Zuluft Nord, Fortluft West? Oder andersrum?

Diskutiere Zuluft Nord, Fortluft West? Oder andersrum? im Lüftung Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, unser Technik/HAR ist im Norden des Hauses. Westlich vom HAR kommt noch die Werkstatt, östlich vom HAR ist der Eingangsbereich. Durch...

  1. SirSydom

    SirSydom

    Dabei seit:
    18. Februar 2014
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur (Dipl.-Inf.)
    Hallo,

    unser Technik/HAR ist im Norden des Hauses. Westlich vom HAR kommt noch die Werkstatt, östlich vom HAR ist der Eingangsbereich.
    Durch die Werkstatt könnte man problem mit einem Rohr an der Decke. Optik/Deckenhöhe egal.

    Jetzt gibts ich zwei Möglichkeiten:
    1) Norden Zuluft, West Abluft
    2) andersrum

    Ich sehe aber zwei gegenläufige Argumente:
    Zuluft im Norden wäre besser, da dann weniger Geräusch- und Geruchsbelastung im Eingangsbereich
    Abluft im Westen ist aber problematisch wegen Feuchtigkeit etc..

    Was würdet ihr machen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. OLger MD

    OLger MD

    Dabei seit:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Ich würde mich an der Hauptwindrichtung orientieren und dann die Abluft auf die Lee-Seite legen.
    Hauptwindrichtung wird aber auch von anschließender Bebauung, Bewuchs und lokalen Äquidistanzen beeinflusst.
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Da in Deiner Gegend die Hauptwindrichtung Westen sein dürfte, würde ich dort die Zuluft und demnach im Norden die Abluft vorsehen.
     
  5. OldBo

    OldBo

    Dabei seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    SHK-Meister
    Ort:
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-
    Benutzertitelzusatz:
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Am Besten wäre eine windrichtungsneutrale Anordnung der Außen- und Fortluftöffnungen. Also, wenn es möglich ist, z. B. ein Außenluftturm im Garten und die Fortluft übers Dach.

    Gruß

    Bruno Bosy
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zuluft Nord, Fortluft West? Oder andersrum?

Die Seite wird geladen...

Zuluft Nord, Fortluft West? Oder andersrum? - Ähnliche Themen

  1. KWL Fort-/Zuluft Außen Laut

    KWL Fort-/Zuluft Außen Laut: [ATTACH] Hallo zusammen, Habe meine KWL NED Air 400 PHZ montiert und im Dachgeschoss platziert. Habe das Fortluft und Zuluftrohr nach außen ohne...
  2. Nicht benutzten Schornstein (Abluft/Zuluft) dämmen?

    Nicht benutzten Schornstein (Abluft/Zuluft) dämmen?: Wir haben in unserem Haus (2,5 Geschosse, Baujahr 2008, Holzständer) einen Schiedel Schornstein mit Zuluft/Abluft-Rohr zum späteren Anschluss...
  3. KWL- Ansaugbogen für Zuluft?

    KWL- Ansaugbogen für Zuluft?: Hallo, ich möchte ja meine Zuluft und Fortluft tauschen. Nur hab ich dann zukünftig das Problem, dass dann bei der Zuluft direkt die Regenrinne...
  4. Sommerlicher Wärmeschutz bei sehr großem Fenster süd-west

    Sommerlicher Wärmeschutz bei sehr großem Fenster süd-west: Hallo liebe Forengemeinde, wir wollen demnächst mit dem Bau von unserem Hausbeginnen, allerdings gibt es noch ein großes Fragezeichen was eine...
  5. Vallox: Trotz Bypass - Aussen:16°C Zuluft: 24°C

    Vallox: Trotz Bypass - Aussen:16°C Zuluft: 24°C: Hallo, nachdem die Aufhängung der Bypass-Klappe in unserer Vallox 090 SE repariert wurde und sich die Klappe jetzt wieder bewegt, lässt sich...