Zusätzliche Dämmung des Dachbodens außerhalb der thermischen Hülle

Diskutiere Zusätzliche Dämmung des Dachbodens außerhalb der thermischen Hülle im Bauphysik allgemein Forum im Bereich Bauphysik; Hallo zusammen, ich bin neu im Forum und baue gerade ein neues EFH in Holzständerbauweise aus. Ich habe ein Bauphysikalische Frage und hoffe...

  1. #1 Philleicht, 19.01.2022
    Philleicht

    Philleicht

    Dabei seit:
    19.01.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin neu im Forum und baue gerade ein neues EFH in Holzständerbauweise aus. Ich habe ein Bauphysikalische Frage und hoffe ihr könnt vielleicht helfen:

    Die thermische Hülle von unserem Haus endet geplant in der Decke des OG --> Gipskarton, Folie, 240er Dämmung. Ich hatte mich beim Einkauf der Dämmung etwas verkalkuliert und deshalb ist noch sehr viel 160er Dämmung übrig. Weiterverkaufen möchte ich die Dämmung nicht. Ich würde die übrige Dämmung gern nehmen und den Dachboden (das Dach) komplett dämmen. Ist das eurer Sicht Bauphysikalisch ein Problem? Die thermische Hülle samt Folie des restlichen Hauses würde ich nicht verändern. Müsste dann zwangsläufig eine weitere Dampfbremsfolie für den Dachboden verwendet werden oder spielt das kein Rolle. Eine Heizung oder ähnliches ist nicht geplant, der Dachboden ist reine Lagerfläche. Ich bin auch ein stückweit verunsichert, weil der Boden des Dachbodens mit Brettern in ca. 10cm Abstand verkleidet ist und laut des Hausherstellers nicht verschlossen werden darf. Ansonsten drohen wegen der fehlenden Luftzirkulation Feuchtigkeitsschäden. Würde ich mit der zusätzlichen Dämmung das Problem vergrößern?

    Viele Grüße
    Philleicht
     
Thema:

Zusätzliche Dämmung des Dachbodens außerhalb der thermischen Hülle

Die Seite wird geladen...

Zusätzliche Dämmung des Dachbodens außerhalb der thermischen Hülle - Ähnliche Themen

  1. Styrodur 20mm als mechanischer Schutz und zusätzliche Dämmung geeignet?

    Styrodur 20mm als mechanischer Schutz und zusätzliche Dämmung geeignet?: Hallo zusammen! Mein Vorhaben bezieht sich in erster Linie auf die äußeren mechanischen Schutz der Aussenabdichtung durch die...
  2. Zusätzliche Dämmung für Decke zum Spitzboden

    Zusätzliche Dämmung für Decke zum Spitzboden: Hallo in die Runde, wir stehen vor einer Frage bei der wir derzeit nicht wirklich wissen was die richtige Antwort ist. Vielleicht habt Ihr ein...
  3. zusätzliche Dämmung unter den Pfetten und Sparren-Auflagerungen

    zusätzliche Dämmung unter den Pfetten und Sparren-Auflagerungen: Hallo eine Frage an die Dämmexperten. Bei unserem Haus ist "nur" eine Dämmung zwischen den Sparren vereinbart. Zuletzt meinte ein Bekannter...
  4. Zusätzliche Dämmung oberste Geschossdecke

    Zusätzliche Dämmung oberste Geschossdecke: Hallo zusammen, die Dachgeschossdecke unseres Hauses ist nur mit 80mm MIneralfaser Dämmfilz isoliert. Der Deckenaufbau ist wie folgt: 12mm...
  5. Zusätzliche Dämmung oberste Geschossdecke

    Zusätzliche Dämmung oberste Geschossdecke: Hallo, ich habe in meinem DG folgen Aufbau von warm zu kalt (ausgebautes DG, darüber Spitzboden) - Gipskartonplatten an Sparren befestigt...