Ytong Giebelschräge sägen.

Diskutiere Ytong Giebelschräge sägen. im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Moinsen, Die Tage stelle ich mein Dachstuhl. Danach muß ich direkt die Schrägen zumauern vom Giebel. Leider habe ich die Große Bandsäge nicht...

  1. #1 danielg40, 22.04.2024
    danielg40

    danielg40

    Dabei seit:
    26.08.2021
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    7
    Moinsen,

    Die Tage stelle ich mein Dachstuhl.
    Danach muß ich direkt die Schrägen zumauern vom Giebel.
    Leider habe ich die Große Bandsäge nicht mehr da.

    Wir würdet ihr die Schräge zumachen, bzw wie macht ihr auf der Baustelle ohne große Säge?
    Habe ein 18V Makita Fuchschwanz und ein Porenbeton Sägeblatt.
    Säbelsägeblatt Stein Gasbeton Hartmetall HM Säbelsägeblätter [455 mm, Z12,7 mm]- Ideal als Sägeblatt Porenbeton, Poroton & Ziegelstein- passend z.B für Reciprosäge Bosch Metabo, Makita, DeWalt Amazon.de


    Meine Idee auf die schnelle ist, einfach wieder ganze Steine zu setzen.
    Oberkante Steine sind ja auch Oberkante Sparen.
    Hätte dann auf die andere mauerseite auch ein Balken mit schraubzwingen gesetzt.
    Dann einfach mitm Fuchsschwanz über Sparren und Balken die Schräge entlang zu Sägen.
    Der Verschnitt wäre dabei egal.

    Oder wie macht ihr das Professionell?
     

    Anhänge:

  2. #2 chris84, 22.04.2024
    chris84

    chris84

    Dabei seit:
    15.08.2023
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    197
    Steine am Boden zusägen. Das Sägen mit der Säbelsäge geht, braucht aber etwas Zeit. Und etwas Gefühl, damit der Schnitt nicht wegläuft.
    Da bei dir ja alle Steine den gleichen Winkel haben müssen, würde ich mir auf dem Boden eine Art Halterung basteln, in die ich den Stein zum senkrechen Sägen reinstecken würde. Das dürfte deutlich besser gehen als schräg oben auf der Mauerkrone. Das schräge Sägen mit der Säbelsäge führt fast garantiert und zum weglaufen des Schnittes, da das Sägeblatt nur einseitig geführt ist.

    Und: Die Steine sollten so trocken sein wie möglich. Feuchte Ytong-Steine sägen sich von Hand, bzw. mit der Säbelsäge sehr bescheiden...
     
  3. #3 danielg40, 22.04.2024
    danielg40

    danielg40

    Dabei seit:
    26.08.2021
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    7
    Eine eingepackte trockene Palette hab ich noch über:-)
    Meinst also unten geht's besser.

    Oben hätte ich dann ja auch auf beiden Seiten ne Führung, Sparren und alulatte/Balken.

    Aber ja, unten könnte ich auch ne Führung aus 2 alulatten machen.
    Dann muss ich immer nur die untere Steinlänge messen...nacheinander.
     
  4. #4 chris84, 22.04.2024
    chris84

    chris84

    Dabei seit:
    15.08.2023
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    197
    Wie willst du die Säbelsäge denn außen führen? Das Blatt hat doch Zähne bis an die Spitze, das sägt sich in die Alu-Latte bzw. In den Sparren rein...
     
  5. #5 danielg40, 22.04.2024
    danielg40

    danielg40

    Dabei seit:
    26.08.2021
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    7
    Ich denke im 90grad winkel sollte das Blatt sich nicht ins Alu rein trauen;-)
    Oder ich Schweiß en Stück flach ohne Zähne aufs blatt vorne auf.
     
  6. #6 danielg40, 22.04.2024
    danielg40

    danielg40

    Dabei seit:
    26.08.2021
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    7
    Aber nur ein Gedankengang....denke Ohr habt bessere tips;-)
     
  7. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    4.071
    Zustimmungen:
    1.536
    Besorg dir am besten ein richtige Porenbetonsäge. Die schneidet nicht ins Holz, man bekommt gerade Schnitte hin und es geht deutlich schneller. Die Kosten so um die 50€. Mit der Fuchsschwanzsäge ist das eine richtige plackerei.
     
  8. #8 danielg40, 22.04.2024
    danielg40

    danielg40

    Dabei seit:
    26.08.2021
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    7
    Was heisst die richtige porenbetonsäge?
    Ist doch von Hand das gleiche wie mir der elektrischen.
     
  9. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    4.071
    Zustimmungen:
    1.536
    Ich meine eine Handsäge für Porenbeton, keine elektrische. Die hat ein breiteres Blatt wodurch man geradere Schnitte hinbekommt.
     
    simon84 gefällt das.
  10. #10 danielg40, 22.04.2024
    danielg40

    danielg40

    Dabei seit:
    26.08.2021
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    7
    Echt,
    Geht das wirklich besser?
    So eine HM ?
    Hatte EXTRA das Blatt für den Fuchsschwanz gekauft, weil ich dachte es ist einfacher damit;-);-)
     
  11. #11 chris84, 22.04.2024
    chris84

    chris84

    Dabei seit:
    15.08.2023
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    197
    Die Handsäge geht schon gut, aber 5m durch 24er Porenbetonsteine wollte ich damit am Stück nicht sägen ;)
    Das richtige Sägeblatt auf der Säbelsäge geht ähnlich gut, nicht wirklich schneller, aber deutlich weniger Kraftanstrengend.
    wirklich geradeaus sägen ist aber nicht so ganz einfach. Einen 60cm breiten Stein der Länge nach halbieren geht, aber da muss man schon aufpassen, sowohl bei der Handsäge als auch bei der Säbelsäge. Das Blatt läuft weg.

