Zaun auf Steinmauer (Kellertreppenschutz)

Diskutiere Zaun auf Steinmauer (Kellertreppenschutz) im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo Zusammen, ich möchte auf der Außenwand, die unsere Kellertreppe umgibt, einen Schutzzaun bzw. ein Schutzgitter errichten. Ich habe...

  1. Oppi

    Oppi

    Dabei seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Rednitzhembach
    Hallo Zusammen,

    ich möchte auf der Außenwand, die unsere Kellertreppe umgibt, einen Schutzzaun bzw. ein Schutzgitter errichten.

    Ich habe dies schon häufig gesehen. Hier sind dann z.B. Metallstangen in die Mauer einbetoniert oder Pfostenträger auf der Mauer befestigt bzw. einbetoniert.

    Mir stellt sich die Frage, wie ich dies aus statischen Gesichtpunkten richtig realisiere. Das Problem, das ich sehe ist folgendes:
    Wenn man z.B. Pfostenträger auf die erste Steinreihe dübelt, müsste doch die erste Steinreihe relativ schnell wegbrechen, wenn jemand an dem Zaun wackelt (Kinder turnen ja gerne daran).

    Das gleiche gilt beim einbetonieren. Auch wenn hier die Pfostenträger bis in die zweite oder dritte Steinreihe reichen, wäre der Bruch entsprechend etwas tiefer.

    Letztendlich stellt der Zaun doch einen perfekten Hebel dar, um die Mauer zu beschädigen. Oder sehe ich hier etwas falsch?

    Kann mir jemand eine fachlich korrekte Anleitung geben, wie ich am Besten vorgehen soll?

    Vielen Dank und viele Grüße aus Rednitzhembach

    Frank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wieland

    Wieland Gast

    Korekte Anleitung nein ! Keine Insiter Kenntnisse, aber vor Ort könnte man entscheiden
    ob ein Stahlbeton / Sichtbetonbalken mit Ankerlöchern für das Geländer Sinn macht.


    :hammer:
     
  4. #3 evilthommy, 28. August 2011
    evilthommy

    evilthommy

    Dabei seit:
    14. April 2011
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler und Lackierer
    Ort:
    Duisburg
    vllt das falsche thema hier , vllt mal woanders fragen
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Du hast im Prinzip schon recht. Deswegen versieht man solche Befestigungen dann auch mit Verstrebungen (z.B. Lasche an der Mauer entlang über einige Steinreihen nach unten)!
    Der Schlosser weiß das aber...
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zaun auf Steinmauer (Kellertreppenschutz)

Die Seite wird geladen...

Zaun auf Steinmauer (Kellertreppenschutz) - Ähnliche Themen

  1. Zaunbau - Betonzaunpfosten - Wie Draht befestigen?

    Zaunbau - Betonzaunpfosten - Wie Draht befestigen?: Hallo Experten, wie werden a) Spanndraht und b) Endstangen (heißen evtl. anders) eines Maschendrahtzaunes üblicherweise an Betonzaunpfosten...
  2. L-Steinmauer: muss ich Probleme wie Verschieben durch Frost im Winter befuerchten?

    L-Steinmauer: muss ich Probleme wie Verschieben durch Frost im Winter befuerchten?: Hallo, ich habe Anfang des Jahres eine 20m lange L-Stein Mauer selbst gesetzt auf einer 10-20cm Magerbetonschicht. Dadurch habe ich nun 2...
  3. Hilfe, meine Steinmauer sackt ab

    Hilfe, meine Steinmauer sackt ab: Hilfe, meine Steinmauer sackt ab Hallo Allerseits, ich hoffe es hat jemand eine zündende Idee für mich, da ich bisher noch keine hatte. Auf den...
  4. Zaun aus Aluminium oder Doppelstabgitterzaun?

    Zaun aus Aluminium oder Doppelstabgitterzaun?: Unser Grundstück ist bislang nicht wirklich vernünftig eingezäunt. Heißt, stellenweise steht Zaun, stellenweise eine Hecke und über weite Strecken...
  5. Fundament für Gartenhaus

    Fundament für Gartenhaus: Hallo, wir möchten für unser Gartenhaus (3x3m, aus Holz) ein Betonfundament herstellen. Hierzu folgende Überlegung wegen der Bewehrung im...