Zu-/ Abluftrohre auf oberster Geschossdecke

Diskutiere Zu-/ Abluftrohre auf oberster Geschossdecke im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Hallo Zusammen, wir sind gerade beim Abschluss der Planungen für unser KFW40+ Haus. Die KWL soll im Technikraum im Keller installiert werden...

  1. #1 uncelsam, 29.03.2021
    uncelsam

    uncelsam

    Dabei seit:
    29.03.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    wir sind gerade beim Abschluss der Planungen für unser KFW40+ Haus.
    Die KWL soll im Technikraum im Keller installiert werden (Abluft direkt in einen Lichtschacht, Zuluft wahrscheinlich übers Dach), im EG können die Leitungen Problemlos in der abhängten Decke installiert werden.

    Im OG sind wir uns unsicher, die Decke wird eine sichtbare Balkendecke welche mit Nut- und Federbretten (19mm) belegt wird, die dann gleichzeitig den Deckenabschluss zum nicht ausgebauten und beheizten DG bilden.

    Darauf kommt dann die Dampfsperre, und dann 2x 14cm Polystyrol-PS Schaum mit WLG 035 ganz oben kommt dann noch 1,5cm OSB damit man die Bühne besser nutzen kann.
    Das Dach ist letztlich noch mit 60mm Holzweichfaser gedämmt.

    Soweit mal zum Aufbau.

    Ich würde jetzt gerne die Zu- und Ablaufrohre auf der Decke verlegen, dazu stellen sich mir jetzt ein paar Fragen:

    Ich könnte die untere 14cm Platte im Bereich der Lüftungsrohre ja auch durch zwei 7cm Platten und die Rohre dann in einer der Platten aussparen, und dann darüber einfach die zweite 7cm Platte legen, dann bleibt die Frage der Dampfsperre.

    Super bequem wäre es diese zwischen den zwei 14cm Schichten zu legen, so würde ich mir die Anschlüsse an die Lüftungsrohre sparen.

    Ich gehe aber davon aus dass ich Kondenswasserprobleme bekommen könnte, liegt ich da richtig?

    Oder Rohre Verlegen, dann die Dampfsperre darüber anschließend dann Isolieren?

    Wie würdet Ihr vorgehen?

    Danke schon im Voraus.

    Grüße
     
  2. #2 uncelsam, 06.04.2021
    uncelsam

    uncelsam

    Dabei seit:
    29.03.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hat keiner eine Idee? Oder ist das Thema besser in einem anderen Bereich aufgehoben?

    Danke und Grüße
     
  3. #3 matschie, 07.04.2021
    matschie

    matschie

    Dabei seit:
    17.01.2020
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    176
    Beruf:
    Tragwerksplaner (Brücken- und Industriebau)
    Genau so. Lüftungsrohre sind innerhalb der thermischen Hülle ohnehin besser aufgehobem.
     
  4. #4 uncelsam, 07.04.2021
    uncelsam

    uncelsam

    Dabei seit:
    29.03.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Dachte ich mir schon fast.

    Wir könnten das ja dann so lösen:

    Flächig auf dem gesamten Boden die Dampfsperre anbringen, im Bereich der KWL-Rohre die Folie ausschneiden und abschließend über den Rohren neu Verlegen, damit wäre die "Grundfolie relativ faltenfrei zu verlegt. Klar muss die Folie über den Rohren enstprechend der Herstellervorschriften sauber verklebt werden.

    Oder die Folie einfach nur an den Ventilen ausschneiden, und dann im Bereich der Rohre doppelt verlegen?

    Grüße
     
  5. #5 vollmond, 07.04.2021
    vollmond

    vollmond

    Dabei seit:
    18.12.2012
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    97
    Beruf:
    PL
    Ort:
    Würzburg
    Vorsicht bei der Abluft in den Lichtschacht!!

    Die Abluft ist feuchter und wärmer als die Aussenluft. Wenn Du die in den Lichtschacht bläst kondensiert der mist im zweifelsfall an der Außenwand....

    Ist ein Thema was ich bei mir auch noch angehen muss ;-)
     
  6. #6 uncelsam, 08.04.2021
    uncelsam

    uncelsam

    Dabei seit:
    29.03.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Hinweis.
    Dann muss ich wohl doch ein "Abluftrohr" vorsehen.
     
Thema:

Zu-/ Abluftrohre auf oberster Geschossdecke

Die Seite wird geladen...

Zu-/ Abluftrohre auf oberster Geschossdecke - Ähnliche Themen

  1. Abluftrohr unter den Estrich oder unter die Kellerdecke?

    Abluftrohr unter den Estrich oder unter die Kellerdecke?: Hallo zusammen, wir bauen schlüsselfertig und waren heute mit unseren Küchen Installationszeichnungen beim Bauträger. Wir haben bereits eine...
  2. Laute Dröhnen der Heizung im Schornstein / Abluftrohr

    Laute Dröhnen der Heizung im Schornstein / Abluftrohr: Hallo zusammen, meine Heizung ist im ganzen Haus zu hören. Sie steht im Keller, aber bis im OG ist (z.B. in der Nacht) die Heizung hörbar wenn...
  3. Wie baue ich am besten eine Abkastung um ein Abluftrohr in der Küche?

    Wie baue ich am besten eine Abkastung um ein Abluftrohr in der Küche?: Hallo zusammen, ich melde mich weil ich eine Abkastung um unser Abluftrohr in der Küche bauen muss. Es soll quasi vom Dunstabzug bis zur Wand...
  4. Abluftrohr in Hauswand abdichten?

    Abluftrohr in Hauswand abdichten?: Hallo zusammen, nächte Woche wird eine Kernlochbohrung im Badezimmer bei uns gesetzt. Das Rohr welches dort eingesetzt wird, soll nachher für...
  5. Abluftrohr vom Keller mit EPDM Dichtung abdichten

    Abluftrohr vom Keller mit EPDM Dichtung abdichten: Hallo zusammen, unser Abluftrohr der KWL führt von der Kellerwand raus in die Erde und von dort wird es mit 2x45° Bögen weiter senkrecht...