    Du sägst doch parallel zur Alulatte, da fräsen dir die überstehenden Zähne schön das Aluminium von der Latte weg... Probiers halt an einem Stein mal aus. Vielleicht läuft dein Sägeblatt auch besser als meins.
    Stück dran schweißen als Führung klingt gut - aber dann musst du die Latte auch mit entsprechend Abstand am Stein befestigen, denn die Säge hat ja Hub. Auch das kannst du vorher mal ausprobieren, wenn du Steine genug hast...
     
  12. Berndt

    Berndt

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    418
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    RLP
  13. #13 msfox30, 22.04.2024
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    623
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    Ich dachte, du warst schon am Verputzen.... (andere Thread bezüglich Putz)
     
  14. #14 danielg40, 22.04.2024
    danielg40

    danielg40

    Dabei seit:
    26.08.2021
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    7
    Hatte vorher den link vergessen.
    So ne HM...?
    Augusta-Heckenrose HM-Porenbetonsäge 750 mm I Handsäge aus Bandstahl C75 mit Holzgriff I Robuste Bausäge mit grober Schubzahnung für Porenbetonsteine u.a. Amazon.de
     
  15. #15 danielg40, 22.04.2024
    danielg40

    danielg40

    Dabei seit:
    26.08.2021
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    7
    Ne, sobald der Dachstuhl steht, wird zu gemauert,,,dannnnn schon mal die Rückwand verputzt zur Grenzwand, dann ist dort fertig und es kann zu gedeckt werden.
    Zum Eindecken auf Grenze muss bzw sollte die Rückwand oben ja fertig sein.
     
  16. #16 danielg40, 23.04.2024
    danielg40

    danielg40

    Dabei seit:
    26.08.2021
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    7
    Was mir gerade einfällt....Schablone brauche ich ja nicht mal....
    Ich brauche ja nur das untere Mass, das Dach hat 38grad, daran kann ich mich ja halten.
    Die Sparren haben nachher auch 38grad(im besten Fall;-))
    Dann kann ich so jetzt schonmal ne vorrichtung machen mit 38grad Führung, dann brauch ich immer nur das untere Steinmass messen.
    Passt doch, oder?
     
  17. #17 msfox30, 23.04.2024
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    623
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    Ja. Besser mit Schablone und sägen.
    1) Du musst weniger hochschleppen, nur um es oben abzusägen und wieder runter zu werfen.
    2) z.T. kannst du vielleicht 1 Stein so sägen, dass er an zwei Stellen passt.
    3) Auch per Hand mit einer Porenbeton-Säge macht das da oben keinen Spaß.
    Ich habe bei mir bei der Garage die Rester verarbeitet. Auch noch einige Ytong-Stein vom Hausbau. Diese ließen sich schon unten nicht soooo einfach sägen. Hatte aber auch ältere Porenbeton-Säge.
     
  18. #18 danielg40, 23.04.2024
    danielg40

    danielg40

    Dabei seit:
    26.08.2021
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    7
    Mal so probieren.
    Hab jetzt 38grad ne Führung hinten.
    Vorne kann ich ja frei Hand am Strich entlang sägen wo ich mache.
    Stein zum Sägeb mit ner Schraubzwinge an den Tisch ziehen.

    An das Sägeblatt hab ich vorne ne Führung geschraubt.
    Musste jetzt nur ein längeres 455er Blatt bestellen.
    Mein jetziges 305er reicht nicht mit der Führung.


    Vielleicht klappt es ja so halbwegs;-)
     

    Anhänge:

  19. #19 danielg40, 29.04.2024
    danielg40

    danielg40

    Dabei seit:
    26.08.2021
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    7
    So,
    Meine Führung funktioniert halbwegs.
    Hab mir zum Glück doch nochmal die Säge für Samstag und Sonntag ausleihen können.
    Zum Glück....glaube mitm Fuchschwanz geht es schon aber dauert 5x so lang;'-)
     

    Anhänge:

    Ab in die Ruine und chris84 gefällt das.
Thema:

Ytong Giebelschräge sägen.

Die Seite wird geladen...

Ytong Giebelschräge sägen. - Ähnliche Themen

  1. Abdichtung Bodenplatte/Ytong und Mauer/Rückwand?

    Abdichtung Bodenplatte/Ytong und Mauer/Rückwand?: Moin, Rohbau meiner Garage ist soweit fertig, Satteldach ist drauf und dicht, fehlen noch die Ziegel. Weiter geht's.... Ich habe die Bodenplatte...
  2. Nageldübel für Porenbeton Ytong.

    Nageldübel für Porenbeton Ytong.: Moin, Ich werde demnächst meine mit 24er Ytong gemauerte Garage mit Douglasiedielen Verkleiden. Es sind 40x60er Dielen. Hab davon 100qm umsonst...
  3. Ytong Mauer Sturz einbauen?!

    Ytong Mauer Sturz einbauen?!: Hallo liebe Gemeinde, wie oben schon erwähnt, zerbreche ich mir den Kopf darüber, wie ich einen Sturz in meine Ytong Wand einzubringen habe. Da...
  4. Ytong Garage mit was verputzen? Kalk-Zement Putz?

    Ytong Garage mit was verputzen? Kalk-Zement Putz?: Moinsen zusammen, Ich befinde mich gerade im Bau einer Garage, bzw Rohbau fertig und in 2 Wochen kommt das Dach drauf. Dann muss ich als erstes...
  5. Ytong Flachsturz Übermauerung

    Ytong Flachsturz Übermauerung: Hallo zusammen, ich habe noch nicht viel Erfahrung mit Ytong, aber möchte in meinem Dachgeschoss ein bestehendes 1 Meter Hohes Mauerwerk bis zur...