Zahlungsplan - Aufschlagen des Dachstuhls

Diskutiere Zahlungsplan - Aufschlagen des Dachstuhls im Bauvertrag Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo Forum, wir haben unseren Vertragstext mal prüfen lassen u.A. mit dem Ergebniss, das der Zahlungsplan zu großzügig ist. Aktuell sind es...

  1. ac09

    ac09

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Heidelberg
    Hallo Forum,

    wir haben unseren Vertragstext mal prüfen lassen u.A. mit dem Ergebniss, das der Zahlungsplan zu großzügig ist. Aktuell sind es 62% bis Aufschlagen des Dachstuhles, normal sollte es nicht mehr als 55% sein zu diesem Zeitpunkt.

    Ein weiteres Angebot was wir haben liegt da bei 57%, also auch deutlich weniger. Wie ist eure Meinung dazu, sollte man nix unterschreiben was nicht um die 55 liegt?

    Danke,
    AC09
     
  2. #2 Ralf Dühlmeyer, 12.06.2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wer nicht überzahlen will, sollte Einheitspreisverträge nach VOB (oder BGB MIT Abschlagszahlung) vereinbaren.
    An sonsten ist die Prozentzahlenbastelei für die Katz.
    Es wird NIE der aktuelle Bautenstand bezahlt.
     
  3. #3 MoRüBe, 12.06.2009
    MoRüBe

    MoRüBe Gast

    und dann gabs da noch...

    ... die Musterbeschreibung von Haus- und Grund, die sagte irgendwas von 38% (Fundamnet/Rohbau einschl. Zimmererarbeiten)
     
  4. ac09

    ac09

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Heidelberg
    Die Ansage war, der Rohbau %Zahlungsgrad inkl Dach sollte einigermaßen passen und nicht weit drüber liegen. Das es nie passt ist uns schon klar.

    PS: Einheitspreisvertrag - wir haben ein GÜ-Angebot
     
  5. #5 Ralf Dühlmeyer, 12.06.2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    1) Dreimalige Verzweiflung, dass ich nicht einfach eine %-Zahl rausgeschossen habe.
    2) Auch mit GÜs kann man Einheitspreisverträge schliessen.

    Bin dann mal wech
     
  6. #6 Baufuchs, 12.06.2009
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Ob 62% oder 55 %

    oder was auch immer angemessen ist, hängt davon ab, was 100% beinhaltet.

    Wenn nach Rohbau z.B. nur noch Dacheindeckung/Fenster/Außenputz folgen und der Rest Eigenleistung ist, können sogar 70% OK sein.

    Also benötigt man zur Bewertung den kompletten Zahlungsplan und auch Angaben zu:

    Schlüsselfertig ja/nein?
    Eigenleistungen welche?
    Preiswerte Ausstattung/Haustechnik ja/nein?
    etc.

    Dann sollten möglichst viele Teilraten vereinbart werden und nicht zuletzt eine Fertigstellungsbürgschaft vom GÜ verlangt werden. (Gem. BGB über mind. 5% der Vertragssumme).
     
  7. ac09

    ac09

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Heidelberg
    Schlüsselfertig, ja. Eigenleistung Maler/Tapezier + nicht-Fliesenböden.
    Gas/Solar Heizung. Keine aufwendigen Elektrosachen wie Bussystem.

    davor:
    Baugesuch
    Werkpläne
    Fundamente / Bodenplatte
    Decke UG
    Decke EG
    Decke OG

    ( Dachstuhl )

    danach kommt noch:
    Einbau FEnster
    Installation Heizung + Sanitär
    Estrich
    Fliesenarbeiten
    Rest
     
  8. #8 VolkerKugel (†), 12.06.2009
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Da fehlen aber noch ...

    - Elektro-Installation
    - Innenputz
    - Trockenbau (z.B. Dachdämmung)
    - Innentüren + sonstige Schreinerarbeiten
    - Außenputz (und Außenanlagen - soweit vereinbart)
    :konfusius
     
  9. #9 Baufuchs, 12.06.2009
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Und der

    komplette Zahlungsplan fehlt uns auch noch.
     
  10. ac09

    ac09

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Heidelberg
    4% Baugesuch
    4% Werkpläne
    10% Fundamente / Bodenplatte
    12% Decke UG
    10% Decke EG
    10% Decke OG
    12% Aufschlagen Dachstuhl
    10% Einbau Fenster
    10% Rohinstallation Heizung + Sanitär
    10% Estrich
    5% Fliesenarbeiten
    3% Rest
    = 100

    Weitere Unterteilung gibts nicht, das ist der kompl. Plan.

    PS: enthalten ist Außen auch noch Stellplatz, Lichhöfe, Terrasse, Zisterne
     
  11. #11 Baufuchs, 12.06.2009
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Muss

    komplett geändert werden.

    es sind schon 92% bezahlt, wenn noch folgende Gewerke fehlen (können):

    - Außenputz
    - Innenputz
    - Endinstallation Heizung + Sanitär
    - Trockenbauarbeiten
    - Elektroinstallation
    - Innentüren
    -Außenanlagen komplett
    - Zisterne
     
Thema:

Zahlungsplan - Aufschlagen des Dachstuhls

Die Seite wird geladen...

Zahlungsplan - Aufschlagen des Dachstuhls - Ähnliche Themen

  1. Zahlungsplan

    Zahlungsplan: Hallo zusammen, bei uns geht es nun endlich los. Die Planung steht soweit, jetzt fehlt nur noch die Unterschrift. Preise haben wir fleißig...
  2. Zahlungsplan - Abschlag vom Abschlag?

    Zahlungsplan - Abschlag vom Abschlag?: Hallo Zusammen, in unserme Bauvertrag haben wir einen Zahlungsplan vereinbart. Dort heißt es: 10% nach Fertigstellung der Fassade Wir bekamen...
  3. Zahlungsplan für Bauvertrag mit Architekt als GÜ für LPH 5-9

    Zahlungsplan für Bauvertrag mit Architekt als GÜ für LPH 5-9: Hallo liebe Experten, wir beabsichtigen ein Gebäude zu bauen mit einem Architekten als GÜ für die Leistungsphasen 5-9, daher nicht mit...
  4. Zahlungsplan nach MaBV: "Dachflächen und Dachrinnen"

    Zahlungsplan nach MaBV: "Dachflächen und Dachrinnen": Wie ist die Zahlungsrate "Dachflächen und Dachrinne" bzw. "Herstellung der Dachflächen und Dachrinnen" genau definiert? Was muss dazu bei einem...
  5. Zahlungsplan - Teilerfüllung einer Leistung

    Zahlungsplan - Teilerfüllung einer Leistung: Hallo alle Mitleser, in meinem Zahlungsplan heißt es: 10. Rate nach Einbau der Innentüren Die Standardtüren sind eingebaut. Problem:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden