Zigarettenrauch kommt durch Verteilerkasten in meine Wohnung

Diskutiere Zigarettenrauch kommt durch Verteilerkasten in meine Wohnung im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, ich wohne in einem Mehrparteienhaus in einer Wohnung, Baujahr 2016. Durch die Elektroinstallation (Verteilerkasten,...

  1. #1 hansuswurstus, 20.02.2022
    hansuswurstus

    hansuswurstus

    Dabei seit:
    20.02.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,

    ich wohne in einem Mehrparteienhaus in einer Wohnung, Baujahr 2016. Durch die Elektroinstallation (Verteilerkasten, Sicherungskasten, Klappe wo das Heizungsrohr drin ist) dringt der Zigarettengeruch des Nachbarn unter mir in meine Wohnung. Die Hausverwaltung hat die Rohre, welche die DSL-Kabel etc. führen, mit Acryl abgedichtet, hat aber nix geholfen. Der Luftzug kommt u.a. durch die Zwischenräume zwischen den Rohren.

    Nach meiner Recherche deutet das auf Baumängel hin, weil Versorgungsschächte in Mehrparteienhäusern zwischen den einzelnen Wohnungen komplett abgedichtet sein müssen. Wenn dem so wäre, würde der Geruch gar nicht erst in meine Wohnung kommen, richtig?

    Ich habe den Verteilerkasen mit Panzertape abgedichtet, dadurch riecht man so gut wie nix. Wenn ich ihn dann aber öffne, kommt mir direkt ne Ladung Zigarettengeruch entgegen. Zudem ist es natürlich nicht optimal, wenn ich eigenhändig irgendwas abdichte.

    Lohnt es sich, nochmal Nachbesserung zu verlangen oder ist die Aussicht auf Erfolg eher gering?

    Anbei noch ein Bild.

    Vielen Dank im Voraus!
     

    Anhänge:

  2. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    7.190
    Zustimmungen:
    2.387
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Hier stellt sich eher die Frage nach Brandschutz und Schallschutz, wäre dieser ordnungsgemäß ausgeführt würde dieses Problem nicht existieren.
    Eine sicherlich gut gemeinte Idee,aber völlig an der Sachlage vorbei.

    Wie ist überhaupt die ' Geräuschbelastung' bei diesem Konstrukt und welches MFH Gebäudeklasse und Bundesland oder Geschosse eben ...? Eigentum oder Miete?
     
    hansmeier, BaUT und simon84 gefällt das.
  3. #3 hansuswurstus, 20.02.2022
    hansuswurstus

    hansuswurstus

    Dabei seit:
    20.02.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Es ist eine Mietwohnung, 3 Stockwerke. Deine anderen Fragen kann ich nicht beantworten, weil ich nicht weiß, was das bedeutet. Aber so wie du sehe ich das auch --> Brand- bzw. Schallschutz mangelhaft. Die Frage ist nur, inwiefern ich die Nachbesserung durchsetzen kann und ob sich der Aufwand lohnt. Ich denke, ich werde mal einen persönlichen Termin bei der Hausverwaltung vereinbaren.
     
  4. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    7.190
    Zustimmungen:
    2.387
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Brutal - liegt hier eine Gefährdung der Bewohner/Eigentümer vor, da du aber nur 'Mieter bist' und sicher nicht an die Unterlagen der Baufirma,Brandschutzkonzept der zuständigen SV und Bauamt gelangst, solltest du einen diplomatischen Weg gehen oder du willst eh ausziehen dann kannst du natürlich voll mit Anwalt fahren, weiterhin stellt sich die Frage wie lange ist dieser Mangel bekannt, zu deiner Sicherheit würde ich dir empfehlen einen Rauchmelder nah der UV zu montieren phropylaktisch
     
    hansmeier, simon84 und hansuswurstus gefällt das.
  5. #5 hansuswurstus, 20.02.2022
    hansuswurstus

    hansuswurstus

    Dabei seit:
    20.02.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Ein Rauchmelder ist zum Glück im selben Zimmer. Habe jetzt um einen persönlichen Termin bei der Hausverwaltung gebeten. Eskalieren werde ich das Ganze nicht, aber zumindest kann dann niemand mehr sagen, er hätte von nichts gewusst, wenn wirklich mal was passieren sollte.
     
