Zementputz-Probleme

Diskutiere Zementputz-Probleme im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, sind dabei ein altes Bauernhaus zu renovieren. Wände wurden damals mit Lehmputz versehen, und da dieser an machen Stellen defekt war...

  1. Gast

    Gast Gast

    Hallo,

    sind dabei ein altes Bauernhaus zu renovieren.

    Wände wurden damals mit Lehmputz versehen, und da
    dieser an machen Stellen defekt war haben wir die
    ganze Wand vom Lehmputz befreit und Zementputz
    (Zement, 0-4mm Kornsand, Wasser) aufgetragen.
    Da die alten Ziegelsteine recht große unterschiede
    hatten bezüglich Putzdicke 0,5 cm - 3,5 cm haben
    wir den Putz in zwei schichten aufgetrage.
    Die zweite Schicht hält aber nicht so wie erwartet.
    hat nun nach dem Trocknen Risse bekommen
    und kann per schmalen Fliesenmeißel sauber von der
    ersten wieder entfernt werden.
    Also haften die beiden Schichten nicht wie sie sollen.

    Woran kann es liegen ?
    Was haben wir verkehrt gemacht ?

    hoffe das Problem kennt jemand und kann uns
    weiter helfen.

    R. H.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 C.. Schwarze, 15. April 2003
    C.. Schwarze

    C.. Schwarze Gast

    Kalk-Zement-Putz?

    Hallo,

    schätze es liegt am Kalk.
    In deinem ganzen Text finde ich nicht das Kalk-Wort, also kein Kalk vorhanden?
     
  4. Gast

    Gast Gast

    richtig kein Kalk,

    aber dann dürfte die erste Schicht ja auch nicht halten
    aber die ist bomben fest.
     
  5. #4 C.. Schwarze, 15. April 2003
    C.. Schwarze

    C.. Schwarze Gast

    öhm, soweit wie mir bekannt, sollte der Aufbau von innen nach außen weicher werden.
    Bei Kalk-Zement-Putz wäre da erst die Wand, dann der "Sperrputz" aus groben Sand"korn" und Zement(grob angeworfen) und dann der richtige Putz mit Kalk, Zement und feinereren Sand.
    Früher hatte man eben diesen Kalk in Eisenwannen gelöscht, gibts abr auch als Fertig-Sack-Ware.
     
  6. #5 C.. Schwarze, 15. April 2003
    C.. Schwarze

    C.. Schwarze Gast

    Es gibt den Kalk als Fertig-Sack-Ware.
     
  7. #6 C.. Schwarze, 15. April 2003
    C.. Schwarze

    C.. Schwarze Gast

  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zementputz-Probleme

Die Seite wird geladen...

Zementputz-Probleme - Ähnliche Themen

  1. Terrasse - Probleme mit Firma

    Terrasse - Probleme mit Firma: Wir haben durch eine Firma unsere Terrasse machen lassen, sowohl das Abdichten als auch das Verlegen der Betonplatten. Leider sind wir mit der...
  2. Probleme nach Velux Einbau (Innenfutter)

    Probleme nach Velux Einbau (Innenfutter): Hallo Zusammen, ich benötige Rat: Bei meinem Velux Dachfenster (GPU S06 0059) wurde das beschädigte alte Innenfutter (LSB 2002 S06) durch ein...
  3. Probleme mit Feuchtigkeit. Fragen zur Bodenplatte

    Probleme mit Feuchtigkeit. Fragen zur Bodenplatte: Hallo an alle Experten hier. Ich benötige bitte Eure Hilfe. Auf dem Bild seht Ihr mein Problem. Bei meinem Haus von 1910 ist diese Wand immer...
  4. Eingangstüre Probleme

    Eingangstüre Probleme: Hallo, wir haben eine Bayerwald Eingangstüre bekommen und sie wurde von einer Montagefirma eingebaut. Jetzt ist folgendes aufgefallen: •...
  5. Probleme mit Schlagregen am Rollladen

    Probleme mit Schlagregen am Rollladen: Guten Tag, ich habe an meiner 3 Jahre alten Doppelhaushälfte ein Problem durch Schlagregen an einem . Scheinbar läuft bei starkem Niederschlag...