Zentraler Durchlauferhitzer mit Fernbedienung

Diskutiere Zentraler Durchlauferhitzer mit Fernbedienung im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo liebe Forummitglieder, ich stehe kurz vor einer umfangreichen Renovierung und überlege grade, wie ich die Warmwasserversorgung planen soll....

  1. adilhan

    adilhan

    Dabei seit:
    7. März 2009
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektr
    Ort:
    Herten
    Hallo liebe Forummitglieder,
    ich stehe kurz vor einer umfangreichen Renovierung und überlege grade, wie ich die Warmwasserversorgung planen soll. Mein Heizungsbauer meint natürlich, das sollte man über die Heizungsanlage machen. Ich bin aber nicht so dafür. Zumal ich momentan in meiner Mietswohnung auch einen el.Durchlauferhitzer habe und damit auch gute Erfahrungen gemacht habe. Meine Überlegung:
    Großen Durchlauferhitzer (21 kW im Gäste-WC im EG). Von da aus keine 3m hoch zum Badezimmer (OG). Das wären ca.0,4 Liter Verzögerung,anders ausgedrückt 4 sec.
    Jetzt möchte ich natürlich gerne vom Badezimmer die Temperatur regeln können.
    Kann man das mit der Funkfernbedienung??? Durch die 12cm Betondecke?? Wahrscheinlich nicht!??. Sind die Geräte von Cla... genauso gut wie die von Stie.. E..?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Welche Temperatur willst Du regeln?
    Die Temp. an der Zapfstelle muss doch nicht am DLE "geregelt" werden.

    Als Alternative könntest Du auch einmal über eine BW-WP nachdenken

    Gruß
    Ralf
     
  4. #3 Lili Marie, 18. März 2009
    Lili Marie

    Lili Marie Experte im Forum

    Dabei seit:
    19. Januar 2006
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tochter
    Ort:
    Rügen
    Benutzertitelzusatz:
    Geburtstag: 19.01.2006
    Also ich hätte gedacht, daß man das an der Armatur macht...

    :winken
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Siehste, selbst Lili weiß das schon. :mega_lol:

    Gruß
    Ralf
     
  6. adilhan

    adilhan

    Dabei seit:
    7. März 2009
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektr
    Ort:
    Herten
    Was ist denn ein BW-WP??
    Bei den vollelektronischen Durchlauferhitzern kann man ja über Tasten die max.Temperatur ändern. Das ist sehr praktisch. Die Regelungsprobleme an der Armatur habe ich nicht. Mein Durchlauferhitzer ist auf 38 Grad eingestellt. Armatur ganz auf Warmwasser drehen und gut iss.
     
  7. #6 Lili Marie, 18. März 2009
    Lili Marie

    Lili Marie Experte im Forum

    Dabei seit:
    19. Januar 2006
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tochter
    Ort:
    Rügen
    Benutzertitelzusatz:
    Geburtstag: 19.01.2006
    Jetzt hab ich´s.
    Der Onkel möchte sich per Fernbedienung verbrühen können.
    Ist ja nicht so schlimm. Vielleicht lernt er dann was über Steuerung...


    :winken
     
  8. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Eine Brauchwasser-Wärmepumpe.

    Guß
    Ralf
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. BJ67

    BJ67

    Dabei seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immobiliendienstleister
    Ort:
    Nicht mehr hier
    Ich habe hier noch eine kabelgebundene Fernbedienung für nen Clage DLE rumliegen, die wollte ich damals im Bad installieren, habe es dann aber doch gelassen. Es ist im Prinzip das Bedienfeld des DLE im Gehäuse zur Aufputz-Installation.

    Ich weiß nicht ob Clage oder Siemens oder Stiebel oder wer auch immer so etwas noch anbietet. Musst Du Dir wohl ergoogeln.
     
  11. Homer S

    Homer S

    Dabei seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    Mundelsheim
    Die DLE von Stiebel Eltron (der Gute DHE 27) hat eine Funk FB dabei, die kannst du auch an die Wand oben kleben. hat auch 2 Temp Speicher zum direkt anwählen.
     
Thema:

Zentraler Durchlauferhitzer mit Fernbedienung

Die Seite wird geladen...

Zentraler Durchlauferhitzer mit Fernbedienung - Ähnliche Themen

  1. Zentrale wohnraumlüftung,wärmerückgewinnung Schimmel, Bakterien und Co.

    Zentrale wohnraumlüftung,wärmerückgewinnung Schimmel, Bakterien und Co.: Hallo, wir sind gerade in der Planung bezüglich eines Neubaus. Wir bauen auf 4 Stockwerken. Wohnfläche 185m2. Zwei Stockerke liegen unter dem...
  2. Zentrale KWL

    Zentrale KWL: Angeboten wurde mir eine dezentrale KWL, eine zentrale wird vom Installateur gar nicht erst in Betracht gezogen. Habe den Installateur daraufhin...
  3. Mobiler Durchlauferhitzer o.ä.

    Mobiler Durchlauferhitzer o.ä.: Hallo zusammen, bei uns im Haus gibt es seit über 1 Monat kein Warmwasser und es nicht absehbar wann dieses wieder zur Verfügung stehen wird....
  4. Raffstore zentral steuern?

    Raffstore zentral steuern?: Hallo, wir haben in unserem Wohn- Eßbereich 5 Fenster mit Raffstore. Es gibt an den Wänden allerdings nur eine Stelle wo man sinnvoll die Schalter...
  5. Zentrale KWL bei Ziegelhaus überflüssig? es ging die lezten 50 Jahre auch ohne!

    Zentrale KWL bei Ziegelhaus überflüssig? es ging die lezten 50 Jahre auch ohne!: Hallo Forumsgemeinde! bei dem Thema KWL bin ich überrascht, denn kein anderes Thema beim Hausbau ist so umstritten. So zumindest mein Gefühl...