  6. #6 Fred Astair, 20.02.2022
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    8.129
    Zustimmungen:
    3.756
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Hier wurde ja schon richtigerweise festgestellt, dass es sich um eklatante Brandschutzmängel handelt. Der Geruch ist nur ein Symptom.
    Unbedingt, wenn Du nicht eines Morgens aufwachen willst und feststellst, dass Du tot bist.

    Kannst Du machen. Wenn Du Dir erzählen lassen willst, dass im Himmel Jahrmarkt ist.
    Besser wäre eine schriftliche Mangelanzeige mit Fristsetzung.
    Deckenschotts sind kein Hexenwerk und können, angesichts der großen Gefährdung aller Hausbewohner, gut innerhalb von 4 Wochen ertüchtigt werden.
    Lass Dich dazu am Besten von einem Mieterverein beraten, wenn Du keinen Anwalt hast. Die können Dir auch ausrechnen, wie hoch die Mietkürzung sein darf, die Du ab dem Moment der Feststellung des Mangels bis zu seiner Behebung, ansetzen darfst
     
    hansmeier gefällt das.
  7. #7 Maape838, 20.02.2022
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    500
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    Aus den Leerrohren dürfte eigendlich nichts kommen da diese nicht bei den Mietern durchgeschliffen sind. Normalerweise kommen die einzeln aus dem Technikraum.
    Ich persönlich würde jetzt nicht gleich von brutalen Brandschutzmängeln sprechen Aber möglich ist alles. Z.B. die Steigeleitungen Elektro werden eng gepackt geschottet. Da könnte durchaus noch etwas Luft durch.
    Je nach Brandschutzkonzept gibt es ja auch offene Boxen die erst bei Brand zuschäumen etc.
    Aber ja. Du solltest dran bleiben. Allein schon wegen dem Geruch. Da kommt dann einer mit Spiegel und Kamera. Dann werden die Durchbrüche kontrolliert und ggf nachgebessert/saniert.
     
  8. #8 hansuswurstus, 20.02.2022
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2022
    hansuswurstus

    hansuswurstus

    Dabei seit:
    20.02.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Besteht irgendeine Möglichkeit, dass da doch keine eklatanten Mängel vorliegen? Würde mich zumindest beruhigen.

    Also der Luftzug kommt definitiv nicht aus den Rohren (die hat der Maler ja mit Acryl abgedichtet), sondern aus den Zwischenräumen zwischen den einzelnen Rohren in meinem Verteilerkasten. Allerdings nehme ich den Geruch auch beim Sicherungskasten und an der Klappe für das Heizungsrohr wahr.

    Ich werde das im Gespräch einfach so schildern, wie z.B. Ihr es jetzt eingeschätzt habt. Dann kann zumindest niemand behaupten, er hätte nix gewusst. Da ich kaum was rieche, wenn ich das mit Isolierband abdichte, ist es mir diesen Riesenaufwand mit Mieterschutzbund etc. wahrscheinlich nicht wert...
     
    simon84 gefällt das.
  9. #9 Maape838, 20.02.2022
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    500
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    Kann halt vieles sein.
    Wenn du das persönliche Gespräch suchst und das so sagst wie oben erwähnt ( da wo Geruch durchkommt ja auch Qualm oder Feuer durchkommen kann) dann wirst du ja sehen was die Hausverwaltung sagt. Wenn die, was ich nicht glaube, dich abwimmeln dann nochmal wie
    Dann schaun wa mal weiter.
    Kannst du noch ein Foto von innen schiessen? Eventuell ist am HKV ein Spalt zum Fotographieren.
     
