Zementestrich in Bäder und HWR und Anhydrid im rest. Haus, wie aufheizen?

Diskutiere Zementestrich in Bäder und HWR und Anhydrid im rest. Haus, wie aufheizen? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, wir haben uns in unserem Neubau in den Bädern und HWR für Zementestrich entschieden, da wir ein geringeres Risiko bei...

  1. #1 flospeedy, 25.04.2018
    flospeedy

    flospeedy

    Dabei seit:
    14.06.2014
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekaufmann
    Ort:
    Heidelberg
    Hallo zusammen,

    wir haben uns in unserem Neubau in den Bädern und HWR für Zementestrich entschieden, da wir ein geringeres Risiko bei Wasseraustritt etc. sehen. Im restlichen Haus soll Anhydridestrich verlegt werden.

    Zementestrich darf ja frühestens nach 21 Tagen aufgeheizt werden, Anhydrid nach frühestens 7-10 Tagen.

    Soll in unserem Fall dann im kompletten Haus erst nach dem 21. Tag mit dem Aufheizprogramm gestartet werden oder gibt es hierzu andere Ansätze?

    Vielen Dank vorab und Grüße,
    Florian
     
  2. #2 Fred Astair, 25.04.2018
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2018
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    4.400
    Zustimmungen:
    1.681
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Was brächte es Dir, wenn Du nach 10 Tagen den Anhydrit aufheizt und nach weiteren 11 Tagen erst das Bad? Hättest Du davon einen Vorteil, dann mach es so.
    Ansonsten ist Dir die Bedeutung des Wortes "frühestens" geläufig?
     
  3. #3 Lexmaul, 25.04.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.621
    Zustimmungen:
    1.657
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Haben nach einem knappen Monat die Heizung für alle Etagen eingeschaltet - da gab es im EG auch Anhydrit und in den anderen beiden Zementestrich.
     
  4. krauer

    krauer

    Dabei seit:
    20.09.2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    21
    Beruf:
    Berufssachverständiger
    Ort:
    Koblenz
    Wenn die Heizungsanlage nach 21 Tagen in Betrieb genommen wird, dann ist das so in Ordnung. Es gibt keine Vorteile, wenn die Estriche -je nach Bindemittelart- flächenbezogen aufgeheizt werden.
     
  5. #5 Fabian Weber, 25.04.2018
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    1.870
    Wenn Du zweimal aufheizt, dann hast Du auch zweimal die fette Stromrechnung, jedenfalls bei Wärmepumpe.
     
Thema: Zementestrich in Bäder und HWR und Anhydrid im rest. Haus, wie aufheizen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Bäder im Haus

Die Seite wird geladen...

Zementestrich in Bäder und HWR und Anhydrid im rest. Haus, wie aufheizen? - Ähnliche Themen

  1. Restfeuchte Zementestrich 2%

    Restfeuchte Zementestrich 2%: Hallo miteinander. Ich bitte Euch um euren Rat / Einschätzung. Mein Zementestrich wurde vor 8 Wochen verlegt. Das Heizprogramm ist lt dem...
  2. Belastbarkeit von frischem Zementestrich

    Belastbarkeit von frischem Zementestrich: Hallo zusammen, ich habe vor 6 Tagen Zementestrich in meine Garage gelegt bekommen. Der Estrich ist an der dünnsten Stelle ca. 5 cm stark. Die...
  3. Zementestrich zu viel Wasser.

    Zementestrich zu viel Wasser.: Hallo Experten, ich habe vor 8 Tagen 150 m2 zementestrich bekommen. Mir fielen am dritten Tag schon die weissen Flecken an der Oberfläche auf....
  4. Anhydritestrich statt Zementestrich im Bad

    Anhydritestrich statt Zementestrich im Bad: Hallo, leider hat unser Estrichbauer entgegen der Absprache in den Bädern nun Anhydritestrich statt Zementestrich eingebaut. Lt. Aussage des...
  5. Zementestrich im Bad

    Zementestrich im Bad: Hallo Expertenrunde, im Badezimmer soll auf Holzbalkendecke(Balken18x8-Dielen-OSB Platte)ein Teilbereich (Dusche-Rinne)mit Zementestrich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden