Zensur???

Diskutiere Zensur??? im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Wo ist denn mein letzter Beitrag (Holz für Regale) geblieben? Gibt's jetzt hier 'ne Zensur?

  1. #1 Matthias Hitzl, 6. Oktober 2003
    Matthias Hitzl

    Matthias Hitzl

    Dabei seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Privater Bauherr
    Wo ist denn mein letzter Beitrag (Holz für Regale) geblieben?

    Gibt's jetzt hier 'ne Zensur?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    wieso zensur?
    is die frage doch peinlich? ;)
    dabei is die lösung sooo einfach :D
     
  4. #3 Matthias Hitzl, 6. Oktober 2003
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2003
    Matthias Hitzl

    Matthias Hitzl

    Dabei seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Privater Bauherr
    ?????????????????????????????

    Könntest du bitte etwas konkreter werden?

    Ich versteh nur Bahnhof ...

    Zuerst komm ich nicht mehr zu meinem eigenen Beitrag rein, obwohl er in "mein vB" (Kontrollzentrum) da ist.

    Nun eine nichtssagende Antwort.
    Der Beitrag existiert jetzt nicht einmal mehr in "mein vB" (Kontrollzentrum).

    So etwas ist ZENSUR.

    Und Zensur ist scheiße!

    Hätte ich eigentlich hier nicht erwartet!

    Ganz schon kleinkariert!

    Könnte mir jemand der mächtigen Moderatoren mal den Grund dafür nennen?
     
  5. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    uuups - sorry!

    also, den beitrag kannst du tatsächlich nicht lesen, ich schon - ich hab nicht genau hingeschaut und dachte, du könntest ..
    zur frage gibt´s keine weiteren aufschlüsse, lediglich persönliche angriffe, anonym bzw. mit gefaktem absender.

    ps:
    warum nicht bretter?
     
  6. #5 Michael Prieß, 6. Oktober 2003
    Michael Prieß

    Michael Prieß Experte im Forum

    Dabei seit:
    16. April 2002
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SV für Schäden an Gebäuden, Bauüberwachung, Baulei
    Ort:
    Norddeutschland
    Benutzertitelzusatz:
    .
    hehe

    das ist ja ganz so wie GP "ist nicht gelöscht, ist nur in einen unlesbaren Bereich verschoben"
     
  7. MB

    MB Gast

    Ach?

    Die Frage ist peinlich? Nicht die Antworten? Wie wieder die von mls?
     
  8. #7 Michael Prieß, 6. Oktober 2003
    Michael Prieß

    Michael Prieß Experte im Forum

    Dabei seit:
    16. April 2002
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SV für Schäden an Gebäuden, Bauüberwachung, Baulei
    Ort:
    Norddeutschland
    Benutzertitelzusatz:
    .
    Zumindest

    sagt MLS noch was :-)
     
  9. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    hr. beisse!

    erklären sie mir doch einfach, was an meiner antwort peinlich sein soll.
     
  10. #9 Torsten Stodenb, 6. Oktober 2003
    Torsten Stodenb

    Torsten Stodenb

    Dabei seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holzhausunternehmer
    Ort:
    Bielefeld
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    Peinlich ist:

    Wenn ein Forum kritische Stimmen nicht aushält und wie mit dem Radiergummi eines 6-jährigen mal hier, mal dort etwas auszulöschen versucht. Und dies natürlich nicht spurlos kann, weil es die von Zensur Betroffenen ja noch gibt, und weil es auch so etwas wie Erinnerung gibt. Und massenweise still Mitlesende, die sich ihren Teil denken.
    Es ist auch nur eine Frage der Zeit, bis sich jemand mit der rechtlichen Seite des Problems beschäftigt, das darin besteht, dass in öffentlich zugänglichen Plattformen nicht nur persönliche Beleidigungen, und die auch oft nur selektiv, sondern auch
    Meinungsäusserungen willkürlich gelöscht werden. Das riecht streng nach Grundgesetzverletzung durch den jeweiligen Forumsbetreiber, der m.E. die gleichen Pflichten hinsichtlich der freien Meinungsäusserung haben müssste wie ein Zeitungsverleger. Der Zusammenhang von GG und Internetrecht bietet wohl noch jede Menge Betätigungsmöglichkeiten für Juristen. Ich denke, diese Bereiche sind noch recht anarchisch verfasst (Widerspruch in sich?) und warten geradezu ungeduldig auf den Gesetzgeber oder ein paar überfällige Grundsatzurteile. So wie bisher kann es auf die Dauer jedenfalls nicht weitergehen.
    So, jetzt bin ich gespannt, wie lange dies hier stehen bleibt.
     
  11. MB

    MB Gast

    Genau so!

    err Stodenberg hat es auf den Punkt gebracht. hr. beisse braucht da nichts zu erläutern.

    Für alle, die es interessiert: ich habs gespeichert. Alle anderen wissen, was los war.
     
  12. #11 Matthias Hitzl, 6. Oktober 2003
    Matthias Hitzl

    Matthias Hitzl

    Dabei seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Privater Bauherr
    ? ? ? WARUM ? ? ?

    Warum wurde denn eigentlich nun mein Beitrag gelöscht?
    :motz
    Kann mir das bitte mal jemand (z. B. mls) verraten?
    :wow
    Hab ich was falsch gemacht?
    :deal
    Kann ich mir nicht vorstellen ...
    :irre
    Und wenn jemand beleidigend wurde, hätte man doch auch nur dessen Beitrag löschen können und nicht gleich alles vernichten müssen.
    :irre
    Also: W A R U M wurde ALLES gelöscht ? ? ?
    Bitte um die Nennung genauer Gründe!
    :yikes
     
  13. Bruno

    Bruno

    Dabei seit:
    28. Februar 2003
    Beiträge:
    3.943
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    86167 Augsburg
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt
    Internetforen sind nie demokratisch. In Foren herrscht Anarchie oder <a href="http://www.wissen.de/xt/default.do?MENUID=40,156,538&MENUNAME=InfoContainer&OCCURRENCEID=SL0011771062.SL0011771062.TM01-FullContent&WissenID=P4E2U8Ubs0btmpwUAMWmAAKzbLDZwR14ck1NkbXtDPZs1TAg3c19|287147678220751416/182718486/6/7062/7062/7003/7003/7062/-1|-99806613262779076/182718474/6/7062/7062/7003/7003/7062/-1|1065434707354" target="_blank">Oligarchie</a>. Das war noch nie anders, wer ein Forum betreibt weiß das. Das Recht auf freie Meinungsäußerung bedeutet nicht, x-beliebiges auf jede beschreibbare weiße Fläche im Internet schreiben zu dürfen. Die Gerichte sind nicht untätig, siehe z.B.
    http://www.olg-koeln.nrw.de/home/presse/archiv/2000/virtuelles_hausrecht.htm
    zum Thema virtuelles Hausrecht.
     
  14. Marion

    Marion

    Dabei seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    2.365
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    .
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Miss Google
    Hallo Matthias
    @ all

    Worum geht es Dir nun? Um die Lösung zu Deiner Frage oder um die Zensur?

    Eine preisgünstige Lösung hast Du ja von JDB schon bekommen. Sehr bildhaft ausgedrückt und wirklich nicht besonders charmant. Sei nur froh, dass er Dich nicht mit "den Wald vor Bäumen nicht sehen" dorthin zum Selberschlagen geschickt hat. ;) ;)

    Von wo in Bayern kommst Du denn? Wenn nicht gerade aus der Großstadt, solltest Du doch wissen, wohin Du musst. Dort gibt es z.B. Bretter, gehobelt, 19 mm stark, 38 cm (oder war's 37?) breit, 8 € der m². Ein Beispiel aus der niederbayerischen Provinz, heute erfragt. :)

    Zur Zensur:
    JDBs Beitrag stand schon zu lange um alleine der Grund zur Zensur zu sein. Es ist so wie von MLS bereits oben geschrieben "zur frage gibt´s keine weiteren aufschlüsse, lediglich persönliche angriffe, anonym bzw. mit gefaktem absender." der gesamte weitere Verlauf des Threads, der meiner Ansicht nach zum Verschieben führte. Der letzte Beitrag im Thread enthielt einen Satz, für den der betreffende Beitragschreiber eigentlich glücklich über die Zensur sein müsste. Diesmal nicht einseitig, sondern anderseitig ;).

    Zum Hausrecht ... siehe oben :)

    Viele Grüße
    Marion :)
     
  15. Robert12

    Robert12 Gast

    Es ist sicher so Bruno

    aber, wenn der Betreiber ,hier Josef für Ihn unangenehme Themen raus nimmt ,wie den Downloadfilm und ohne Kommentar löscht ist das nur noch SCHWACH und zeugt nicht von Kompetenz und Format.
    Vor allem ist es lächerlich wenn die von Josef ernannten Moderatoren löschen obwohl Sie meinungsbildent im Thread vertreten waren.
    In aller Stille wurde auch mir ohne mitteilung von Gründen
    der Moderatorenposten entzogen:-). Ist nicht tragisch aber nur bezeichnent. Mailanfragen werden nicht beantwortet man wird einfach ingnoriert. Das ist auch ZENSUR.

    Jupp

    R.Welschbillig
     
  16. #15 Michael Prieß, 6. Oktober 2003
    Michael Prieß

    Michael Prieß Experte im Forum

    Dabei seit:
    16. April 2002
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SV für Schäden an Gebäuden, Bauüberwachung, Baulei
    Ort:
    Norddeutschland
    Benutzertitelzusatz:
    .
    Kannst dich noch

    an den Thread erinnern, wo wir mal was gegen gesagt haben, Robert? Danach kam dann von Josef eine rote Durchmoderation in der er versucht hat unparteiisch zu schlichten. Damals hab ich ja noch gedacht, er wäre objektiv und hat sich das vorher nicht richtig durchgelesen. Aber gewundert habe ich mich damals schon, warum er so einseitig für geschrieben hat.

    Na letzte Woche hat Herr Thalhammer ja die Katze aus dem Sack gelassen.

    Im Forum Aussenfassaden bin ich seit letzter Woche gesperrt, weil ich gepoostet habe (schweres vergehen). Per PN gabs die Mitteilung, daß die Sperung momentan sein sollte. Nun bis heute komm ich da nicht rein!

    Noch Fragen Hauser ;-)
     
  17. Bruno

    Bruno

    Dabei seit:
    28. Februar 2003
    Beiträge:
    3.943
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    86167 Augsburg
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt
    ich beschönige nichts

    auch deshalb nicht weil ich nicht alles beobachtet habe. Ich wollte nur auf die rechtliche Situation hinweisen und auf das was in allen Internetforen und Newsgroups Usus ist. "Oligarchie" dürfte selbstkritisch genug sein. Überall begegnen wir einer herrschenden Clique, egal ob in bau.de, gelben, blauen oder grünen Foren. Da muss man drüberstehen können oder Konsequenzen für sich ziehen.
     
  18. #17 Michael Prieß, 6. Oktober 2003
    Michael Prieß

    Michael Prieß Experte im Forum

    Dabei seit:
    16. April 2002
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SV für Schäden an Gebäuden, Bauüberwachung, Baulei
    Ort:
    Norddeutschland
    Benutzertitelzusatz:
    .
    neuer Index

    n den Thread erinnern, wo wir mal was gegen "JDB" gesagt haben, Robert?

    .... schon, warum er so einseitig für "JDB" geschrieben hat.

    In die Anführungszeichen hatte ich anstelle des Pseudonym den echten Namen geschrieben. Aber der steht hier wohl auch auf dem Index.
     
  19. #18 Torsten Stodenb, 6. Oktober 2003
    Torsten Stodenb

    Torsten Stodenb

    Dabei seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holzhausunternehmer
    Ort:
    Bielefeld
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    @Bruno

    Was sollen denn die Links? Was eine Oligarchie ist, weiss ich auch so. Und das Gerichtsurteil bezog sich auf einen ganz speziellen Fall und passt hier überhaupt nicht! Gab's kein besseres Beispiel? Na, das bestärkt mich in meiner Meinung, dass es offenbar allerhöchste Zeit wird, dass die hier diskutierten Fragen mal gerichtlich entschieden werden. Vielleicht möchten die Forenbetreiber ja auch mehr Rechtssicherheit für ihre Entscheidungen? Dies betrifft nach meinen Beobachtungen nicht nur Bauforen, sondern auch viele andere, wo die Teilnehmer ungehemmt die Sau rauslassen und die Betreiber mehr oder weniger hilflos mit Willkür reagieren.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Michael Prieß, 6. Oktober 2003
    Michael Prieß

    Michael Prieß Experte im Forum

    Dabei seit:
    16. April 2002
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SV für Schäden an Gebäuden, Bauüberwachung, Baulei
    Ort:
    Norddeutschland
    Benutzertitelzusatz:
    .
    aha

    und jetzt kommen wir mal wieder an einen Kern "ungehemmt". Und wer ist da in der Regel ungehemmt?
     
  22. #20 Torsten Stodenb, 6. Oktober 2003
    Torsten Stodenb

    Torsten Stodenb

    Dabei seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holzhausunternehmer
    Ort:
    Bielefeld
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    @M. Prieß

    Ungehemmt sind immer die anderen, ist doch klar. Aber vielleicht setzt ja irgendwann eine Art Nachdenken ein. Mit einer Wahrscheinlichkeit von, sagen wir, 5%, ;-). Das ist doch ein Anfang.
     
Thema:

Zensur???