  10. #10 hansuswurstus, 20.02.2022
    hansuswurstus

    hansuswurstus

    Dabei seit:
    20.02.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Habe ein Bild von den Rohren oben am Verteilerkasten und von der Heizklappe gemacht (meintest du das mit HKV?). Es ist zugegebenermaßen kein sichtbarer Rauch, der da rauskommt, man spürt nur teilweise gaaaaaanz leicht Zugluft und es ist einfach ein Rauchgeruch (mit etwas Parfüm gemischt), der definitiv von der Wohnung unter mir kommt, weil ich gestern bei den Nachbarn zu Besuch war und das exakt derselbe Geruch war (beide rauchen in der Wohnung).
     

    Anhänge:

  11. #11 Fred Astair, 20.02.2022
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2022
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    8.129
    Zustimmungen:
    3.756
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Nein, was denn dann? Die Leerohre für IT liegen gewöhnlich direkt neben den Elt- Steigeleitungen, den Wasser- und Heizungs-Steigleitungen und vielleicht auch den Fallrohren fur Schmutzwasser und den Lüftungsleitungen.
    Das verwechselst Du mit Brandschutzmanschetten für Kunststoffrohrleitungen. Alle Decken-Durchbrüche in MFH müssen rauchdicht sein. Wenn sie erst zuschäumen, wenn bereits die Flammen am Durchbruch prasseln, ist es zu spät. Hanswurst braucht dann eine Wohnung im Untergeschoss mit vielen Bäumen oben drüber.
    Nein. Es sei denn der Elektriker wurde aus Versehen im Versorgungsschacht eingesperrt und macht sich nun durch Rauchzeichen bemerkbar.
    Das was Du an der Unterverteilung und am Heizkreisverteiler siehst, sind nicht die kritischen Stellen. Die Durchbrüche liegen dahinter oben drüber und unten drunter.
    Wenn der Gang zum Mieterverein für Dich schon einen Riesenaufwand bedeutet, dann ist Dir wirklich nicht zu helfen und jedes hier geschriebene Wort schon zu viel.
     
    hansmeier gefällt das.
  12. #12 Maape838, 20.02.2022
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    500
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    Ich meine Kabelboxen
    Hab ich oben geschrieben
    Hilf mir weiter und sag mir mal wo das steht.
    Grundsätzlich könnte man dir zustimmen. Es gibt aber auch andere Möglichkeiten.
    Ich denke ohne das
    kann man das nicht so pauschal beantworten.
     
  13. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    7.190
    Zustimmungen:
    2.387
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Guckst du in die MBO und jeweilige LBO ! Bei MFH gibt es da seit Jahren gar keine Debatte , wie es nun ausgeführt wurde, ob gemeinsamer Steigeschacht oder gesplittet oder geschleift ...und dann Kombischott / 0 Schott / vergossen oder verpresst oder nachträglich Manschetten i d k , Fakt ist die Ausführenden und Überwachenden haben dort ordentlich versagt .
     
    hansmeier gefällt das.
  14. #14 hansuswurstus, 21.02.2022
    hansuswurstus

    hansuswurstus

    Dabei seit:
    20.02.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Aktueller Stand: Die Hausverwaltung hat einen Techniker beauftragt, der sich mit mir in Verbindung setzen wird. Meine Vermutung: Er wird irgendeine Begründung für den Geruch haben, die nicht auf baulichen Mängeln beruht. Und danach muss ich dann halt mal überlegen, ob ich zum Mieterschutzbund gehe.
     
  15. #15 msfox30, 21.02.2022
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    478
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    Du muss da schon straff dagegen halten. Futter dafür hast du in diesem Thread ja bekommen: "Brandschutz und Schallschutz" in MFH. Und wenn JETZT schon Rauch aus der Nachbarwohnung kommt, was soll dann erst im Falle eines Brandes passieren. Also Brandschutz nicht eingehalten, ergo baulicher Mangel. Das würde ich ihm zweifelsfrei mitteilen und ihm auch gleich die Konsquenzen aufzeigen - Mieterschutzbund, Mietkürzung. Punkt.
     
  16. Cybso

    Cybso

    Dabei seit:
    30.06.2019
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    179
    Und wenn die sich rausreden wollen, erinnere sie daran, was in Essen gerade passiert ist :cry
     
  17. #17 Maape838, 21.02.2022
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    500
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    Das glaub ich nicht.
    Da du ja guten Kontakt mit deinem Untermieter hast lass ihn doch mal in seinen offenen Heizungsverteiler paffen. Zum Termin und auch schon jetzt zum testen
     
  18. #18 hansuswurstus, 21.02.2022
    hansuswurstus

    hansuswurstus

    Dabei seit:
    20.02.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Also Rauch kommt wie gesagt nicht aus dem Verteilerkasten, zumindest nicht sichtbar. Aber der Gestank ist da. Ich werde dann die Tür des Kastens aufmachen und er darf mal schnuppern.
     
  19. #19 chillig80, 21.02.2022
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    1.381
    Frag mal bei der Hausverwaltung, ob die nicht zufällig die Telefonnummer der unteren Baurechtsbehörde da haben. Sag dein Kumpel Kalle hätte behauptet, wenn der Brandschutz nicht passt, dann könne man da anrufen und die würden dann irgendwen vorbeischicken der sich das mal ansieht…
     
    hansmeier und msfox30 gefällt das.
  20. #20 hansuswurstus, 23.02.2022
    hansuswurstus

    hansuswurstus

    Dabei seit:
    20.02.2022
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    So, Update: Gerade war ein Techniker der Hausverwaltung da, und der hat endlich mal mein Problem verstanden. Er war zuerst skeptisch und konnte auch selber nichts riechen (vielleicht, weil er ebenfalls Raucher ist), aber als ich ihm den Sachverhalt geschildert habe, hat er sofort gewusst, um was es geht. Er wird jetzt die zuständigen Firmen beauftragen und dann wird man vermutlich den Verteilerschacht prüfen und ggf. die Wand aufbrechen. Er hat aber angekündigt, dass er das absprechen muss, da es sich um einen komplizierten Fall handelt (auch bzgl. eventueller Gewährleistungsansprüche).
     
    Maape838 gefällt das.
Thema:

Zigarettenrauch kommt durch Verteilerkasten in meine Wohnung

Die Seite wird geladen...

Zigarettenrauch kommt durch Verteilerkasten in meine Wohnung - Ähnliche Themen

  1. Rost kommt immer wieder durch

    Rost kommt immer wieder durch: Hallo, hoffe ich bin hier richtig. Also ich bewohne ein altes Einfamilienhaus, Baujahr 1935. Das Gebäude ist Teilunterkellert. Im Keller ist ein...
  2. Rauhfasertapete an der Decke wirklich zu 100% zu entfernen wenn neue Rauhfaser drauf kommt?

    Rauhfasertapete an der Decke wirklich zu 100% zu entfernen wenn neue Rauhfaser drauf kommt?: Hallo, ich habe die alte Rauhfasertapete fast vollständig entfernt und der Maler meint, dass vor dem Tapezieren der groben Rauhfasertapete die...
  3. Zementestrich kommt -> was mit Dachboden machen

    Zementestrich kommt -> was mit Dachboden machen: Hallo, Wissenwertes: Holzrahmenbau, kein Innenputz, Fermacellwände noch nicht verspachtelt, Fenster eingbaut, Haustür bisher nur mit Spanplatte...
  4. Putz kommt von Wand

    Putz kommt von Wand: Unser Haus ist ca. 2 Jahre alt. Wir haben jede Menge Setzrisse. Seit 1 Woche habe ich im Schlafzimmer rechts neben dem Türrahmen einen Bereich in...
  5. Rauch aus der Nachbarwohnung abschirmen? [Zigarettenrauch aus der Wohnung unter mir]

    Rauch aus der Nachbarwohnung abschirmen? [Zigarettenrauch aus der Wohnung unter mir]: Hallo Zusammen, zuerst ein "kurzes" Vorwort zu meiner Situation: Ich wohne in einer Altbauwohnung und bekomme phasenweise den Zigarettenduft des...