mich interessieren, welche Praxiserfahrungen Ihr bezüglich Wasseraufnahme bei XPS Perimeterdämmplatten nach mehr als 5...
  3. Abdichtung Sockelbereich

    Abdichtung Sockelbereich: Bei uns wurde im Sockelbereich die Dämmung und darüber Armierung und ein Grundputz angefangen. Nun würde ich gern gemäß der beigefügten Abbildung...
  4. Terrassentür: Vermeidung einer Wärmebrücke im Sockelbereich

    Terrassentür: Vermeidung einer Wärmebrücke im Sockelbereich: Guten Abend, Ich bin gerade dabei, mein Wohnzimmerfenster durch eine Terrassentür zu ersetzen. 1. Die Tür ist bereits eingesetzt, leider habe...
  5. Dichtschlämme im Sockelbereich

    Dichtschlämme im Sockelbereich: Hi zusammen, unser Außenputzer hat es damals nicht für nötig erachtet, uns darüber zu informieren, dass vor dem Beifüllen noch eine Dichtschlämme...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden