Zählt eine Dachterrasse zu "Dachaufbauten" ?

Diskutiere Zählt eine Dachterrasse zu "Dachaufbauten" ? im Baugesuch, Baugenehmigung Forum im Bereich Rund um den Bau; Liebe Leute, zählt eine Dachterrasse zu "Dachaufbauten"? Wir planen eine Dachterrasse und lesen in unserem B.-Plan lediglich, dass...

  1. Igeliglu

    Igeliglu

    Dabei seit:
    31. Juli 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Autor
    Ort:
    Trier
    Liebe Leute,

    zählt eine Dachterrasse zu "Dachaufbauten"?

    Wir planen eine Dachterrasse und lesen in unserem B.-Plan lediglich, dass Dachaufbauten nicht zulässig sind. Unsere Frage, ob denn die Dachterrasse genehmigungsfähig wäre, wenn Dachaufbauten allgemein nicht genehmigungsfähig seien, konnte uns auf dem Amt niemand beantworten. Zu den Zeiten in denen unser B.-Plan geschrieben wurde, sei das nie gewünscht gewesen... Und auch in Wikipedia finde ich keine Definition.

    Könnt ihr mir weiterhelfen.

    Vielen lieben Dank.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    was denn für eine terrasse, auf welchem dach.

    strenggenommen sind dachaufbauten auf flächdächern
    (überdachte sitzplätze) dachaufbauten.

    dachaufbauten können auch terrassen in satteldächern sein,
    sie durchbrechen zwar nicht die dachfläche nach aussen wie z.b. gauben,
    aber nach innen -> negativgauben.
     
  4. Gast036816

    Gast036816 Gast

    dachaufbauten sind bauteile und bauwerksteile die einen zweck erfüllen, z. b. lüftungsgerät oder technische geräte auf dem dach. schornsteinköpfe, dunstrohraufsätze, blitzfangeinrichtungen, lichtkuppel fallen nicht darunter. bei dir können absturzsicherungen und der dachausstieg zum dachaufbau dazu gerechnet werden. also - das amt fragen.
     
  5. Igeliglu

    Igeliglu

    Dabei seit:
    31. Juli 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Autor
    Ort:
    Trier
    Hallo Baumal,

    Hallo rolf a i b,

    entschuldigt bitte meine späte Antwort. Vielen Dank für eure Antworten.

    In dem Fall handelt es sich um eine Dachterrasse auf einem Flachdach. Einfacher Holzbelag mit einem leichten Geländer (keine Mauer oder ähnliches) rundherum.

    Ist die Erklärung "dachaufbauten sind bauteile und bauwerksteile die einen zweck erfüllen" eine offizielle Definition, mit der ich das Bauamt überzeugen kann. Gibt es eine Quelle, die ich anfügen könnte?

    Dachbegrünungen sind doch vielerorts extra gewünscht, auch wenn sie in uralten B.-Plänen noch nicht vorhanden sind. Wäre es denkbar, eine Dachbegrünung zu planen und wäre es in dem Fall legitim, eine Absturzsicheurng zu bauen, damit man beim "Blumengießen" nicht herunterfällt? Einen Abweichungsantrag zu stellen, würden wir gerne umgehen. Deswegen freuen wir uns umso mehr über Tipps, die ein Architekt beim Bauamt im Freistellungsverfahren durchbekommt.

    Vielen lieben Dank im Voraus.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zählt eine Dachterrasse zu "Dachaufbauten" ?

Die Seite wird geladen...

Zählt eine Dachterrasse zu "Dachaufbauten" ? - Ähnliche Themen

  1. Wandanschluss EPDM Dachterrasse, wie Ausführen?

    Wandanschluss EPDM Dachterrasse, wie Ausführen?: hallo, es geht um den Wandanschluss einer Dachterrasse, der Putz ist sehr rau. Angeschlossen werden muss eine EPDM Folie 15cm hoch gezogen,...
  2. Rollladen nach Hagel defekt, Versicherung zahlt nur Teil

    Rollladen nach Hagel defekt, Versicherung zahlt nur Teil: Hallo, ich hatte vor einiger Zeit einen Hagelschaden an Rollläden. Dort sind nun Dellen, jedoch keine Löcher. Eine Elementarversicherung habe...
  3. Abdichtung einer Dachterrasse

    Abdichtung einer Dachterrasse: Hallo, wir interessieren uns für ein älteres Einfamilienhaus (Baujahr: in den 50er Jahren). An das ursprüngliche Haus wurde Ende der 80er Jahre...
  4. Dachterrasse - Aufbauprobleme

    Dachterrasse - Aufbauprobleme: Ich wünsche allen einen schönen Tag! Ich habe ein riesen Problem bei der Sicherstellung der Barrierefreiheit der Dachterrasse beim gegenwärtigen...
  5. 380 V- Freileitung über Grundstück behindert Bauarbeiten des GU - wer zahlt?

    380 V- Freileitung über Grundstück behindert Bauarbeiten des GU - wer zahlt?: Folgender Fall: Bau EFH auf Grundstück. Die Stromversorgung läuft in dieser Straße über 380 V Freileitung. Die Freileitung ist vor Baubeginn über...