Zementsulfat fliesestrich???

Diskutiere Zementsulfat fliesestrich??? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo Leute, wir stehen beim bau kurz vor dem estrich, nun wurde uns von seiten des baustoffhändlers ein "zementsulfatestrich" empfohlen, der...

  1. Pascal82

    Pascal82

    Dabei seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techniker
    Ort:
    Bayern Oberpfalz
    Hallo Leute,

    wir stehen beim bau kurz vor dem estrich,
    nun wurde uns von seiten des baustoffhändlers ein "zementsulfatestrich" empfohlen, der sei auch für bäder und keller besser geeignet und nicht so feuchteempfindlich als calciumsulfat?!? (schimmelgefahr von gips)

    ich werde den estrich nicht selbst einbauen! denn das hab ich vorher noch nie gemacht und weiß auch nicht wie es geht.(deshalb trau ich mich da auch nicht ran).....
    der estrich wird von einem bekannten maurer eingebaut der schon öfters fließestrich gemacht hat......

    mein bekannter kennt den neuen??? zementsulfatestrich nicht, er kennt nur den Calciumsulfatestrich...... laut baustoffhändler lässt er sich genauso verarbeiten...... ach ja der hersteller ist Hasit...


    nun meine frage an euch profis- taugt der estrich was????
    ist der besser als der normale calciumsulfatestrich...... wichtig ist mir die feuchteunempfindlichkeit im keller und bad. habt Ihr diesbezüglich irgendwelche erfahrungen????



    viele grüße
    pascal
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    ich denke eher die "schieben" das in Richtung Zementfliessestrich. Mal dazu die Suche hier betätigen
     
  4. uwe1978

    uwe1978

    Dabei seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    it
    Ort:
    bayern
    eine antwort von dir selbst

    eine antwort von dir selbst
     
  5. Pascal82

    Pascal82

    Dabei seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techniker
    Ort:
    Bayern Oberpfalz
    Hallo Uwe,

    mit normalen estrich meinte ich einen der normal trocknet, dann abwarten bis er belegreif ist, dann fliesen! nich das der estrich noch zu feucht ist und deshalb irgendwie müffelt.
    (in der frage wurde nach einem estrich gefragt den mann sehr schnell belegen kann)

    in meiner frage wollte ich wissen ob der mir angebotene zementfließestrich tatsächlich besser geeignet ist für keller und bad als dieser calciumsulfatfliesestrich.
    kostet ja auch ein bischen mehr, und aufs ganze haus (300m2) gerechnet
    ist das schon ein kleiner urlaub..........

    sorry wenn die frage vielleicht doof ist, aber in diesem thema kenne ich mich leider nicht aus........
     
  6. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Wer sich auskennt würde

    über Zementfliessestrich nicht wirklich nachdenken. Probleme sind auch weniger "müffeln" sondern konkave und konvexe Formveränderungen mit den daraus resultierenden Schäden genauso wie Schäden am Belag durch nicht erreichte Belegreife
     
  7. uwe1978

    uwe1978

    Dabei seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    it
    Ort:
    bayern
    @ robby
    der zementfliesestrich ist also nix, erläutere mal, ist er noch nicht ausgereift???
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zementsulfat fliesestrich???

Die Seite wird geladen...

Zementsulfat fliesestrich??? - Ähnliche Themen

  1. Druckfestigkeit Knauf Fließestrich

    Druckfestigkeit Knauf Fließestrich: Hallo liebe Experten, ich habe eine wichtige und dringende Frage. Wir haben in unserem Neubau einen Fließestrich der Firma Knauf einbringen...
  2. Eingefärbter Antihydrit-Fliesestrich als Bodenbelagt - was beachten?

    Eingefärbter Antihydrit-Fliesestrich als Bodenbelagt - was beachten?: Hallo zusammen, mein Mann und ich hatten vorgestern eine Sendung im Fernsehen gesehen, in der eine Familie in ihrem Neubau den Estrich als...
  3. 2plus Fliessestrich

    2plus Fliessestrich: Hallo zusammen, bin zur Zeit auf der Suche nach einer Estrichfirma und hätte auc hjetzt einen Favoriten: eine kleine Firma, wo der Chef auch...
  4. Rat zur Estrichwahl, Holzhaus nach Schimmelproblem

    Rat zur Estrichwahl, Holzhaus nach Schimmelproblem: Hallo zusammen, für folgende Situation wäre ich um Ratschläge dankbar: - Neubau Holzständerhaus - (meines Erachtens vor allem wg. feucht...
  5. hilfe bei dämmung für fliesestrich

    hilfe bei dämmung für fliesestrich: hallo wir fangen bald an zu bauen und will ne menge alleine machen jetzt habe ich mir nen angebot geholt für fliesestrich. der anbieter meinte...